Horrorskop einmal biblisch

Horrorskop einmal biblisch

(Nie war es wahrer!)

Wochenhoroskop, Monatshoroskop, Jahreshoroskop und alle sagen etwas anderes. Weiß das Horoskop Ihres Stadtanzeigers wirklich schon heute genau, wie es Ihnen morgen ergehen wird? Wohl kaum. Warum lesen Sie es dann? Sparen Sie wertvolle Zeit. Zu Finanzen, Gesundheit oder Liebe: hier für jedes Sternzeichen einmal eine passende Aussage der Bibel. Dem Star (Stern) unter den Büchern: dem meistverkauften Buch des Universums, das so viel zu sagen hat. Überzeugen Sie sich selbst! Sie befinden sich damit in bester Gesellschaft! Und die Voraussagen: phänomenal!!!

Wassermann

Wasser braucht jedermann. Auch Sie jeden Tag! Christus ruft jedem zu: „Wen da dürstet, der komme zu mir und trinke!“ Haben Sie Durst, eine Sehnsucht nach wahrem, bleibendem Frieden, nach Gott? Laden Sie Ihn ein, in Ihr Herz einzuziehen. Jesus bietet Ihnen den Heiligen Geist an. Er will diese Sehnsucht stillen, Sie begleiten, Sie lenken, Ihnen beistehen. Vertrauen Sie sich Ihm an, legen Sie auch Ihre Fehler bei Ihm nieder und bitten Ihn, Sie zu erfüllen. Pflegen Sie diese Gemeinschaft ab jetzt weiter, kommen Sie immer wieder. Es wird Ihr Leben verändern!

Fische

Fischen Sie heute nicht in der Trübseligkeit angstmachender Horoskope herum, die einen schönen Tag durchaus mit ihren Warnungen vermiesen können. Würden Sie Ihr Zeitungshoroskop nicht lesen, dächten Sie nämlich gar nicht, dass der Tag schwierig wird und könnten ihn unbefangen genießen. Eben munter wie ein Fisch im Wasser. So empfiehlt schon der erfahrene Apostel Paulus: „Seid allezeit fröhlich!“ Wie auch im Alten Testament steht: „Die Freude am Herrn ist eure Stärke.

Widder

Widere Umstände wollen sich vielleicht gegen Sie richten! Doch verzagen Sie nicht! Apostel Petrus meint: „Alle eure Sorge werft auf Ihn (Gott). Denn er sorgt für euch.“ Das ist geradezu ein Befehl. „Werft!“ Werfen auch Sie Ihre Sorgen im Gebet auf Ihn. Äußern Sie ehrlich, was Sie drückt. Und dann vertrauen Sie Ihm! Er sorgt. Ein umwerfendes Angebot!

Stier

Stieren Sie auch manchmal ratlos aus dem Fenster und wünschten, Sie hätten diese Angelegenheit schon hinter sich? Fast schon sehen Sie Rot. Himmlischer Rat wäre nötig! Warum eigentlich nicht? Apostel Jakobus sagt hierzu: „Wenn es aber jemandem unter euch an Weisheit mangelt, so bitte er Gott, der jedermann gern gibt und niemanden schilt; so wird sie ihm gegeben werden.“ Er hört und erhört.

Zwillinge

Welche Konstellation der Sterne auch immer zum Zeitpunkt Ihrer Geburt bestand, Sie sind Gott nicht egal! Es gibt Sie kein zweites Mal! Sie sind einzigartig in seinen Augen, überaus wertvoll! Warum? Gott hat Sie selbst erschaffen! Er wollte Sie haben. Nicht, damit Sie ihn dann vergessen. Gott wollte und will mit Ihnen leben und hat auch für Sie Aufgaben bereit, die Ihnen Sinn und Zufriedenheit geben. Sie sind nicht ohne Grund auf dieser Erde. Entscheiden Sie sich wie Josua, der große Richter Israels: „Ich aber und mein Haus wollen dem Herrn dienen.

Krebs

Krebsen Sie manchmal trotz allem Fleiß am Rande Ihrer Finanzen herum? Jesus sagt: „Was ihr mich bitten werdet in meinem Namen, das will ich tun.“ u n d „Trachtet zuerst nach dem Reich Gottes und nach seiner Gerechtigkeit, so wird euch das alles (was ihr braucht) zufallen.“ Haben Sie Ihr Leben mit Gott in Ordnung gebracht? Haben Sie keine versteckten Geheimnisse mehr vor Ihm, gehen Sie nicht mutwillig auf falschen Wegen? Machen Sie sich Gedanken um Sein Reich, Seine Anliegen? Dann dürfen Sie Ihn auch um Ihren Unterhalt bitten und vertrauen, dass Er Ihnen diesbezüglich hilft!

Löwe

Es gibt etliche Bibelworte über Löwen. Eines davon heißt: „Der Gottlose flieht, obwohl niemand ihn jagt; der Gerechte aber ist getrost wie ein junger Löwe.“ Sind Sie ein Gerechter? Weisen Sie die Gottlosigkeit von sich? Dann können Sie getrost sein wie ein junger Löwe. Wie der Psalmist betont: „Aber der Herr ist mein Schutz; mein Gott ist der Hort meiner Zuversicht.

Jungfrau

Sehnen Sie sich nach Liebe? Sind Sie noch auf der Suche nach der passenden Partnerin, dem richtigen Partner? Vermeiden Sie schnelle Bekanntschaften und häufige Beziehungswechsel. Nehmen Sie sich Zeit bei der Wahl, wer Ihr Leben begleiten soll. Benehmen Sie sich, wie auch Sie es sich von der anderen Seite wünschen. Treue ist ein wirksamer Schutz vor Krankheiten und Kummer. Vergessen Sie dabei nicht, Gott um seine Führung und seine Hilfe zu bitten. Selbst wenn Sie schon vergeben sind. Denn: „Wenn der Herr nicht das Haus baut, so arbeiten umsonst, die daran bauen.“ Oder: An Gottes Segen ist alles gelegen.

Waage

Wage Vermutungen sagen Ihnen, was die Bibel bereits berichtet: es gibt doch einen Gott und ein Leben nach dem Tod. Sie spüren: so viel Mühe Sie sich auch bis zu diesem Tage gegeben haben, es ging doch nicht immer alles glatt. Es gibt da noch einiges, was Sie belastet und das möchten Sie loswerden. Auch damit es nicht im Jenseits Ihre Waage nach unten drücken kann.
1.) Bringen Sie wie viele andere Ihre Missgeschicke zu Christus. Dort kann man Vergebung erfahren. „Wenn wir aber unsre Sünden bekennen, so ist er treu und gerecht, dass er uns die Sünden vergibt und reinigt uns von aller Ungerechtigkeit.“ 2.) Versuchen Sie, die Fehler in Zukunft nach besten Kräften zu vermeiden. Denn niemand ist ein Übermensch und Gott verstößt uns nicht gleich, wenn wir mal etwas falsch machen. Er freut sich viel mehr über jeden, der sich neu für das Rechte entscheidet. Entscheiden auch Sie sich für den richtigen Weg.
3.) Dann dürfen und sollen Sie sich abschließend selbst vergeben. Sie werden befreit sein.

Skorpion

Fühlen Sie sich manchmal, als hätte Sie ein Skorpion gestochen? Sind Sie oft müde, krank oder gedrückt, obwohl Sie sich, so weit es Ihnen möglich ist, um eine gesunde Lebensführung bemühen? Trotzdem kann jeder in solch eine Phase geraten. Dann dürfen Sie sich wie der Prophet Jeremia im Alten Testament an Gott wenden: „Heile du mich, Herr, so werde ich heil. Hilf du mir, so ist mir geholfen; denn du bist mein Ruhm.

Schütze

Sind Sie ein Beschützer und zielen nicht in böser Absicht auf andere? Haben Sie Ihr Auskommen mit rechten Mitteln erreicht, verfügen sogar über mehr als das Notwendige? Glückwunsch. Nicht jeder hat solche Möglichkeiten. Sie können Gott wirklich dankbar sein. Sagen Sie es ihm nicht nur. Geben Sie auch von dem Segen weiter, der Ihnen anvertraut wurde. Ob Sie Notleidenden Liebe, Zeit, Gebete, Schutz oder Güter schenken – Gott wird es sicher belohnen. „Wer sich des Armen erbarmt, der leiht dem Herrn, und der wird ihm vergelten, was er Gutes getan hat.“  Danke.

Steinbock

Haben Sie schon einmal etwas verbockt und es geht Ihnen bis heute nach? Oder hat Ihnen einmal jemand etwas angetan und es liegt Ihnen wie ein Stein im Magen? Beides geschieht wohl mitunter in unserem Erdenlauf. Ein guter Schutz vor Bitterkeit ist Vergebung. Vielleicht können Sie das Ganze ja mal mit einem Gespräch zu einem guten Ende bringen. Aber selbst wenn nicht – entscheiden Sie sich gegen Hartherzigkeit. Entschließen Sie sich zum Lieben. Jesus sagt: „Liebt eure Feinde; tut wohl denen, die euch hassen; segnet, die euch verfluchen; bittet für die, die euch beleidigen.“ Tun Sie genau das. So sind Sie wahrhaft großmütig. Sie sind frei. Und Gott wird es Ihnen wiedererstatten.

3554620445

Dieser Text wurde von christlicheperlen verfasst und darf für nicht kommerzielle Zwecke vervielfältigt werden.

2 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Andreas Schmidt
    Mai 06, 2013 @ 10:45:01

    ein schöner Rechtschreibfehler in Zeile 1 … aber soooo falsch ja wieder auch nicht … HorroRskop … im Text wird dann aber korrekt geschrieben …

    Gefällt mir

    Antworten

  2. christlicheperlen
    Mai 06, 2013 @ 14:56:50

    Gut aufgepasst! War ein kleines Wortspiel meinerseits. Wollte mich damit auch bewusst von dem klassischen Horoskop distanzieren. Ich empfehle als Leitlinie stattdessen die Bibel. Sie ist zeitlos, vernünftig, mit göttlicher Inspiration erstellt, voll Liebe und zeigt klar den Weg zum ewigen Leben. Deshalb hier die alternativen biblischen Kostproben. Jeder sollte zumindest einmal das Neue Testament gelesen haben.

    Gefällt mir

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: