Sauer eingelegt

Sauer eingelegt

Kennen Sie das auch noch, wenn die Gurken im Garten heranreiften, hieß es sie rechtzeitig zu ernten, um sie sauer einzulegen. Mit der richtigen Mischung der Gewürze, konnte man sich einen guten Wintervorrat einlegen. Ganz besonders schmackhaft sind auch die Senfgurken.
Wie sieht es jedoch aus, wenn wir sauer sind. Nicht unser übersäuerter Magen, sondern unsere Stimmung, die wir dann auf andere loslassen. Mit unserer schlechten Stimmung erzeugen wir bei unserem Gegenüber mitunter erschrecken. Man wundert sich über völlig übersteigerte Reaktionen auf eine belanglose Frage. Muss das sein? Können wir unsere Stimmung nicht im Griff haben? Zugegeben, es ist nicht einfach, wenn wir uns gerade mächtig über eine Ungerechtigkeit ärgerten, unseren Frust nicht über dem Nächstbesten auszuschütten. Aber richten wir hiermit nicht noch mehr Unrecht an, da dies meist den Falschen trifft. Unrecht ist nie gut, egal wen es trifft. Dagegen anzugehen ist nicht immer leicht und man macht sich selten Freude damit. Trotzdem sollten wir es versuchen. Auch Jesus setzte sich zu Lebzeiten auf der Erde für die Benachteiligten ein, für diejenigen die Unrecht litten. Trifft es uns wieder einmal, dass wir durch und durch sauer sind, weil wir uns ungerecht behandelt fühlen, versuchen wir doch den Weg in die Einsamkeit zu gehen, uns ein paar Minuten der Stille und des Gebetes zu gönnen, bevor wir anderen Unrecht zufügen, auch wenn dies nur mit unbedachten Worten geschieht.

(c) Christina Telker

Herzlichen Dank an Christina vom

Garten der Poesie

für die freundliche Erlaubnis zur
Veröffentlichung von Text und Bild!

7 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. wholelottarosie
    Sep 22, 2019 @ 12:06:47

    Danke für dein schönes Lob…freu*
    🙂

    Gefällt 1 Person

    Antworten

  2. Chrisamar
    Sep 21, 2019 @ 18:57:49

    Hat dies auf chrisamar rebloggt und kommentierte:
    Vielleicht erreicht dieser Text auch jene, welche mit ihren Worten und Taten vorsätzlich andere schädigen. Ich frage mich, geht es diesen Tätern danach wirklich besser?

    Gefällt 1 Person

    Antworten

  3. Chrisamar
    Sep 21, 2019 @ 18:56:17

    Danke für diesen Text. Vielleicht erreicht er auch jene, welche mit ihren Worten und Taten vorsätzlich andere schädigen. Ich frage mich, geht es diesen Tätern danach wirklich besser?

    Gefällt 1 Person

    Antworten

    • christlicheperlen
      Sep 21, 2019 @ 22:25:11

      Lieben Dank für`s Rebloggen! Bestimmt geht es den Tätern danach noch schlechter, weil wirklich zufrieden können sie wohl nicht mit sich sein. Es ist nicht immer leicht, den Gewaltkreislauf zu durchbrechen, aber versuchen sollte man es. Herzlichen Gruß, einen entspannten Abend! 😎🌼

      Gefällt 1 Person

      Antworten

  4. wholelottarosie
    Sep 21, 2019 @ 11:58:58

    Ungerechtigkeit wird es immer geben, nicht nur im Großen, sondern auch im Kleinen – im Miteinander am Arbeitsplatz, in der Familie, ja, überall im täglichen Leben.
    Bringt es etwas, dann sauer zu sein?
    Nein.

    Gefällt 1 Person

    Antworten

Beachten Sie bitte vor dem Kommentieren die Datenschutzinformationen aus "Haftung (C) & Datenschutz" oben unterhalb der Blogüberschrift "Christliche Perlen".

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

 

 

%d Bloggern gefällt das: