Kurzes über die Bibel

Und Gott war das Wort.
(Johannes 1, 1)


Die Verheißungen Gottes sind besser als ein Scheck.
Wenn man sie 50 Mal gebraucht hat, kann man sie zum 51. Mal wieder einlösen.
Hudson Taylor

Denn das Wort Gottes ist lebendig und kräftig und schärfer
denn kein zweischneidig Schwert
und dringt durch, bis dass es scheidet Seele und Geist, auch Mark und Bein,
und ist ein Richter der Gedanken und der Sinne des Herzens.
Hebräer 4,12

Ein brillantes Handbuch für alle, die mit Menschen zu tun haben.
Im Umgang mit ihnen stellt sich nämlich immer wieder die gleiche Frage:
„Spinne ich oder die anderen ?“
Wir wollen nichts vorweg nehmen, nur so viel: Ja.
(NGÜ)

Geben Sie guten Worten aus der Bibel Raum in Ihrem Alltag.
Ein kleines Beispiel:
Schreiben Sie folgenden Vers auf ein Stück Papier:
„Meine Gnade soll nicht von Dir weichen.“
Dann legen Sie das Blatt an einen Platz,
an dem Sie es jeden Tag sehen können.
Sie werden staunen!

(Marburger Medien)

Kleine Geschichte „Felsbrocken

oder Die Bibel ist…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: