Mit Kastanien zur Bibel basteln

Herzlichen Dank an Debora für die supertolle Bastelarbeit!

Die Kastanienfiguren eignen sich für viele biblische Geschichten. Z.B.:
Maria und Josef auf dem Weg nach Bethlehem (Lukas 2), noch eine Figur mehr und die Weisen reisen zur Krippe (Matthäus 2  –  Text ab Vers 13 bei Kleinkindern weglassen!) , Rebekka und der Knecht ziehen zu Isaak (1. Mose 24 auch als Hörbibel  – auf das kleine Dreieck vor der 00:00 klicken) etc.
Stellt man die Menschen neben die Tiere, wären auch die Hirten auf dem Felde oder ihr Besuch im Stall – mit Kastanienkrippe – denkbar (Lukas 2). Ansonsten gingen  Jesus und die Frau am Brunnen (Johannes 4 auch als Hörbibel  – auf das kleine Dreieck vor der 00:00 klicken) und viele andere Erzählungen.

Man braucht:

Kastanien
Streichhölzer
Deckweiß und Pinsel
Einen gut deckenden Silberstift und (oder) schwarzen Filzstift / Permanentmarker
Ein Holzbrett (hier 20cm x 25 cm) oder dicke Pappe als Unterlage
Etwa 6-7 Äste (hier je 5 cm lang, knapp 1 cm Durchmesser der Breite)
Unterlage beim Malen / Kleben
Paketkordel
Heu /Stroh
Werkzeug (Bitte bei Kindern nur unter Beaufsichtigung!) :
– Gartenschere oder stabile Schere zum Kürzen der Streichhölzer
– Gartenschere oder Säge zum Zurechtschneiden der Äste
– Heißklebepistole zum Anbringen der Äste oder guten Flüssigkleber
– Kerze zum Anflammen der Streichholzenden (Andeuten der Hufen) oder schwarzen Filzstift
– Messer zum Aushöhlen der Futternäpfe
– Handbohrer für die Löcher in den Kastanien, in die die Streichhölzer kommen sollen

Herstellung:

Die Äste als Pfosten an die Ränder des Holzbrettes kleben (Heißkleber oder guter Flüssigkleber)
Klebstoff gut antrocknen lassen
Die Pfosten durch Paketkordel wie ein Geländer miteinander verbinden
In zwei große Kastanien (die als Körper der Reittiere dienen sollen) mit einem Handbohrer vorsichtig Löcher bohren: je 4 Kerben für die Beine, eines für den Schwanz, eines für den Hals der Reittiere und eines auf dem Rücken zum Verbinden mit der Reiterin / dem Reiter
In die Löcher je ein Streichholz schieben und die Streichholzenden auf die gewünschte Länge kürzen
In zwei kleinere Kastanien (die als Köpfe der Tiere gedacht sind) je eine Öffnung für den Hals stechen und sie dort mit den Körpern der beiden Tiere verbinden
In zwei Kastanien (Menschliche Körper) nun ebenfalls Öffnungen bohren: je eine Kerbe zum Sitzen auf dem Tierrücken, zwei für die Beine und Arme und eines für den Hals
Die Arm- und Beinhölzer anbringen und die Reiter dann auf den Tieren befestigen
In zwei noch kleinere Kastanien (Köpfe der Personen) je ein Loch stechen, ein Hölzchen einfügen und die Köpfe mit den Körpern auf den Reittieren verbinden
Die Hufen durch leichtes Anflammen der Holzenden andeuten oder sie mit schwarzem Stift aufmalen
Mit weißer, schwarzer und silberner Farbe bei beiden Figuren jeweils einen Sattel, Kopfbedeckungen und Gesichter anzeichnen
Die fertigen Figuren auf der Holzplatte platzieren
Zwei Kastanien oben etwas als Futternäpfe aushöhlen und vor die Tiere stellen
Nach Wunsch noch Heu oder Stroh um die Tiere streuen

Fertig!

Hier die Bastelanleitung als PDF zum Download. Oder eine Krippenszene aus Kastanien. Zur Übersicht Basteln zur Bibel.

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: