Liebster Award – Nominierung

Liebster Award – Nominierung

Vielen lieben Dank an Hang von cookwithlovefordaughter für die Nominierung!

 

liebster2

Die Fragen der außergewöhnlichen Hang:

1. Was kochst du am liebsten?

Nudelgerichte und Pizza.

2. Was ist deine Lieblingsspeise?

Nudelgerichte und Pizza. Ähem. Und Schokolade. Und eine bestimmte Sorte ungarisch gewürzter Chips, ich gestehe.🙂

3. Was ist dein Lieblingsort?

Prinzipiell mein Zuhause. Osten, Westen – zu Hause am besten. Prinzipiell aber auch überall, wo meine Liebsten sind. (Das ist aber auch irgendwie Zuhause.)

4. Wohin würdest Du gerne reisen?

Es gibt viele wunderschöne Orte auf der Welt. Etliche davon habe ich schon gesehen. Aber wichtiger als die Orte ist mir die Frage: mit welchen Menschen reise ich? Wenn sie mir am Herzen liegen, ist es fast überall schön. Die Gemeinschaft zählt mir mehr als die Orte. Ohne diese Gemeinschaft bleibe ich lieber Zuhause. Ich bevorzuge jedoch zunehmend kurze Reisen. Sonst laufe ich Gefahr, ins Heimweh zu verfallen. (Also landschaftlich mag ich das Meer, die Alpen, sowie das rauhe Norwegen. Am interessantesten finde ich Jerusalem als Ort.)

5. Was ist dein Lebenstraum?

Ich wünschte, es würde kein Leid, keinen Unfrieden und keine Zerstörung mehr auf dieser Welt geben. Doch dies wird erst im Himmel der Fall sein. Deshalb wünschte ich, dass möglichst viele Menschen ihr Leben so führen, dass sie es auch dort hin schaffen. Und ich möchte auf jeden Fall dazugehören.

6. Was hast Du für Hobbies?

Lesen und kreative Dinge: gestalten, schreiben, Ideen entwickeln, z.B. für meine Internetseite.

7. Wer oder was inspiriert dich?

Mein größtes Vorbild ist Jesus Christus. Er hat ungezählte Anhänger, wobei ich nur die meine, die nicht unter dem Deckmantel der Religion gewalttätig wurden. Jesus ist noch heute erfahrbar. Man kann zu ihm reden und er hilft den Seinen gern. Er schickt niemanden fort, der sich ihm anschließen möchte. Seine Gegenwart ist pure Liebe. Einmal erlebt, möchte man sie immer wieder neu. Ihm möchte ich immer ähnlicher werden.

8. Welche Blogs liest Du am liebsten?

Puh. Das ist sehr schwierig. Ich würde eher sagen: „Welche Internetseite liest Du am liebsten?“ Denn es handelt sich nicht unbedingt um einen Blog. Also das wichtigste und meistverkaufte Buch der Welt ist ohne Frage die Bibel. Ich lese nach Möglichkeit jeden Morgen und Abend eine Passage darin und kann dies jedem nur empfehlen. (Dabei ist anzuraten, mit dem Neuen Testament zu beginnen, das viel von Gottes Sohn berichtet.) Deshalb schätze ich die Bibelwebseite http://www.bibel-online.net/ wegen ihrer ursprungsgetreuen Übersetzung sehr oder http://www.bibelserver.com/ wegen ihres vielfältigen Angebots.

9. Wie bist Du zum Bloggen gekommen?

Ich wollte immer Bücher zum Entdecken schreiben, konnte mir aber nicht vorstellen, dass ich damit genug verdienen würde. Deshalb betreibe ich das Schreiben auf dieser Webseite als Hobby, frei von finanziellem Druck, einfach aus Freude. Und Freude macht es wirklich.

10. Welche Ziele hast Du für die Zukunft?

Ich möchte das Leben so gut ich kann nutzen, um anderen zu helfen. Egal was ich tue, ich möchte es immer so gut tun, wie ich nur kann. Denn ich möchte Gott ehren mit meinem Leben. Mein größtes Ziel ist es, eines Tages in den Himmel zu kommen und Gott und seinen Sohn zu sehen. Im Himmel ist es unbeschreiblich schön und es gibt dort kein Leid mehr. Das ist mein eigentliches Zuhause. Wenn man hier schon zu Lebzeiten mit Gott geredet und sich nach ihm gerichtet hat, braucht er später nicht zu einem zu sagen: „Ich kenne dich nicht, du hast nie mit mir geredet.“ Sein Sohn hat mit seinem Tod am Kreuz für die Sünden der Menschen bezahlt. Man braucht ihn nur um Vergebung zu bitten für seine Fehler und darf dann darauf vertrauen, dass er einen nach diesem Leben dadurch auch bei sich aufnimmt. Es wird einfach… himmlisch!

11. Hast Du schöne Erinnerungen an deine Kindheit?

Meine größte Dankbarkeit in Bezug auf meine Kindheit habe ich dafür, dass ich in die Familie hineingeboren wurde, in die ich eben hineingeboren wurde. Ich bin in der liebsten und besten Familie der Welt aufgewachsen. Ich weiß, dass ich mich immer auf sie verlassen kann und bin bewegt, dass diese Bindung noch immer wächst. Wenn ich an meine Familie denke, dann denke ich an Liebe und an Spaß. Und durch sie habe ich vom Himmel erfahren, ein unschätzbares Gut.

Award

Alsooo, eigentlich müsste ich jetzt noch selbst einige Blogs nominieren, wenn ich mich genau an die Regeln halten wollte. Aaaber: am liebsten würde ich nur auf den Blog der Person hinweisen, die mich bei sich nominiert hat. Sie kann nämlich wunderbar kochen und photographieren und schreiben und ist ungemein liebenswürdig. Ein Blick auf ihren Kochblog lohnt sich immer, ich würde die Bilder dort am liebsten aufessen. Damit lieben Dank an Hang für die freundlichen Fragen und viel Freude auf ihrem Blog cookwithlovefordaughter!

2 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Hang
    Feb 23, 2016 @ 20:17:37

    Liebe Tina,
    vielen lieben Dank für deine tollen Antworten!!! Du sprichst mir aus dem Herzen, was Du gesagt hast.🙂
    Liebe Grüße 💖 Hang

    Gefällt mir

    Antworten

  2. christlicheperlen
    Feb 23, 2016 @ 21:24:12

    Liebe Hang,

    das freut mich SEHR, vielen, vielen Dank!!! Ganz herzliche Grüße zurück + bis bald!🙂

    Gefällt mir

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: