Vorsätze – Ein Rollenspiel zum neuen Jahr

Vorsätze – Ein Rollenspiel zum neuen Jahr

Personen: Heinz und Dieter mit Winterjacken
Unsichtbare Stimmen aus dem PC: Verkäufer, Zweifel, Karriere und Beautystimme
Unsichtbare Gottesstimme von der Decke

Requisiten: Tisch mit Computer, Glas und Wasserflasche auf der Bühne, davor ein Stuhl

Heinz und Dieter kommen von verschiedenen Seiten auf die Bühne, begrüßen sich.

Heinz: Hallo Dieter, wie geht’s denn so?

Dieter: Ganz gut, danke, und selbst?

Heinz: Och ja, ganz gut. Noch die letzten Zigaretten für dies Jahr einkaufen. Ab 1.1 höre ich dann auf zu rauchen.

Dieter: Toller Vorsatz! Viel Erfolg dabei!

Heinz: Danke, danke! Muss leider weiter. Mach’s gut und schönen Übergang!

Dieter: Ebenso! Bis dann!

(Beide gehen in ihre ursprünglichen Richtungen von der Bühne ab und verschwinden für einen Moment aus dem Blickfeld des Publikums. Dann kommt Dieter wieder auf die Bühne. Geht in Richtung Tisch. Zieht die Jacke aus und hängt sie über die Stuhllehne. Gähnt und lässt sich auf den Stuhl fallen. Klickt etwas auf der Computertastatur herum und beginnt ein Selbstgespräch:)

Dieter: Puh, endlich zu Hause. Bald Silvester! Vielleicht sollte ich dies Jahr mal ein bisschen weniger auf der Party trinken. (Gießt sich etwas Wasser ein und trinkt einen Schluck.) War doch letztes Jahr etwas peinlich, als ich vor allen Leuten so angeschwipst auf die Nase gefallen bin. Hmmm, ob Heinz das wohl schafft, mit dem Rauchen aufzuhören? Na, wenigstens versucht der es mal. Ich hab mir irgendwie noch gar keine Gedanken dazu gemacht, ob ich mir Vorsätze für das neue Jahr machen will. Aber ich könnte ja mal danach klicken. Warte: V-o-r-s-ä-t-z-e f-ü-r d-a-s n-e-u-e J-a-h-r. Mal sehen, was Google dazu sagt. Ah, da ist was.

Übertrieben laute Verkäuferstimme aus dem PC: Jetzt im Angebot: 10 Neujahrsvorsätze für nur einen Preis! Für jeden Geschmack etwas dabei! Unbegrenzt haltbar und immer wiederverwertbar! Nur so lange der Vorrat reicht!

Dieter (hebt den Daumen): Na, das klingt doch gut! 122 Euro? Auch nicht schlecht. Sollte ich mal ausprobieren. Ab in den Warenkorb! So. Zur Kasse, yes, erledigt. Da bin ich aber mal gespannt!

Übertrieben laute Verkäuferstimme aus dem PC: Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer grandiosen Wahl! Diese Neujahrsvorsätze werden Ihr Jahr, nein, Ihr Leben auf den Kopf stellen! Fangen Sie sogleich damit an und spüren Sie augenblicklich die Folgen!

Gut vernehmbare Zweifelsstimme aus dem PC: Lieber Kunde! Ich bin nichts Geringeres als der Zweifel. Lassen Sie mich in Ihr Leben und man wird Sie nie wieder über‘s Ohr hauen! Bleiben Sie den Menschen um sich herum fern! Sie können niemandem vertrauen. Jeder hat so seine Macke und seinen schlechten Tag und Sie liebt sowieso keiner! Hören Sie im neuen Jahr auf den Zweifel in sich und schützen Sie sich vor allen möglichen Reibereien. Werden Sie Einsiedler, dann haben Sie garantiert Ihre Ruhe!

Dieter: Na, ob das mal so das Richtige ist. Bin mir da doch nicht so sicher. Was haben die denn hier noch?

Gut vernehmbare Karrierestimme aus dem PC: Hochgeschätzter Kunde! Ich bin die Karriere! Wählen Sie mich als Motto für Ihr neues Jahr, und ich beschere Ihnen Geld, Ansehen und viel Arbeit. Nur 70-100 Stunden Einsatz die Woche und kein Autowunsch bleibt mehr unerfüllt. Sind Sie auch selbst nicht mehr zu Hause, können Sie Ihrer Gattin dafür die beste Putzfrau und den Kindern die netteste Nanny bezahlen. Mit einem Upgrade von nur 1122 Euro bekommen Sie sogar vergünstigt noch drei weitere exclusive Neujahrsvorsätze zum Vorteilspreis hinzu! Alles für Ihre Karriere…

Dieter: 1122 Euro? Hab ich grad nicht. Das ist wohl auch nichts. Was kommt als nächstes?

Gut vernehmbare Beautystimme aus dem PC: Hallo, ich bin der perfekte Style. Denn wie Du kommst gegangen, so wirst Du empfangen. Kleider machen Leute. Kaufe meine Kollektion an Hosenröcken, Schottenröcken und Unterröcken und sei ein gemachter Mann! Zeig der Welt DEN Style, den sie noch nie gesehen hat und ernte die Bewunderung selbst der Models vom Laufsteg! Jetzt ab Januar: jeden Tag ein neues einzigartiges Outfit und die Schlange der Fernsehreporter ist Ihnen sicher!

Dieter: Ich weiß nicht, irgendwie klingt das alles so kalt und anstrengend. Ich habe das Gefühl, man wird hier nur über‘s Ohr gehauen. Oh Gott, gibt es denn gar nichts, was sich im neuen Jahr wirklich lohnt?

Gut hörbare, angenehme, Gottesstimme von oben: Oh doch! Kommt her zu mir alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken. Ich bin das Licht der Welt; wer mir nachfolgt, der wird nicht wandeln in der Finsternis, sondern wird das Licht des Lebens haben. Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Wer an mich glaubt, der hat das ewige Leben. Ich bin gekommen, dass sie das Leben und volle Genüge haben sollen. Also folge mir nach!

Dieter (schaut nach oben, stottert verblüfft): Wer, wer, wer … bist Du?

Gott: Ich bin Gott. Vater, Sohn und Heiliger Geist in Einem. Du hast mich doch gefragt, ob es denn gar nichts gibt, was sich im neuen Jahr wirklich lohnt.

Dieter: Wooowwwww, GOTT! Äh, ja, also, Gott: das klingt ja super, was Du da sagst. So was habe ich noch nie gehört. Aber: Was kostet das denn?

Gott: Wen dürstet, der komme; und wer da will, der nehme das Wasser des Lebens umsonst. Man kann das nicht bezahlen, man muss es als Geschenk von mir annehmen. Willst Du jedoch etwas geben, freue ich mich über Dein Herz. Lade mich ein, darin einzuziehen und mit Dir zu leben, indem Du jeden Tag mit mir sprichst. Schlag ein und Du bist nie wieder allein.

Dieter: Nicht mehr die Finsternis der Welt, dazu ewiges Leben, Gott im Herzen und nie wieder allein. Und das alles ganz umsonst! Das haut mich jetzt echt um! Genau so was habe ich gesucht! Das nehm ich, das nehm ich SOFORT! (Springt auf, hüpft vor Freude herum.) Wowwwww, ich kann es kaum fassen! Danke, Gott Vater, Sohn und Heiliger Geist! Wowwww, das muss ich sofort Heinz erzählen. Es gibt Gott ja wirklich! (Reißt seine Jacke vom Stuhl und eilt von der Bühne.)

Ende. 

Das Anspiel von Christliche Perlen darf für nicht kommerzielle Zwecke vervielfältigt werden. Hier das Rollenspiel als PDF.

Alle Artikel auf Christliche Perlen über Neujahrstexte untereinander.
Alle Artikel über Neujahrskarten und – Bilder.
Alle Artikel über Kalender.
Alle Bastelartikel zum neuen Jahr.
Alle Artikel über Neujahrsfilme.
Alle Artikel über Neujahrsrollenspiele.
Alle Artikel über Neujahrslieder.

Alle Artikel der Kategorie Neujahr untereinander.

Beachten Sie bitte vor dem Kommentieren die Datenschutzinformationen aus "Haftung (C) & Datenschutz" oben unterhalb der Blogüberschrift "Christliche Perlen".

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

 

 

%d Bloggern gefällt das: