Pfingsten

Gott kann sich Menschen auf verschiedene Arten zeigen.
Hier einige Beispiele der Bibel:
als liebender Vater, als Wolkensäule oder mächtiger Engel. Aber auch als Heiliger Geist, der wie eine Taube zu Jesu Taufe herabkam, als Atem, als sanftes Wehen oder durch Jesus Christus selbst. Zu Pfingsten erfüllte der Heilige Geist die ersten Jünger Christi und wurde dabei über ihnen wie Feuerzungen sichtbar.
Gott handelt vielseitig. Doch dies ist gewiss:
Bis heute möchte der Heilige Geist in die Herzen der Menschen einziehen, sie in ihrem Leben begleiten, mit Kraft erfüllen, trösten und lehren. Laden Sie IHN ein und erleben Sie, wie Ihr Leben reicher wird an Liebe und Freude, Frieden und Geduld, Freundlichkeit, Güte und Treue, Besonnenheit und Selbstbeherrschung. Wer ihn einmal kennengelernt hat, möchte ihn niemals mehr missen.

Für Sie: der Pfingstbericht aus Apostelgeschichte 2 in der Bibel:

http://www.bibleserver.com/text/LUT/Apostelgeschichte2

Hier kann man Apostelgeschichte 2 als Hörbibel anhören. Auf das kleine Dreieck vor der 00:00 klicken:

http://www.bibleserver.com/text/ABV/Apostelgeschichte2

Pentecost014

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: