So sehr hat Gott die Welt geliebt

Denn Gott hat die Welt so geliebt,
dass er seinen eingeborenen Sohn
gab, damit jeder, der an ihn glaub
t, nicht verloren gehe, sondern e
wiges Leben habe. Johannes 3,16
Denn Gott hat die Welt so geliebt,
dass er seinen eingeborenen Sohn
gab, damit jeder, der an ihn glaub
t, nicht verloren gehe, sondern e
wiges Leben habe. Johannes 3,16
Denn Gott hat die Welt so geliebt , dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit
jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren gehe, sondern ewiges Leben habe. Joha
nnes 3,16 Denn Gott hat die Welt so geliebt , dass er seinen eingeborenen Sohn
gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren gehe, sondern ewiges Leben
habe. Johannes 3,16 Denn Gott hat die Welt so geliebt , dass er seinen eingebor
enen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren gehe, sondern ew
iges Leben habe. Johannes 3,16 Denn Gott hat die Welt so geliebt , dass er seine
n eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren gehe, s
ondern ewiges Leben habe. Johannes 3, 16 Denn Gott hat die Welt so geliebt,  d
ass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verl
oren gehe, sondern ewiges Leben
habe. Johannes 3,16 Denn Gott h
at die Welt so geliebt , dass er sei
nen eingeborenen Sohn gab, dam
it jeder, der an ihn glaubt, nicht v
erloren gehe, sondern ewiges Leb
en habe. Johannes 3,16 Denn Got
t hat die Welt so geliebt , dass er s
einen eingeborenen Sohn gab, da
mit jeder, der an ihn glaubt, nicht
verloren gehe, sondern ewiges Le
en habe. Johannes 3,16 Denn Gott
hat die Welt so geliebt , dass er sei
nen eingeborenen Sohn gab, dami
jeder, der an ihn glaubt, nicht verl
oren gehe, sondern ewiges Leben h
abe. Johannes 3,16 Denn Gott hat d

Darum                                             preiset
Gott seine Liebe   ge                              gen uns, dass Chri
stus für uns gestorben ist,                   da wir noch Sünder wa
ren. Römer 5,8 Darum preise                    t Gott seine Liebe gegen u
ns, dass Christus für uns gestorbe             n ist, da wir noch Sünder war
ren. Römer 5,8 Darum preiset Gott s         eine Liebe gegen uns, dass Chri
stus für uns gestorben ist, da wir noch   S  ünder waren. Römer 5,8 Darum
preiset Gott seine Liebe gegen uns, dass Christus für uns gestorben ist, da wir
noch Sünder waren. Römer 5,8 Darum preiset Gott seine Liebe gegen uns,  da
ss Christus für uns gestorben ist, da wir noch Sünder waren. Römer 5,8 Darum
preiset Gott seine Liebe gegen uns, dass Christus für uns gestorben ist, da wir
noch Sünder waren. Römer 5,8 Darum preiset Gott seine Liebe gegen uns, d
ass Christus für uns gestorben ist, da wir noch Sünder waren. Römer 5,8 D
arum preiset Gott seine Liebe gegen uns, dass Christus für uns gestorbe
n ist, da wir noch Sünder waren. Römer 5,8 Darum preiset Gott seine
Liebe gegen uns, dass Christus für uns gestorben ist, da wir noch S
ünder waren. Römer 5,8 Darum preiset Gott seine Liebe gegen
uns, dass Christus für uns gestorben ist, da wir noch Sünd
er waren. Römer 5,8 Darum preiset Gott seine Liebe
gegen uns, dass Christus für uns gestorben ist, da
wir noch Sünder waren. Römer 5,8 Darum
preiset Gott seine Liebe gegen uns, dass
Christus für uns gestorben ist, da wir
noch Sünder waren. Römer 5,8
Darum,  ja, darum.
Darum preiset
Gott
.

Hier die Bibelversmotive als feste Bilder.
Die Vervielfältigung ist für nicht kommerzielle Zwecke erlaubt.
Bitte die Bilder vor dem Speichern einmal zum
Vergrößern mit der linken Maustaste anklicken.

Kreuz

Herz

Weitere Bibelversmotive gibt es hier.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: