Ohne die Gnade Gottes

Ohne die Gnade Gottes

Ohne die Gnade Gottes
verzweifelt so oft der Mensch,
es gibt für ihn keine Hoffnung,
schwankend der Lebensweg.

Ohne die Gnade Gottes
erwartet die ewige Nacht,
ohne die Kraft Seines Trostes
ist man gebrochen und schwach.

Ohne die Gnade Gottes
gibt es kein Seelenheil,
keine Vergebung der Sünde
wird dann dem Mensch zuteil.

Ohne die Gnade Gottes
gibt es kein Frieden noch Ruh,
und die Auferstehungsfreude,
geht dann vorbei an uns.

Ohne die Gnade Gottes
ist auf dem Weg kein Licht,
neblig das Heute und Morgen,
keine Befreiung in Sicht.

Ohne die Gnade Gottes
gibt es kein Schutz noch Halt,
kein weiser Rat Seines Wortes,
und keine leitende Hand.

Ohne die Gnade Gottes
erfährt man nie Gottes Kraft,
die Herrlichkeit Seiner Wunder,
Seine unendliche Macht.

Ohne die Gnade Gottes
kennt man Herrn Jesus nicht,
ist wertlos die Kraft des Kreuzes,
die leuchtende Zuversicht.

Ohne die Gnade Gottes
erfahren die Menschen nie
die grenzlose Liebe des Vaters,
mit welcher Er Sein Kind umgibt.

So dank Dir für Deine Gnade,
Deine Güte ist wunderbar,
Halleluja!!! – jauchz‘ ich dem Vater
für die Gnade auf Golgatha.

Helene Redekop

jesus-3279901_960_720

Der Text in diesem Artikel darf für nicht kommerzielle Zwecke vervielfältigt werden. Herzlichen Dank für die freundliche Erlaubnis zur Veröffentlichung!

Beachten Sie bitte vor dem Kommentieren die Datenschutzinformationen aus "Haftung (C) & Datenschutz" oben unterhalb der Blogüberschrift "Christliche Perlen".

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: