Gott sei mit dir

Gott sei mit dir,

wenn du auf dem Gipfel stehst
und den Blick in den Abgrund fürchtest

wenn du plötzlich einsam und verlassen bist
und einstige Freunde dich nicht mehr sehen

wenn du jubelst vor Glück
und plötzlich Nebelschwaden auftauchen und dich einhüllen

wenn die Liebe davon eilt über Nacht
und du im Dunkel zu ersticken drohst

wenn du den Leuchtturm auf hoher See nicht erkennen kannst,
weil hoher Wellengang dein Schiff zum Sinken bringt

So wünsche ich dir allezeit Gottes Segen und Geleit
für deinen Lebensweg,
der dir den Mut und die Kraft verleiht zum Weitergehen
auch auf steilen Wegen.

© ChT

Herzlichen Dank an Christina von

http://lyriktraum.page4.com/

für die freundliche Erlaubnis zur
Veröffentlichung von Text und Bild!

2 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Ilse Knitza
    Nov 06, 2017 @ 16:53:12

    Heute möchte ich mal wieder Danke sagen. Ich bin sehr erfreut über alles was ich von euch bekomme.🙋🏻😍👏

    Gefällt 1 Person

    Antwort

    • christlicheperlen
      Nov 06, 2017 @ 21:46:05

      Das freut mich sehr! Die Lorbeeren gehen diesmal insbesondere an Christina für ihr Gedicht. Sie schreibt und gestaltet unermüdlich. Ich hoffe, dass dies wirklich vielen zum Segen wird. Herzlichen Gruß und vielen Dank noch mal für den ermutigenden Kommentar! 🌹 😊

      Gefällt mir

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: