Neuer Kalender zum Ausdrucken und Selbstgestalten

kalender-ausdrucken

Nach dem gern angenommenen früheren Kalender mit Bibelversen zum Ausdrucken und Selbstgestalten nun ein neuer Kalender mit weiteren Versen.

Man braucht:

Einen Ausdruck der neuen PDF mit Anleitung und Kalendervorlage (Kalenderblätter vorzugsweise auf dünne Pappe, z. B. auf weiße DIN A4 blanko Karteikarten aus dem Schreibwarengeschäft, sonst zumindest eine festere A4pappe zum Stabilisieren als Rückseite des Kalenders),
13 Photos im Querformat in 10 x 15cm Größe inklusive Deckblatt
oder sonstige Bilder / gepresste Blumen etc. / Stifte zum Gestalten der 13 Bildflächen
Einen schön schreibenden Stift zum Eintragen der Wochentage
Klebstoff, Locher, hübsches Band, Hammer und Nagel, einen geeigneten Platz

Herstellung:

Die Wochentage je nach Jahr in die obere Zeile jedes Monats eintragen
Den Kalender oben mittig lochen, damit man weiß, wie viel Platz darunter zur Gestaltung bleibt Photos oder Bilder auf die freien Flächen kleben oder sie kunstvoll gestalten
Ein edles Band durch die beiden Löcher ziehen und verknoten
An einem viel gesehenen Platz aufhängen
Fertig!

Hier das Deckblatt sowie das Kalenderblatt für Januar als Beispiel. Die Bibelverse für die anderen Monate findet man in der PDF oben. Von dort ist auch das Ausdrucken vorgesehen.

deckblatt

 

januar

Alle Artikel über Kalender untereinander.
Alle Bastelartikel zum neuen Jahr untereinander.
Alle Artikel über Neujahrstexte.
Alle Artikel über Neujahrskarten und – Bilder.
Alle Artikel über Neujahrsfilme.
Alle Artikel über Neujahrsrollenspiele.
Alle Artikel über Neujahrslieder.

Alle Artikel der Kategorie Neujahr untereinander.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: