Fensterbild zu Weihnachten basteln

Fensterbild Weihnachten

Man braucht:

Die Anleitung mit Vorlage als PDF
Daraus einen Ausdruck der Vorlage auf Pappe
Eine gerade und eventuell eine feine, gebogene Schere
Transparentpapier in verschiedenen Farben
Klebstoff und Klebeunterlage
Passendes Band zum Aufhängen

Herstellung:

Das Fensterbild so ausschneiden, dass der schwarze Rahmen mit den Figuren freigelegt ist. Lediglich die weiße Decke in der Krippe sowie die weißen Streifen rund um den inneren Stern werden nicht ausgeschnitten. Die Rückseite des schwarzen Rahmens nun mit kleineren oder größeren Transparentpapierstücken nach Belieben bunt bekleben. Den Klebstoff dann gut trocknen lassen, damit sich die Pappe beim Aufhängen nicht wölbt. Mit einer dicken Nadel oben rechts und links je ein Loch für das Band einstechen. Das Loch danach mit einem Schaschlikstäbchen weiter aufweiten, die Kordel hindurchziehen und verknoten. Fertig! Jetzt kann der hübsche Blickfang ins Fenster gehängt werden.

Möchte man die Vorlage für das Fensterbild anstelle der PDF oben speichern, bitte zum Vergrößern einmal vorher mit der linken Maustaste darauf klicken:

Fensterbild Weihnachten basteln

Alle Artikel zu Weihnachtsbastelideen,
Ausmalbilder zu Weihnachten oder über Adventskalender untereinander.
Alle Artikel zu Weihnachtsfilmen.
Alle Artikel zu Weihnachtstexten (Geschichten, Gedichte etc.).
Alle Artikel zu Weihnachtskarten und Bildern.
Alle Artikel zu Weihnachtsliedern.
Alle Artikel zu Weihnachtsrollenspielen.
Alle Artikel zu Weihnachtsquizzen.

Alle Artikel über Weihnachten untereinander.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: