Photostory mit Mister Teddy (Psalm 139)


Hier die Bilderserie von Mr. Teddy als PDF zum Download. Die Vervielfältigung der Bildergeschichte für nicht kommerzielle Zwecke ist gerne erlaubt. Auch von Christliche Perlen: Psalm 139,5 zum Puzzeln (Original). Alle Artikel über Psalm 139 untereinander.

Illustriertes Bibelgedicht

Die Bibel ist voll von Geschichten.
Von manchen will ich hier berichten.

Die Menschen waren so sehr böse,
dass Gott mit Regen und Getöse
sie kurzerhand hat umgebracht.
Nur Noah hatte vorgedacht.

„Bau eine Arche !“, hieß Gott ihm.
„Familie und die Tier reinnimm !“
Als vorbei war dann die Flut
war zum Glück alles wieder gut.

Der Goliath, der war nicht schön,
sondern gar schrecklich anzuseh´n.
Er wollte Israel vernichten
mit seinem Heer – nichts war zu schlichten.

Umsonst war all sein Stolz und Spott.
Denn hinter David, da stand Gott.

Die Leute einst in Ninive
waren auch schlecht, oh ach und weh !
Gott sprach zu Jona: „Warne sie !“
Doch der floh fort und sagte: „Nie !“

Er eilte auf ein Schiff hinauf,
das trieb ein Sturm runter und rauf.
Mann schmiss ihn schließlich über Bord.
Da kam ein Wal und schluckt ihn fort.

Drei Tage später spuckt der Wal
Jona an Land, der war noch fahl.

Nach Ninive ging er dann doch.
So hörten endlich alle noch,
dass sie soll´n nicht mehr böse sein.
Gott sei´s gedankt: sie sahen´s ein.

Schließlich kam Jesus noch zur Welt.
Der war von vornherein ein Held.
Er starb für unsre Sünd voll Leid
und ist jetzt bei uns alle Zeit.

Die Bibel ist was zum Entdecken.
Ich hoffe, ich konnt´ Neugier wecken.

Lieben Dank an:

Lisa – Madita für die Arche,
Annina für den Regenbogen, Ninive und Jona,
Simon für Goliath und David,
Luisa und Noel für die Fische,
sowie Unbekannt für Jesus.

Das Gedicht schrieb Christliche Perlen.

Alle lesen Bibel

Alle lesen Bibel

Als die kleine Leseratte
gar nichts mehr zu lesen hatte,
nahm sie sich ein Bibelbuch.
Das ist ihr genug!

Auch die kleine Büchermaus
musste mal ins Krankenhaus.
Da bringt man ihr ‘ne Bibel hin.
Da liest sie immer drin!

Die Katze wollte auch mal sehn,
was darin für Sachen stehn’.
Der Kater sah es auch bald ein
und schaute in die Bibel rein.

Nur der alte Lesebär,
dem fällt das Lesen all zu schwer.
Er hört die Bibel von CD,
dann tun ihm nicht die Augen weh!

Manchmal hat das alte Schaf,
Probleme mit dem Schlaf,
Dann liest es bis es pennt
Neues Testament!

Am Morgen wacht der Hase auf
und schlägt sofort die Bibel auf.
Der Fuchs hält seine stille Zeit.
Die Bibel liegt dafür bereit.

Was der Ochs am besten kennt,
ist das Neue Testament.
Auch der Esel ist nicht dumm!
Er liest im Evangelium.

Alle wollen Jesus kennen!
Ihn den Herrn und Retter nennen.
Willst Du allein der Dumme sein?
Schau endlich in die Bibel rein!

Herzlichen Dank an:
Claudia Schwichtenberg für die Zeichnungen
Michael Licher für den Text
Beides erschienen bei Christkids.de
http://www.christkids.de/

Weiter Neue Beiträge