Pfingsten basteln

Pfingsten: die Erfüllung der Jünger Jesu mit seinem Heiligen Geist. Nachzulesen in der Apostelgeschichte 2 der Bibel. Oder auch nachzubasteln: Petrus und noch ein Jünger loben feurig und freudig Gott.

Für die Pfingstfiguren braucht man:

Einen Ausdruck der Vorlage aus der PDF von diesem Artikel
Schere, Klebstoff und Unterlage
Buntstifte

Herstellung:

Die beiden Figuren ausmalen und inklusive der rechteckigen Flächen dahinter ausschneiden.
Die Flächen so nach hinten biegen, dass man sie überlappend zusammenkleben kann. Nach dem Kleben noch etwas antrocknen lassen.

Möchte man die Pfingstvorlage anstelle der PDF oben speichern, bitte vorher einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken:

Möchte man die Vorlage für das Pfingstpuzzle anstelle der PDF oben speichern, bitte vorher einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken:

Möchte man die Vorlage für das Pfingstpuzzle anstelle der PDF oben speichern, bitte vorher einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken:

Alle Bastelartikel zu Pfingsten untereinander oder alle Artikel der Kategorie Pfingsten untereinander. Alle Artikel über Pfingstkarten, Ausmalbilder zu Pfingsten, Pfingstlieder, Texte zu Pfingsten, Pfingstquizze, Pfingstfilme oder Pfingstrollenspiele.

Sprachenwirrwarr

Sprachenwirrwarr

So ein Wirrwarr! Alle reden in den unterschiedlichsten Sprachen durcheinander. Was für ein Lärm! Was geht da eigentlich vor sich? Finde es heraus!

A=! Ä=° B=§ C=+ D=/ E=$ F=* G=? H=< I=x J=> K= # L=( M=; N=) O=: Ö=[ P={ Q=} R=~ S=© ß=“ T=@ U=I Ü=£ V=« W=\ X=½ Y=» Z=^

I)/    !(©    /$~    @!?    /$~    {*x)?©@$)    $~*£((@    \I~/$,    \!~$)    ©x$    !(($    !)    $x)$;    :~@$    §$x©!;;$).    I)/    {([@^(x+<    ?$©+<!<    !I©    /$;    <x;;$(    $x)    §~!I©$),    \x$    «:)    $x)$;    /!<$~*!<~$)/$),    ?$\!(@x?$)    \x)/$,    I)/    $~*£((@$    /!©    ?!)^$    <!I©,    \:    ©x$    ©!“$).    I)/    $©    $~©+<x$)$)    x<)$)    ^$~@$x(@$    ^I)?$)    \x$    «:)    *$I$~,    I)/    ©x$    ©$@^@$)    ©x+<    !I*    >$/$)    $x)^$()$)    «:)    x<)$).    I)/    ©x$    \I~/$)    !(($    ;x@    <$x(x?$;    ?$x©@$    $~*£((@    I)/    *x)?$)    !),    x)    !)/$~$)    ©{~!+<$)    ^I    ~$/$),    \x$    /$~    ?$x©@    x<)$)    ?!§    !I©^I©{~$+<$).    $©    \:<)@$)    !§$~    x)    >$~I©!($;    >I/$),    ?:@@$©*£~+<@x?$    ;°))$~,    «:)    >$/$~    )!@x:)    /$~$~,    /x$    I)@$~    /$;    <x;;$(    ©x)/.    !(©    ©x+<    !§$~    /!©    ?$~£+<@    <x$~«:)    «$~§~$x@$@$,    #!;    /x$    ;$)?$    ^I©!;;$)    I)/    \I~/$    §$©@£~^@,    \$x(    >$/$~    $x)^$()$    x)    ©$x)$~    $x?$)$)    ;I)/!~@    ©x$    ~$/$)    <[~@$.

!{:©@$(?$©+<x+<@$    ^\$x,    «$~©$    $x~©    §x©    ©$+<©,    $(§$~*$(/$~    £§$~©$@^I)?    1905.

Hier das Rätsel als PDF. Möchte man das nachfolgende Blatt anstelle der PDF speichern, bitte vorher einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken:

Die Lösung steht hier in den ersten sechs Versen.

Alle Artikel über Pfingstquizze oder Pfingsten untereinander. Artikel über Texte zu Pfingsten, Pfingstkarten und Bilder, Pfingstlieder, Basteln zu Pfingsten, Ausmalbilder zu Pfingsten, Pfingstfilme oder Pfingstrollenspiele.

Himmelfahrt basteln

Man braucht:
Die PDF mit Anleitung und Vorlage
Daraus einen Ausdruck des Entwurfs
Watte, Buntstifte, Schere, flüssigen Klebstoff, Malunterlage

Herstellung:
Die Abbildung ausmalen und die Teile der Vorlage ausschneiden. Beide Klebeflächen an den Enden von Jesus nach innen umknicken. Die zwei Jesusteile nun hinten am Kopf, Oberkörper und den Händen zusammenkleben. Dabei die untere Hälfte seines Körpers ohne Klebstoff lassen und erst die Klebeflächen unten am Kleidersaum wieder zusammenkleben. Jesus nun mit viel Leim auf der Mitte einer Wattewolke befestigen. Außen herum beliebig viele Wolken und Vögel aufkleben. Vorsichtig transportieren. Wolken sind empfindlich!

Möchte man die Vorlage anstelle der PDF oben speichern, bitte zum Vergrößern einmal vorher mit der linken Maustaste darauf klicken:

Die Geschichte von Christi Himmelfahrt kann man in Apostelgeschichte 1, 1-14 in der Bibel nachlesen. Alle Bastelartikel zu Himmelfahrt untereinander oder alle Artikel der Kategorie Himmelfahrt untereinander. Die Ausmalbilder zu Himmelfahrt, Texte zu Himmelfahrt, Himmelfahrtskarten, Himmelfahrtsquizze, Himmelfahrtslieder oder Himmelfahrtsrollenspiele.

Aquarium basteln

Ein tolles Projekt für einen Regentag oder nicht zuletzt auch als Geschenkidee: wir basteln ein Aquarium. Fische kommen zudem in vielen biblischen Geschichten vor (Z. B. dem wundersamen Fischzug von Petrus in Lukas 5, oder als Petrus in Matthäus 17,27 den Fisch mit Münze angelt). Also würde sich diese Bastelarbeit auch in verkleinerter Variante für die Kinderstunde anbieten.

Das Aquarium ist nicht nur dekorativ, sondern da trocken,  🙂 auch sehr pflegeleicht. Eigentlich wollte ich es schon länger posten, kam jedoch nie dazu. Da ich inzwischen die Objekte dieses Artikels nicht mehr alle sicher ihren Erschaffern zuordnen kann, hier nur an alle Beteiligten ein generelles Danke. Hat viel Spaß gemacht!

Man braucht:

Den Artikel mit Anleitung als PDF
Ein Glas mit Verschluss und ausreichend großer Öffnung für die eigene Hand
Gegebenenfalls etwas Blumensteckmasse und Heißklebepistole zum Befestigen (nur für Erwachsene – Verbrennungsgefahr!)
Sand, eventuell auch gefärbten Sand
Muscheln, Steine, Zweige
Moosgummi in verschiedenen Farben für die Fische, es geht aber auch farbige Pappe
Stifte zum Fischzeichnen auf dem Moosgummi
Schere, Klebstoff, Klebeunterlage
Gräser und Blätter z. B. aus Seidenblumensträußen als Algen
Fischernetzartiges Band / Stoff
Glassteine

Herstellung:

Bei größeren Gläsern kann es sinnvoll sein, zunächst etwas trockene Blumensteckmasse mit Heißkleber auf dem Boden des Glases zu befestigen, in der die eingesteckten Teile besser halten als im bloßen Sand. Da bei Heißkleber Verbrennungsgefahr besteht, sollte dies jedoch nur von erwachsenen Personen durchgeführt werden.
Dann wird die Steckmasse mit Sand bedeckt. Dekorativ kann auch Sand in verschiedenen Farben wirken. In den Sand werden nun Zweige, Gräser und Blätter als Algenlandschaft gesteckt.
Auf Moosgummi oder Pappe zeichnet man Fische vor, die anschließend ausgeschnitten und an die Zweige geklebt werden. Bitte Klebeunterlage verwenden!
Das Ganze kann mit Muscheln, Steinen, Glassteinen und fischernetzartigem Band abgerundet werden.

Hier noch einmal der Artikel als PDF. Wer lieber eine Gartenlandschaft im Glas erschaffen möchte, findet hier als Anregung das Minigewächshaus.

Christi Himmelfahrt Ausmalbilder

Christi Himmelfahrt Ausmalbilder

Nachfolgend die bunte Bilderserie zu Christi Himmelfahrt noch einmal in Schwarz-Weiß. Nach Apostelgeschichte 1,2-14 der revidierten Bibelübersetzung Luthers von 1912, teilweise angepasst auf den heutigen Sprachgebrauch.
Hier die schwarz-weiße Bilderserie als PDF. Möchte man einzelne Bilder anstelle der PDF speichern, bitte vorher einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken:

Jesus hatte den Aposteln, die er erwählt hatte, durch den Heiligen Geist eine Reihe an Befehlen erteilt. Er hatte sich ihnen nach seinem Leiden mancherlei Male lebendig erzeigt. Vierzig Tage lang ließ er sich nach seiner Auferstehung unter ihnen sehen und redete mit ihnen vom Reich Gottes.

Und als er sie versammelt hatte, befahl er ihnen, dass sie nicht von Jerusalem wichen, sondern warteten auf die Verheißung des Vaters, welche sie von ihm bekommen hatten. „Denn Johannes hat mit Wasser getauft, ihr aber sollt mit dem Heiligen Geist getauft werden nicht mehr viele Tage entfernt“, sagte Jesus.

Die aber, so zusammengekommen waren, fragten ihn und sprachen: „Herr, wirst du auf diese Zeit wieder aufrichten das Reich Israel?“ Er aber sprach zu ihnen: „Es gebührt euch nicht, zu wissen Zeit oder Stunde, welche der Vater seiner Macht vorbehalten hat; sondern ihr werdet die Kraft des Heiligen Geistes empfangen, welcher auf euch kommen wird, und werdet meine Zeugen sein zu Jerusalem und in ganz Judäa und Samarien und bis an das Ende der Erde.“

Und da er solches gesagt, ward er aufgehoben zusehends, und eine Wolke nahm ihn auf vor ihren Augen weg.

Und als sie ihm nachsahen, wie er gen Himmel fuhr, siehe, da standen bei ihnen zwei Männer in weißen Kleidern, welche auch sagten: „Ihr Männer von Galiläa, was stehet ihr und sehet gen Himmel? Dieser Jesus, welcher von euch ist aufgenommen gen Himmel, wird wiederkommen, wie ihr ihn gesehen habt gen Himmel fahren.“

Da wandten sie um gen Jerusalem von dem Berge, der da heißt Ölberg, welcher ist nahe bei Jerusalem und liegt einen Sabbatweg davon. Und als sie hineinkamen, stiegen sie auf den Söller, wo sich Petrus und Jakobus, Johannes und Andreas, Philippus und Thomas, Bartholomäus und Matthäus, Jakobus, des Alphäus Sohn, und Simon Zelotes und Judas, des Jakobus Sohn normalerweise aufhielten. Diese alle waren stets beieinander einmütig mit Beten und Flehen samt den Frauen und Maria, der Mutter Jesus, und seinen Brüdern.

Hier noch einmal die schwarz-weiße Bilderserie als PDF. Bastelidee: das Bild von Jesu Himmelfahrt (es ist die Vorlage vor dem Engelbild) ausmalen und die Wolken mit Watte bekleben.

Alle Artikel über Himmelfahrtskarten, über Bastelartikel zu Himmelfahrt oder Ausmalbilder zu Himmelfahrt untereinander. Sämtliche Artikel der Kategorie Himmelfahrt untereinander. Artikel über Himmelfahrtsquizze, Texte zu Himmelfahrt, Himmelfahrtslieder oder über Himmelfahrtsrollenspiele.

Himmelfahrt Bilderserie

Eine Bilderserie über Christi Himmelfahrt zur Vervielfältigung für nicht kommerzielle Zwecke. Nach Apostelgeschichte 1,2-14 der revidierten Bibelübersetzung Luthers von 1912, teilweise angepasst auf den heutigen Sprachgebrauch.
Hier die bunte Bilderserie als PDF, alternativ gibt es sie noch einmal in Schwarz-Weiß.

Jesus hatte den Aposteln, die er erwählt hatte, durch den Heiligen Geist eine Reihe an Befehlen erteilt. Er hatte sich ihnen nach seinem Leiden mancherlei Male lebendig erzeigt. Vierzig Tage lang ließ er sich nach seiner Auferstehung unter ihnen sehen und redete mit ihnen vom Reich Gottes.

Und als er sie versammelt hatte, befahl er ihnen, dass sie nicht von Jerusalem wichen, sondern warteten auf die Verheißung des Vaters, welche sie von ihm bekommen hatten. „Denn Johannes hat mit Wasser getauft, ihr aber sollt mit dem Heiligen Geist getauft werden nicht mehr viele Tage entfernt“, sagte Jesus.

Die aber, so zusammengekommen waren, fragten ihn und sprachen: „Herr, wirst du auf diese Zeit wieder aufrichten das Reich Israel?“ Er aber sprach zu ihnen: „Es gebührt euch nicht, zu wissen Zeit oder Stunde, welche der Vater seiner Macht vorbehalten hat; sondern ihr werdet die Kraft des Heiligen Geistes empfangen, welcher auf euch kommen wird, und werdet meine Zeugen sein zu Jerusalem und in ganz Judäa und Samarien und bis an das Ende der Erde.“

Und da er solches gesagt, ward er aufgehoben zusehends, und eine Wolke nahm ihn auf vor ihren Augen weg.

Und als sie ihm nachsahen, wie er gen Himmel fuhr, siehe, da standen bei ihnen zwei Männer in weißen Kleidern, welche auch sagten: „Ihr Männer von Galiläa, was stehet ihr und sehet gen Himmel? Dieser Jesus, welcher von euch ist aufgenommen gen Himmel, wird wiederkommen, wie ihr ihn gesehen habt gen Himmel fahren.“

Da wandten sie um gen Jerusalem von dem Berge, der da heißt Ölberg, welcher ist nahe bei Jerusalem und liegt einen Sabbatweg davon. Und als sie hineinkamen, stiegen sie auf den Söller, wo sich Petrus und Jakobus, Johannes und Andreas, Philippus und Thomas, Bartholomäus und Matthäus, Jakobus, des Alphäus Sohn, und Simon Zelotes und Judas, des Jakobus Sohn normalerweise aufhielten. Diese alle waren stets beieinander einmütig mit Beten und Flehen samt den Frauen und Maria, der Mutter Jesus, und seinen Brüdern.

Hier noch einmal die Bilderserie als PDF. Alle Artikel über Himmelfahrtskarten, Texte zu Himmelfahrt oder sämtliche Artikel der Kategorie Himmelfahrt untereinander. Artikel über Himmelfahrtsquizze, Bastelartikel zu Himmelfahrt, Ausmalbilder zu Himmelfahrt, Himmelfahrtslieder oder über Himmelfahrtsrollenspiele.

Von Saulus zu Paulus und seine Missionsreisen basteln

Von Saulus zu Paulus und seine Missionsreisen basteln

Saulus bedeutet „der Erbetene“. Doch eines Tages wurde aus ihm Paulus. Das heißt „der Geringe“. Denn Paulus war nicht immer Christ. Im Gegenteil! Er verfolgte die Christen zunächst sogar leidenschaftlich. Bis ihm Jesus begegnete und er seine Taten bereute… Den Bericht hiervon kann man in Apostelgeschichte 9 nachlesen.

Nachfolgend kreative Vorschläge zu Paulus Bekehrung und seinen Missionsreisen. Vielen Dank an Sabrina und Judith für die tollen Anregungen!
Hier der ganze Artikel in einer PDF.

Möchte man die Bilder genauer betrachten oder anstelle der PDF oben einzeln speichern, kann man sie durch einmaliges Anklicken mit der linken Maustaste vergrößern.

Hier sieht man eine liebevoll gestaltete Kulisse mit selbstgebastelten Puppen: Saulus auf dem Weg nach Damaskus, kurz bevor er durch ein ungewöhnliches Licht erblindet. Ganz links sieht man noch den Hohepriester in Jerusalem, ganz rechts auf dem Bild steht Ananias. Die Bäume sind aus geknülltem Verpackungsmaterial. Die Häuser gibt es kostenlos im Web als PDF in Farbe oder Schwarz-Weiß.

Oben noch einmal ein Teil der vorigen Kulisse als Detailaufnahme.

Das blaue Heft ist eine Kurzgeschichte zum Mitnehmen für die Kinder. Die Kids malen aus und kleben. Die Bilder sind von hier. Zusätzlich hat Sabrina einen Text ausgedruckt. Auf der Vorderseite steht: Von Saulus… Zu Paulus und: Saulus mag keine Christen. Er verfolgt sie.
Auf der Rückseite steht: Hananias betet für Saulus, er kann wieder sehen. Saulus ändert seinen Namen in Paulus, wurde Christ und ließ sich taufen. Er folgte nun Jesus nach.

Auf der linken Innenseite des Büchleins steht: Saulus wird von einem hellen Licht geblendet, das Jesus ihm geschickt hat. Jesus sagt Saulus er soll nach Damaskus gehen.
Auf der rechten Innenseite steht: Jesus machte Saulus für 3 Tage blind.

Das große Bodenbild von Paulus hat Judith gezeichnet. Vielen Dank! Es wird anschließend Wanddeko im Kinderraum. Christliche Perlen hat es nachgemalt. Der Mann neben Paulus könnte Ananias, Barnabas, Silas oder ein Mann sein, den Paulus missioniert. Natürlich kann man aber auch nur Paulus ausschneiden.
Möchte man die nachfolgenden Zeichnungen anstelle der PDF vom Artikelanfang einzeln speichern, bitte vorher durch einmaliges Anklicken mit der linken Maustaste vergrößern.

Die Druckvorlagen oben sind rein theoretisch auch für andere biblische Geschichten verwendbar. So könnte man sie z. B. als Jesus und Petrus, Abram und Lot, Jakob und Esau oder Elisa und Gehasi einsetzen. Denkbar ist aber auch der Einsatz nur einer Figur z. B. als Jabez, Jeremia oder Jesaja.

Motiviert macht sich der mutige Paulus auf Missionsreisen, um nun selbst Menschen für Jesus zu gewinnen. Hier sieht man ihn unterwegs im Schiff. Berichte dazu kann man ab Apostelgeschichte 13 nachlesen. Für Paulus auf Reisen hat Sabrina den Himmelfahrtsjesus von Christliche Perlen genommen. Die Landkarte hat sie aus dem Buch „Von Jerusalem nach Rom – Paulus über die Schulter geschaut“. Kostenlose Landkarten von Paulus Reisen gibt es hier und hier weiter unten im Web. Eine Anleitung für das Papierboot findet man hier.

Oben sieht man noch einmal eine Kulisse mit selbstgebastelten Puppen: Paulus auf Reisen. Die Bäume sind wie vormals aus geknülltem Verpackungsmaterial. Die Häuser kostenlos aus dem Web als PDF in Farbe oder Schwarz-Weiß.

Und hier noch einmal der ganze Artikel in einer PDF. Weitere Anregungen zum Thema gibt es unter dem Stichwort Paulus in der Bastellinkliste.

Jesus und die Emmausjünger basteln

Die Rollfiguren wurden zur biblischen Geschichte in Lukas 24,13-35 entworfen, könnten jedoch auch für andere Geschichten eingesetzt werden. Man braucht:

Die PDF mit Anleitung und Vorlagen
Stifte, Malunterlage, Klebstoff

Herstellung:

Die Rollfiguren ausmalen und an dem dafür vorgesehenen Klebestreifen festkleben.
Dann an einen schönen Platz stellen. Fertig!

Möchte man die Rollfigurenvorlage anstelle der PDF oben direkt speichern, bitte vorher einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken:

Möchte man die Rollfigurenvorlage anstelle der PDF oben direkt speichern, bitte vorher einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken:

Möchte man die Rollfigurenvorlage anstelle der PDF oben direkt speichern, bitte vorher einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken:

Aus dem Web: Durch die Emmausjüngergeschichte können auch wir ein Stück weit lernen, wie wir mit Enttäuschungen fertig werden.

Alle Artikel über Ostern, Emmausjünger, oder Bastelanregungen zu Ostern untereinander. Artikel über Osterquizze, Osterfilme, Osterlieder, Ausmalbilder zu Ostern, Ostertexte, Osterkarten und Bilder, Rollenspiele zu Ostern, zu Abendmahl und Fußwaschung oder über die Auferstehung Jesu.

Palmsonntag: Jesus im Tempel basteln

palmsonntag-basteln-jesus

Man braucht:

Die Anleitung mit den Vorlagen dieses Artikels als PDF
Daraus einen Ausdruck der Palmsonntagsbastelseite (Falls gewünscht, auf dünne Pappe drucken, z. B. auf weiße DIN A4 blanko Karteikarten aus dem Schreibwarengeschäft. Ist der Drucker nicht für Pappe geeignet, kann man auch auf Papier ausdrucken und die Vorlage nach dem Ausmalen mit dünner Pappe unterkleben.)
Schere, eventuell Klebstoff und Klebeunterlage
Buntstifte

Herstellung:

Die Vorlage für die Bastelarbeit zu Palmsonntag ausmalen. Gegebenenfalls zum Stabilisieren mit dünner Pappe unterkleben. Dann die Figuren an der gezeichneten Umrandung ausschneiden. Die Stützen an den gestrichelten Linien falten und wieder etwas aufklappen. Jesus steht nun in der Mitte vor dem Tempel, zwei Jünger mit Palmwedeln rechts und links von ihm. Weitere Palmwedel liegen vor Jesus auf dem Boden zerstreut. Da kann man nur mitjubeln!

Möchte man die Bastelvorlage für Palmsonntag anstelle der PDF oben speichern, bitte vorher einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken:

palmsonntag-basteln-vorlage

Möchte man das Ausmalbild zu Palmsonntag anstelle der PDF oben speichern, bitte vorher einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken:

palmsonntag-ausmalen-drucken

Den biblischen Bericht kann man in Markus 11,8-11 nachlesen.

Alle Artikel über Bastelideen zu Palmsonntag, Ausmalbilder zu Palmsonntag oder der Kategorie Palmsonntag untereinander. Artikel zu Palmsonntagsfilmen, Palmsonntagskarten, Palmsonntagstexten, Palmsonntagsrätseln, Palmsonntagsrollenspielen und Palmsonntagsliedern.

Sämtliche Artikel über Ostern, Osterquizze, Osterfilme oder Osterlieder untereinander. Artikel über Bastelanregungen zu Ostern, Ausmalbilder zu Ostern, Ostertexte, Osterkarten und Bilder, Rollenspiele zu Ostern, zu Abendmahl und Fußwaschung oder über die Auferstehung Jesu.

Neue Karten zu Palmsonntag

Neue Palmsonntagskarten für den nicht kommerziellen Gebrauch.

palmsonntag-karte

Hier die beiden nachfolgenden Vorlagen in einer PDF.

Möchte man die Palmsonntagskarte anstelle der PDF oben speichern, bitte zum Vergrößern einmal vorher mit der linken Maustaste darauf klicken. Dann auf farbiges oder weißes Papier oder Pappe drucken, ausschneiden und falten. Falls gewünscht noch auf einer Unterlage ausmalen.

palmsonntag-karte-drucken

Möchte man das Ausmalbild anstelle der PDF oben speichern, bitte zum Vergrößern einmal vorher mit der linken Maustaste darauf klicken:

palmsonntag-ausmalbild

Der Einzug Jesu in Jerusalem an Palmsonntag wird in allen vier Evangelien beschrieben: Matthäus 21,1-17 / Markus 11,1-11 / Lukas 19,28-46 / Johannes 12,12-19.

Alle Artikel über Bastelideen zu Palmsonntag, Ausmalbilder zu Palmsonntag, Palmsonntagskarten oder der Kategorie Palmsonntag untereinander. Artikel zu PalmsonntagsfilmenPalmsonntagstextenPalmsonntagsrätseln, Palmsonntagsrollenspielen und Palmsonntagsliedern.

Biblische Geschichten mit Spielfiguren erzählen

jesus-laeuft-auf-dem-wasser

„Uaaaaaaa!!!“ Rauf und runter geht es mit dem Schiff auf der stürmischen See. Verzweifelt klammern sich die Jünger an der Reling fest. Bei jeder neuen Riesenwelle gibt es Angstschreie – wird das Schiff noch halten? Das Wasser fließt schneller ins Boot, als man es herausschöpfen kann. Immer schwerer wird das Schiff, kommt dem Sinken bedrohlich nah. Blitze zucken, der Wind braust. Doch da – was ist das? Jemand läuft auf dem Wasser! Er spaziert auf den Wellen entlang! Ein Geist? Aber nein! Das ist Jesus! Er kommt auf die Jünger zu! Wow! Ob sich wohl jemand von ihnen auch auf`s Wasser hinaustraut?

So oder so ähnlich könnte die Geschichte von Jesus auf dem Wasser aus Matthäus 14,22-33 nacherzählt werden. Als Christliche Perlen das Bild mit den Spielfiguren zugesandt bekam, war die Begeisterung groß! Die Spielsteine wurden für weitere Bibelszenen ausgeliehen. Nachfolgend wird Jesus dort auf den Photos als Offizier mit schwarzer Kappe dargestellt.

tochter-des-jairus

Und es begab sich, da Jesus wiederkam, nahm ihn das Volk auf; denn sie warteten alle auf ihn. Und siehe, da kam ein Mann mit Namen Jairus, der ein Oberster der Schule war, und fiel Jesu zu den Füßen und bat ihn, dass er wollte in sein Haus kommen. Denn er hatte eine einzige Tochter bei zwölf Jahren, die lag in den letzten Zügen. Und da er hinging, drängte ihn das Volk… Da er noch redete, kam einer vom Gesinde des Obersten der Schule und sprach zu ihm: Deine Tochter ist gestorben; bemühe den Meister nicht. Da aber Jesus das hörte, antwortete er ihm und sprach: Fürchte dich nicht, glaube nur, so wird sie gesund! Da er aber in das Haus kam, ließ er niemand hineingehen denn Petrus und Jakobus und Johannes und des Kindes Vater und Mutter. Sie weinten aber alle und klagten um sie. Er aber sprach: Weinet nicht, sie ist nicht gestorben, sondern sie schläft. Und sie verlachten ihn, wussten wohl, dass sie gestorben war. Er aber trieb sie alle hinaus, nahm sie bei der Hand und rief und sprach: Kind, stehe auf! Und ihr Geist kam wieder, und sie stand alsobald auf. Und er befahl, man sollte ihr zu essen geben. Und ihre Eltern entsetzten sich. Er aber gebot ihnen, dass sie niemand sagten, was geschehen war (Lukas 8,40-42 und 49-56).

kluger-und-toerichter-bauherr

Die Schilderung Jesu vom klugen und törichten Baumeister kann man in Matthäus 7,24-27 nachlesen.

palmsonntag

Der Einzug Jesu in Jerusalem an Palmsonntag wird in allen vier Evangelien beschrieben: Matthäus 21,1-17 / Markus 11,1-11 / Lukas 19,28-46 / Johannes 12,12-19.

abendmahl

Der Bericht vom letzten Abendmahl Jesu mit seinen Jüngern vor seiner Festnahme kann in vier Bibelstellen nachgelesen werden: Matthäus 26, 17-30 , Markus 14, 12-25 , Lukas 22, 15-24 , sowie in der Schilderung des Apostels Paulus (in seinem Brief an die Gemeinde zu Korinth) in 1. Korinther 11, 17-33.

fusswaschung-jesu

Nach dem Abendmahl wusch Jesus den Jüngern noch die Füße. Diese Begebenheit wird in Johannes 13,12-17 nacherzählt.

Hier der Artikel als PDF. Weitere Anregungen zu den Themen gibt es in der Bastellinkliste.

Emmausjünger Karten, ausmalen und basteln

Emmausjünger Karten, ausmalen und basteln

Die farbige Osterkarte mit Vers aus der Geschichte der Emmausjünger ist zur Vervielfältigung für nicht kommerzielle Zwecke gedacht. Den biblischen Bericht kann man in Lukas 24,13-35 nachlesen.

ostern-karte-3

Hier alle nachfolgenden Vorlagen des Artikels in einer PDF.

Möchte man das Ausmalbild vom auferstandenen Jesus und den Emmausjüngern anstelle der PDF oben speichern, bitte zum Vergrößern einmal vorher mit der linken Maustaste darauf klicken:

emmaus-ausmalbild

Möchte man das Ausmalbild von Jesus und den Emmausjüngern beim Essen anstelle der PDF oben speichern, bitte zum Vergrößern einmal vorher mit der linken Maustaste darauf klicken:

emmausjuenger-ausmalen

Möchte man die Karte vom auferstandenen Jesus und den Emmausjüngern anstelle der PDF oben speichern, bitte zum Vergrößern einmal vorher mit der linken Maustaste darauf klicken:

karte-ostern-drucken

Möchte man das Puzzle von Jesus und den Emmausjüngern beim Essen anstelle der PDF oben speichern, bitte zum Vergrößern einmal vorher mit der linken Maustaste darauf klicken:

emmausjuenger-puzzle

Alle Artikel zu Emmausjüngern, Osterkarten und Bildern, Bastelideen für Ostern oder Ausmalbildern zu Ostern untereinander. Hier die Artikel zu Osterfilmen, zu Ostertexten, zu Palmsonntag, zur Auferstehung, über Rollenspiele zu Ostern, zu Osterquizzen, zu Osterliedern, zum Abendmahl oder zur Fußwaschung.

Sämtliche Artikel der Kategorie Ostern untereinander.

Basteln: Jesus ist das Licht der Welt

Basteln: Jesus ist das Licht der Welt

>>Da redete Jesus abermals zu ihnen und sprach: Ich bin das Licht der Welt; wer mir nachfolgt, der wird nicht wandeln in der Finsternis, sondern wird das Licht des Lebens haben.<<

Die Bibelstelle in Johannes 8,12 nachlesen.

Die Bilder mit diversen Bastelideen zu „Jesus ist das Licht der Welt“ wurden freundlicherweise von Sabrina zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank für die tollen Anregungen!

Möchte man die Bilder genauer betrachten, kann man sie durch einmaliges Anklicken mit der linken Maustaste vergrößern.

basteln-jesus-ist-das-licht-der-welt
Das Boden- oder Wandbild „Jesus ist Licht“ ist aus gelben Sternen, die mit Glitter angemalt wurden, kleinen Gold- und noch kleineren Silbersternen, Bäumen aus geknülltem Papier sowie aus einer Stadtkulisse. Man kann gleich zwei oder drei Sterne / Blätter / Häuser auf einmal ausschneiden, wenn man die Motive auf gefaltete Pappen zeichnet oder noch zwei Pappen beim Ausschneiden unter die Pappe mit der Zeichnung legt.

jesus-ist-das-licht-der-welt-basteln
Ein weiteres Bodenbild zum Thema ist aus transparenten Tüchern, einer Sternenlichterkette, Silbersternen, einer Pappampel, einer Karte, einer Pappkerze, einem Feuer in einer Kosmetiktücherbox und einem Teelichtglas auf einem Pappherz. Anstelle der Sternenlichterkette kann man auch eine einfache Lichterkette oder elektrische Teelichter verwenden, so wie das Licht auf dem Leuchtturm.

licht-der-welt-basteln
Das Feuer in der Kosmetiktücherbox mit echten Zweigen und Flammen aus zerissenem Papier sieht echt heiß aus. Die Pappkerze ist hübsch mit Sternen verziert. Der Leuchtturm mit dem Einmalbecher ist übrigens ein mit Butterbrotpapier und Geschenkfolie beklebtes Wurstglas.

kerze-basteln

Die Pappkerze wurde etwas größer als eine Toilettenpapierrolle in Freestylegröße erstellt.

basteln-licht-der-welt-3

Die Ampel aus Pappe und Transparentpapier umhüllt ein Teelicht im Glas und könnte ebenso wie die Pappkerze als Bastelarbeit zum Mitnehmen angeboten werden.

kekskerze
Die vorbereiteten Kekskerzen sind aus Keksröllchen, Zuckerguss, Mandeln, essbaren Dekoteilchen und Lebkuchen. Statt Lebkuchen sind aber auch Butterkekse oder andere geeignete Plätzchen denkbar. Hmmm! Da strahlen die Kinderaugen!

beton-giessen
All diese wundervollen Kerzenhalter und Kunstwerke wurden aus einem einzigen Sack Fließestrich für 8 Euro hergestellt. Diese Betonart aus dem Baumarkt wird mit Wasser angemischt und in Plastikgefäße wie Sandförmchen oder Schüsseln gefüllt. Es gibt aber auch allerlei Formen speziell für diesen Zweck zu kaufen. Die Masse ist nach einem Tag so weit getrocknet, dass sie aus der Form geholt werden kann. Dann muss sie noch einige Tage aushärten. Hier wurden die Schätze zum Teil noch mit Acrylfarben bemalt. Auch eine tolle Geschenkidee!

kerzenhalter-aus-beton
Hier der Artikel als PDF. Geschichte aus dem Web: Auch wir sollen Licht sein. Lied: Ich bin das Licht der Welt.

Die Zehn Gebote

Die Zehn Gebote

Oh nein! Professor Bibelfit ist heute ziemlich zerstreut. Er bringt immer die 10 Gebote durcheinander. Kannst du ihm helfen?
Tipp: Die ersten drei Gebote haben mit Gott selbst zu tun. Die letzten sechs Gebote betreffen eher das Zusammenleben der Menschen.

Nachfolgend die Graphik als PDF.
Die hier verwendete Einteilung der 10 Gebote entspricht den Gepflogenheiten vieler Anglikaner, Reformierter und Freikirchen. Andere Einteilungen der 10 Gebote findet man in dieser Tabelle.

Möchte man das Blatt anstelle der PDF speichern, bitte vorher einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken:

10-gebote-einteilung-png

Oh nein! Was für ein Durcheinander! Was wäre die richtige Reihenfolge der 10 Gebote?

Du sollst nicht stehlen.

Du sollst den Namen des Herrn, deines Gottes, nicht missbrauchen; denn der Herr wird den nicht ungestraft lassen, der seinen Namen missbraucht.

Du sollst deinen Vater und deine Mutter ehren, auf dass du lange lebest in dem Lande, das dir der Herr, dein Gott, gibt.

Du sollst keine anderen Götter neben mir haben.

Du sollst dir kein Bildnis noch irgend ein Gleichnis machen, weder des, das oben im Himmel, noch des, das unten auf Erden, oder des, das im Wasser unter der Erde ist. Bete sie nicht an und diene ihnen nicht. Denn ich, der Herr, dein Gott, bin ein eifriger Gott, der da heimsucht der Väter Missetat an den Kindern bis in das dritte und vierte Glied, die mich hassen; und tue Barmherzigkeit an vielen Tausenden, die mich liebhaben und meine Gebote halten.

Du sollst nicht töten.

Du sollst nicht ehebrechen.

Gedenke des Sabbattags, dass Du ihn heiligest. Sechs Tage sollst du arbeiten und alle dein Dinge beschicken; aber am siebenten Tage ist der Sabbat des Herrn, deines Gottes; da sollst du kein Werk tun noch dein Sohn noch deine Tochter noch dein Knecht noch deine Magd noch dein Vieh noch dein Fremdling, der in deinen Toren ist. Denn in sechs Tagen hat der Herr Himmel und Erde gemacht und das Meer und alles, was darinnen ist, und ruhte am siebenten Tage. Darum segnete der Herr den Sabbattag und heiligte ihn.

Lass dich nicht gelüsten deines Nächsten Hauses. Lass dich nicht gelüsten deines Nächsten Weibes, noch seines Knechtes noch seiner Magd, noch seines Ochsen noch seines Esels, noch alles, was dein Nächster hat.

Du sollst kein falsch Zeugnis reden wider deinen Nächsten.

Die Lösung aus der revidierten Lutherübersetzung von 1912 steht in 2. Mose – Kapitel 20,3-17.

Alle Artikel der Kategorie 10 Gebote untereinander.

 

Adam und Eva ausmalen / Adam and Eve Coloring Pages

Ausmalbilder und Puzzles zum biblischen Bericht von Adam und Eva in 1.Mose 3. Hier nur die schwarz-weißen Vorlagen dieses Artikels in einer PDF.

Coloring pages and puzzles about the biblical story in Genesis 3. Here just the black and white images of this article in one pdf.

Möchte man das Ausmalbild anstelle der PDF oben speichern, bitte zum Vergrößern vorher einmal mit der linken Maustaste  darauf klicken.
If you want to save the following coloring page instead the PDF, please click before saving just one time with the left mousebutton unto it to make it bigger.

adam-und-eva-ausmalen-1

Möchte man das Ausmalbild anstelle der PDF oben speichern, bitte zum Vergrößern vorher einmal mit der linken Maustaste  darauf klicken.
If you want to save the following coloring page instead the PDF, please click before saving just one time with the left mousebutton unto it to make it bigger.

adam-eva-coloring-2

Möchte man das Ausmalbild anstelle der PDF oben speichern, bitte zum Vergrößern vorher einmal mit der linken Maustaste  darauf klicken.
If you want to save the following coloring page instead the PDF, please click before saving just one time with the left mousebutton unto it to make it bigger.

adam-eva-ausmalbild-3

Möchte man das Ausmalbild anstelle der PDF oben speichern, bitte zum Vergrößern vorher einmal mit der linken Maustaste  darauf klicken.
If you want to save the following coloring page instead the PDF, please click before saving just one time with the left mousebutton unto it to make it bigger.

adam-und-eva-4

Möchte man das Puzzle anstelle der PDF oben speichern, bitte zum Vergrößern vorher einmal mit der linken Maustaste  darauf klicken.
If you want to save the following puzzle instead the PDF, please click before saving just one time with the left mousebutton unto it to make it bigger.

adam-eva-puzzle-1

Möchte man das Puzzle anstelle der PDF oben speichern, bitte zum Vergrößern vorher einmal mit der linken Maustaste  darauf klicken.
If you want to save the following puzzle instead the PDF, please click before saving just one time with the left mousebutton unto it to make it bigger.

adam-eva-puzzle-2

Möchte man das Farbbild zur Vervielfältigung für nicht kommerzielle Zwecke in Groß speichern, bitte zum Vergrößern vorher einmal mit der linken Maustaste  darauf klicken.
If you want to save the following picture for the non commercial use in a big version, please click before saving just one time with the left mousebutton unto it to make it bigger.

adam-and-eve

Kain und Abel ausmalen / Cain and Abel Coloring Pages

Ausmalbilder zur biblischen Geschichte in 1. Mose 4,1-16.
Hier alle drei Vorlagen als PDF.

Coloring pages of the biblical story in Genesis 4,1-16.
Here all coloring pages of this article in one pdf.

Möchte man das Ausmalbild anstelle der PDF oben speichern, bitte zum Vergrößern vorher einmal mit der linken Maustaste  darauf klicken.
If you want to save the following coloring page instead the PDF, please click before saving just one time with the left mousebutton unto it to make it bigger.

kain-und-abel-ausmalen-1

Möchte man das Ausmalbild anstelle der PDF oben speichern, bitte zum Vergrößern vorher einmal mit der linken Maustaste  darauf klicken.
If you want to save the following coloring page instead the PDF, please click before saving just one time with the left mousebutton unto it to make it bigger.

kain-und-abel-coloring-2

Möchte man das Ausmalbild anstelle der PDF oben speichern, bitte zum Vergrößern vorher einmal mit der linken Maustaste  darauf klicken.
If you want to save the following coloring page instead the PDF, please click before saving just one time with the left mousebutton unto it to make it bigger.

kain-und-abel-3

Elia und die Raben für den Kindergottesdienst

Elia und die Raben für den Kindergottesdienst

Bilder von zwei wunderschönen Kulissen zu Elia und den Raben am Bach Krith hat Sabrina freundlicherweise zur Verfügung gestellt. Vielen Dank für die tollen Entwürfe!

Hier der Artikel als PDF. Die biblische Geschichte steht in 1. Könige 17,1-6.

elia-und-raben-basteln-1

Elia vertraut Gott. „Denn ich bin arm und elend, der Herr aber sorgt für mich.“ So hätte er auch aus Psalm 40,18 zitieren können. Denn Gott versorgt Elia wunderbar durch Raben in der Dürrezeit.
Für Elia hat Sabrina den Mose von Christliche Perlen zweckentfremdet. Die Bäume hat sie aus dem Web genommen. Die Raben hat sie selbst aus schwarzer und gelber Pappe entworfen und mit schwarzen Federn und Kulleraugen ausgestattet. Ein Karton schafft den Rahmen für die Kulisse. Himmel und der Bach sind aus blauem Papier aufgeklebt und ein Rabe sitzt auf einem Fels aus zerknülltem Packpapier. Herzerweichend!

Nachfolgend noch eine weitere Kulisse von Sabrina zu Elia und den Raben. Diesmal hat Elia ein weißes Gewand, einen grünen Papphut und Kulleraugen. Ein Rabe bringt ihm gerade Brot. Ein anderer erholt sich im Schatten eines Baumes aus geknülltem Verpackungsmaterial.

elia-und-raben-basteln-2

elia-und-raben-kindergottesdienst-3

Weitere Anregungen zu Bäumen gibt es in der Bastellinkliste. Dort findet man unter dem Stichwort Elia auch weitere Modelle von Raben.

Herzschachteln basteln

Hier alle drei Schachteln aus diesem Artikel als PDF.

Möchte man die Vorlage zum Drucken auf weiße oder farbige Pappe anstelle der PDF oben speichern, bitte vorher zum Vergrößern einmal mit der linken Maustaste darauf klicken.

schachtel-basteln

Möchte man die Vorlage zum Drucken auf weiße oder farbige Pappe anstelle der PDF oben speichern, bitte vorher zum Vergrößern einmal mit der linken Maustaste darauf klicken.

herzschachtel-basteln

Möchte man die Vorlage zum Drucken auf weiße oder farbige Pappe anstelle der PDF oben speichern, bitte vorher zum Vergrößern einmal mit der linken Maustaste darauf klicken.

schachtel-drucken

Alle Artikel der Kategorie Hochzeit / Ehe oder über Texte zur Hochzeit / Ehe untereinander. Artikel über Hochzeitskarten und Bilder, Filme zur Hochzeit / Ehe, Lieder zur Hochzeit, Eheprobleme, Liebe, Basteln zur Liebe, über Hochzeitstage oder Hochzeitsrollenspiele.

Neujahrskarten auch zum Ausdrucken

Neue Segenskarten zum Jahreswechsel. Die Vervielfältigung für nicht kommerzielle Zwecke ist gerne erlaubt.

neujahrswuensche

neujahr-9

neujahrsgruesse

Hier die beiden nachfolgenden schwarz-weißen Karten als PDF.

Möchte man die Vorlage anstelle der PDF oben speichern oder genauer ansehen, bitte vorher einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken. Dann auf weißes oder farbiges Papier oder Pappe ausdrucken, ausschneiden und falten.

neujahrskarte-drucken-1

Möchte man die Vorlage anstelle der PDF oben speichern oder genauer ansehen, bitte vorher einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken. Dann auf weißes oder farbiges Papier oder Pappe ausdrucken, ausschneiden und falten.

neujahrskarte-drucken-2

Alle Artikel über Neujahrskarten und – Bilder untereinander.
Alle Artikel über Basteln zum neuen Jahr untereinander.
Alle Artikel über Kalender.
Alle Artikel über Neujahrsfilme.
Alle Artikel über Neujahrstexte.
Alle Artikel über Neujahrsrollenspiele.
Alle Artikel über Neujahrslieder.

Alle Artikel der Kategorie Neujahr untereinander.

Weihnachtskarten zum Ausdrucken

Karten zur Vervielfältigung für nicht kommerzielle Zwecke.

weihnachtskarte

Nachfolgend das Motiv als schwarz-weiße oder farbige Karte sowie als Ausmalbild. Hier diese drei Vorlagen als PDF.

Möchte man die Weihnachtskarte anstelle der PDF oben speichern, bitte vor dem Speichern zum Vergrößern einmal mit der linken Maustaste darauf klicken. Dann drucken, ausschneiden und falten.

weihnachtskarte-krippe-drucken

Möchte man die farbige Weihnachtskarte anstelle der PDF oben speichern, bitte vor dem Speichern zum Vergrößern einmal mit der linken Maustaste darauf klicken. Dann auf weißes oder farbiges Papier oder Pappe drucken, ausschneiden und falten. Falls gewünscht, noch auf einer Unterlage ausmalen.

weihnachtskarte-krippe-drucken-farbe

Möchte man das Ausmalbild anstelle der PDF oben speichern, bitte vor dem Speichern zum Vergrößern einmal mit der linken Maustaste darauf klicken.   

weihnachten-ausmalen

Alle Artikel zu Weihnachtskarten und Bildern untereinander.
Alle Ausmalbilder zu Weihnachten untereinander.
Artikel zu Weihnachtsbastelideen oder über Adventskalender.
Alle Artikel zu Weihnachtstexten (Geschichten, Gedichte etc.).
Alle Artikel zu Weihnachtsfilmen.
Alle Artikel zu Weihnachtsliedern.
Alle Artikel zu Weihnachtsrollenspielen.
Alle Artikel zu Weihnachtsquizzen.

Alle Artikel über Weihnachten untereinander.

Adventskalender Made With Love

Adventskalender Made With Love

Hang von https://cookwithlovefordaughter.wordpress.com/ hat meine Bibelversvorlagen für einen wunderschönen Adventskalender „missbraucht“.  🙂

Wer ihren Adventskalender anschauen möchte, findet einen Artikel dazu

hier auf ihrer Webseite.

Die Homepage von ihr ist übrigens das reinste Schlaraffenland. Und quillt über vor Liebe! Also: Hin!  🙂

20161127_162012

20161127_094946

20161127_160322

20161127_160524

20161127_121032

Die Bibelversvorlagen gibt es für Nachahmenswillige am Ende dieses Artikels.

Dankeschön an Hang für all die viele Freude, die sie mir schon bereitet hat! 💗

danke00120

Neujahrsvorsätze zum Ausdrucken

Neujahrsvorsätze zum Ausdrucken

Vielleicht möchten Sie zu diesem Jahreswechsel ja einmal eine besinnliche Schreibecke für Ihre Gäste anlegen oder sogar eine gemeinsame Zeit der Dankbarkeit und des Gebets zu Gott abhalten. Oder zum Jahresende / -anfang noch einmal allein eine besondere Zeit mit Gott einlegen?
Die folgenden beiden Vorlagen könnten Ihnen dabei behilflich sein. Die Vervielfältigung für nicht kommerzielle Zwecke ist gerne erlaubt.

Hier beide Vorlagen in einer PDF.

Möchte man die Graphik für die Neujahrsvorsätze anstelle der PDF oben speichern, bitte vorher einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken:  

neujahrsvorsaetze

Möchte man die Vorlage für das Gebet zum Jahreswechsel anstelle der PDF oben speichern, bitte vorher einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken:

gebet-zum-jahreswechsel

Alle Artikel über Neujahrskarten und – Bilder untereinander.
Alle Artikel über Basteln zum neuen Jahr untereinander.
Alle Artikel über Kalender.
Alle Artikel über Neujahrsfilme.
Alle Artikel über Neujahrstexte.
Alle Artikel über Neujahrsrollenspiele.
Alle Artikel über Neujahrslieder.

Alle Artikel der Kategorie Neujahr untereinander.

Neuer Kalender zum Ausdrucken und Selbstgestalten

kalender-ausdrucken

Nach dem gern angenommenen früheren Kalender mit Bibelversen zum Ausdrucken und Selbstgestalten nun ein neuer Kalender mit weiteren Versen.

Man braucht:

Einen Ausdruck der neuen PDF mit Anleitung und Kalendervorlage (Kalenderblätter vorzugsweise auf dünne Pappe, z. B. auf weiße DIN A4 blanko Karteikarten aus dem Schreibwarengeschäft, sonst zumindest eine festere A4pappe zum Stabilisieren als Rückseite des Kalenders),
13 Photos im Querformat in 10 x 15cm Größe inklusive Deckblatt
oder sonstige Bilder / gepresste Blumen etc. / Stifte zum Gestalten der 13 Bildflächen
Einen schön schreibenden Stift zum Eintragen der Wochentage
Klebstoff, Locher, hübsches Band, Hammer und Nagel, einen geeigneten Platz

Herstellung:

Die Wochentage je nach Jahr in die obere Zeile jedes Monats eintragen
Den Kalender oben mittig lochen, damit man weiß, wie viel Platz darunter zur Gestaltung bleibt Photos oder Bilder auf die freien Flächen kleben oder sie kunstvoll gestalten
Ein edles Band durch die beiden Löcher ziehen und verknoten
An einem viel gesehenen Platz aufhängen
Fertig!

Hier das Deckblatt sowie das Kalenderblatt für Januar als Beispiel. Die Bibelverse für die anderen Monate findet man in der PDF oben. Von dort ist auch das Ausdrucken vorgesehen.

deckblatt

 

januar

Alle Artikel über Kalender untereinander.
Alle Bastelartikel zum neuen Jahr untereinander.
Alle Artikel über Neujahrstexte.
Alle Artikel über Neujahrskarten und – Bilder.
Alle Artikel über Neujahrsfilme.
Alle Artikel über Neujahrsrollenspiele.
Alle Artikel über Neujahrslieder.

Alle Artikel der Kategorie Neujahr untereinander.

Gebet zu Weihnachten

weihnachten-gebet

jesus-geboren

weihnachten-joseph

weihnachten-weise-morgenland

weihnachten-engel

weihnachten-hirten

Hier die Bilderserie als PDF. Das Gedicht von Christliche Perlen und die Graphiken aus diesem Artikel dürfen gerne für nicht kommerzielle Zwecke vervielfältigt werden.

Alle Artikel zu Weihnachtskarten und Bildern untereinander.
Alle Artikel zu Weihnachtsbastelideen,
über Ausmalbilder zu Weihnachten oder Adventskalender.
Alle Artikel zu Weihnachtsfilmen.
Alle Artikel zu Weihnachtstexten (Geschichten, Gedichte etc.).
Alle Artikel zu Weihnachtsliedern.
Alle Artikel zu Weihnachtsrollenspielen.
Alle Artikel zu Weihnachtsquizzen.

Sämtliche Artikel der Kategorie Weihnachten untereinander.

Weihnachtskarten: Die Weisen aus dem Morgenland

weihnachtskarten

Einsteckkarten zu Weihnachten für eine kleine Aufmerksamkeit, als Gutscheine oder Ergänzung für die Tischdeko. Das Motiv wird hier aber auch noch für andere Kartentypen angeboten.

Für die Einsteckkarten braucht man:
Aus der PDF mit Photo, Anleitung und allen Vorlagen diesen Artikels einen Ausdruck der gewünschten Graphik auf
a) dünne farbige Pappe oder
b) einen Ausdruck auf weiße Pappe (z. B. auf DIN A4 blanko Karteikarten aus dem Schreibwarengeschäft), die gegebenenfalls noch mit Stiften ausgemalt werden kann.
Eine feine Schere oder einen Cutter mit altem Holzbrett als Unterlage, durchsichtiges Klebeband
Glitterstift für einen netten Text
Kleinigkeiten wie frische oder künstliche Blumen, Photos, Geldscheine oder schmale einzeln verpackte Süßigkeiten zum Dekorieren der Karte

Herstellung:
Die Karte mit einem persönlichen Text versehen.
Mit einer feinen Schere oder einem Cutter auf einem Holzbrett weiter oben ein Stück des Weges rechts und links aufritzen / aufschneiden (Verletzungsgefahr – bei Kindern bitte durch die Eltern).
In die dadurch entstandene Halterung hübsche Blumen, Photos, Geldscheine oder kleine, eingepackte Leckereien stecken. Zur Sicherheit noch auf der Rückseite mit durchsichtigem Klebeband fixieren.
Fertig! Wer bekommt die liebe Aufmerksamkeit?

Möchte man die Vorlage für die Einsteckkarte zum Ausmalen oder Drucken auf farbige Pappe anstelle der PDF oben speichern, bitte vorher einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken:

weihnachten-einsteckkarte-drucken

Möchte man die Vorlage für die bunte Einsteckkarte zum Drucken auf weiße Pappe anstelle der PDF oben speichern, bitte vorher einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken:

weihnachten-einsteckkarte-basteln

Möchte man die Vorlage für die Karte zum Ausmalen oder Drucken auf  farbiges Papier / Pappe anstelle der PDF oben speichern, bitte vorher einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken. Dann ausschneiden, falten und falls gewünscht, auf einer Unterlage ausmalen.

weise-morgenland-karte

Möchte man die Vorlage für die Karte zum Drucken auf weißes Papier / Pappe anstelle der PDF oben speichern, bitte vorher einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken.

karte-weise-morgenland-drucken

Möchte man die Vorlage für den Gutschein zum Ausmalen oder Drucken auf farbiges Papier / Pappe anstelle der PDF oben speichern, bitte vorher einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken:

gutschein-zu-weihnachten

Möchte man die Vorlage für den Gutschein anstelle der PDF oben speichern, bitte vorher einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken:

gutschein-weihnachten-drucken

Möchte man die bunte Karte zur Vervielfältigung für nicht kommerzielle Zwecke anstelle der PDF oben speichern, bitte vorher einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken.

weise-morgenland

Hier gibt es weitere Weihnachtskarten zum Einstecken. Zu dem Motiv der Weisen aus dem Morgenland sind auch noch  Stehfiguren, ein Puzzle und mehr sowie Geschenkschachteln zum Basteln vorhanden.

Alle Artikel zu Weihnachtsbastelideen, zu den Weisen aus dem Morgenland,
über Ausmalbilder zu Weihnachten oder Adventskalender untereinander.
Alle Artikel zu Weihnachtsfilmen.
Alle Artikel zu Weihnachtstexten (Geschichten, Gedichte etc.).
Alle Artikel zu Weihnachtskarten und Bildern untereinander.
Alle Artikel zu Weihnachtsliedern.
Alle Artikel zu Weihnachtsrollenspielen.
Alle Artikel zu Weihnachtsquizzen.

Sämtliche Artikel der Kategorie Weihnachten untereinander.

Die Weisen aus dem Morgenland basteln

weise-morgenland-basteln

Für die äußerst beliebte Bastelkrippe zum Ausdrucken hat ein Vater für seinen Sohn noch um die Weisen  aus dem Morgenland gebeten. Da konnte Christliche Perlen nicht „Nein“ sagen. Und hier sind sie nun: Vorhang auf für die Weisen aus dem Morgenland!

Für die Stehfiguren braucht man:
Die Bastelanleitung mit allen Vorlagen dieses Artikels als PDF
Daraus einen Ausdruck der Stehfigurenseite auf dünne Pappe. Ist der Drucker nicht für Pappe geeignet, kann man auch auf normales Papier drucken und dieses nach dem Ausmalen zum Stabilisieren mit dünner Pappe  unterkleben (Z. B. mit DIN-A4-Karteikarten blanko in Weiß aus dem Schreibwarenhandel).
Stifte, Klebstoff, Schere, Unterlage
Einen schönen Platz sowie Heu, Zweige, Steine und andere Naturmaterialien zum Dekorieren der Umgebung

Herstellung:
Die Weisen ausmalen, gegebenenfalls mit dünner Pappe zum Stabilisieren unterkleben und danach ausschneiden.
Am unteren Ende die Figuren umknicken, so dass sie auf den Stellflächen stehen können.
Die Weisen an einem schönen Platz aufstellen und mit Zweigen, Heu und anderen Naturmaterialien dekorieren.
Fertig!

Möchte man die Vorlage mit den Stehfiguren anstelle der PDF oben speichern, bitte vorher zum Vergrößern einmal mit der linken Maustaste darauf klicken:

1bastelkrippedrei

Möchte man die Vorlage mit Labyrinth, Geschenkkärtchen und Geschichte (revidierte Lutherversion von 1912) anstelle der PDF oben speichern, bitte vorher zum Vergrößern einmal mit der linken Maustaste darauf klicken:

basteln-weise-morgenland

Möchte man die Vorlage mit dem Ausmalbild anstelle der PDF oben speichern, bitte vorher zum Vergrößern einmal mit der linken Maustaste darauf klicken:

weise-morgenland-ausmalen

Möchte man die Vorlage mit dem Puzzle zum Ausmalen oder Drucken auf farbiges Papier anstelle der PDF oben speichern, bitte vorher zum Vergrößern einmal mit der linken Maustaste darauf klicken:

weise-morgenland-puzzle-drucken

weise-morgenland-puzzle-basteln

Möchte man die Vorlage mit dem Farbpuzzle anstelle der PDF oben speichern, bitte vorher zum Vergrößern einmal mit der linken Maustaste darauf klicken:

weise-morgenland-puzzle-farbe-drucken

Das Motiv mit den Weisen aus dem Morgenland gibt es auch schon als Geschenkschachteln zum Basteln sowie als verschiedene Weihnachtskarten.

Alle Artikel zu Weihnachtsbastelideen, zu den Weisen aus dem Morgenland,
über Ausmalbilder zu Weihnachten oder Adventskalender untereinander.
Alle Artikel zu Weihnachtsfilmen.
Alle Artikel zu Weihnachtstexten (Geschichten, Gedichte etc.).
Alle Artikel zu Weihnachtskarten und Bildern.
Alle Artikel zu Weihnachtsliedern.
Alle Artikel zu Weihnachtsrollenspielen.
Alle Artikel zu Weihnachtsquizzen.

Sämtliche Artikel der Kategorie Weihnachten untereinander.

Geschenkschachteln zu Weihnachten basteln

schachtel-weihnachten

Wer viel Muße oder mehrere Helfer hat, kann auch 24 Schachteln auf Pappe ausdrucken und mit Goldstift / Silberstift nummeriert als Adventskalender befüllen, z. B. hübsch dekoriert in einer flachen Kiste, einem Korb oder einer Schale mit Heu, Laub, Holzstücken oder Steinen.

Hier alle Vorlagen dieses Artikels in einer PDF.

Möchte man die Vorlage zum Drucken auf weiße oder farbige Pappe anstelle der PDF oben speichern, bitte vorher zum Vergrößern einmal mit der linken Maustaste darauf klicken.

schachtel-weihnachten-drucken

Möchte man die Vorlage zum Drucken auf helle Pappe anstelle der PDF oben speichern, bitte vorher zum Vergrößern einmal mit der linken Maustaste darauf klicken.  

schachtel-fuer-weihnachten-basteln

Möchte man die Vorlage zum Drucken auf weiße oder farbige Pappe anstelle der PDF oben speichern, bitte vorher zum Vergrößern einmal mit der linken Maustaste darauf klicken.

box-weihnachten-basteln

Möchte man die Vorlage zum Drucken auf helle Pappe anstelle der PDF oben speichern, bitte vorher zum Vergrößern einmal mit der linken Maustaste darauf klicken.

vorlage-weihnachten-schachtel

Möchte man die Vorlage zum Drucken auf weiße oder farbige Pappe anstelle der PDF oben speichern, bitte vorher zum Vergrößern einmal mit der linken Maustaste darauf klicken.

weihnachten-schachtel-vorlage

Möchte man die Vorlage zum Drucken auf weiße oder farbige Pappe anstelle der PDF oben speichern, bitte vorher zum Vergrößern einmal mit der linken Maustaste darauf klicken.

weihnachten-schachtel-drucken

Alle Artikel zu Weihnachtsbastelideen,
Ausmalbilder zu Weihnachten oder über Adventskalender untereinander.
Alle Artikel zu Weihnachtsfilmen.
Alle Artikel zu Weihnachtstexten (Geschichten, Gedichte etc.).
Alle Artikel zu Weihnachtskarten und Bildern.
Alle Artikel zu Weihnachtsliedern.
Alle Artikel zu Weihnachtsrollenspielen.
Alle Artikel zu Weihnachtsquizzen.

Alle Artikel über Weihnachten untereinander.

Klanggeschichte: Jona geht nach Ninive

jona-klanggeschichte

Die Geschichte von Jona aus der Bibel Kapitel 1-3 mit Klängen untermalt

Man braucht:
Die PDF zu diesem Artikel
Ein bis vier Personen für die Aufführung (entsprechend viele Ausdrucke der PDF)
Einige Münzen
Eine Schüssel halb voll Wasser
Einen Schneebesen
Eine Schöpfkelle
Eine zum Trichter gerollte Zeitung (Mit etwas Klebeband umklebt)
Einen Strohhalm
Eine halb gefüllte, geschlossene Wasserflasche
Wasserfeste Unterlage + Tuch

Vorbereitung:
Die Geschichte eignet sich zum Vorspiel vor einem nicht zu großen, bzw. noch gut mithören könnendem Publikum. Sie sollte vor der richtigen Aufführung etwas eingeübt werden. Wenn mehrere Personen zur Verfügung stehen, kann man sich die Rollen aufteilen, z. B. in Sprecher, Gott, Jona, Schiffsherr und Schiffsleute (Sprecher, Gott, Jona und Schiffsherr zusammen). Die meisten Geräusche kommen in den Texten des Sprechers vor. Vielleicht ist es deshalb für ihn am einfachsten, sie mit auszuführen. Oder „Gott“ übernimmt die Geräusche, da er am wenigsten Sprechtext hat. Für die Geräusche sollte etwas Zeit eingeplant werden. Ansonsten geht es auch allein für einen Aufführenden.

SPRECHER: Sehr verehrte Damen und Herren! Hören Sie nun die Klanggeschichte „Jona geht nach Ninive“! – Es geschah das Wort des Herrn zu Jona, dem Sohn Amitthais, und sprach:

GOTT (tiefe, laute, würdevolle Stimme): Mache dich auf und gehe in die große Stadt Ninive und predige wider sie! Denn ihre Bosheit ist heraufgekommen vor mich.

SPRECHER : Aber Jona machte sich auf und floh vor dem Herrn (GERÄUSCH: Beide Hände abwechselnd auf die Tischplatte schlagen, um Schritte zu imitieren). Er wollte gen Tharsis und kam hinab gen Japho. Und da er ein Schiff fand, das gen Tharsis wollte fahren, (GERÄUSCH: Mit der Schöpfkelle Wasser aus der Schüssel schöpfen und langsam wieder hineinlaufen lassen), gab er Fährgeld (GERÄUSCH: Münzengeklimper)  und trat hinein, dass er mit ihnen gen Tharsis führe vor dem Herrn. (GERÄUSCH: Beide Hände abwechselnd auf die Tischplatte schlagen, um Schritte zu imitieren.)
Da ließ der Herr einen großen Wind aufs Meer kommen (GERÄUSCH: in die gerollte Zeitung tiefes „Huuuuhhhh, Huuuuuhhhhh, Huuuuuhhhh“ brummen). Und es erhob sich ein großes Ungewitter auf dem Meer, dass man meinte, das Schiff würde zerbrechen (GERÄUSCH: einige Male mit der Schöpfkelle außen gegen die Schüssel schlagen). Und die Schiffsleute fürchteten sich und schrieen, ein jeglicher zu seinem Gott.

SCHIFFSLEUTE (ALLE AUFFÜHRENDEN durcheinander): Uahhhh! Uaaaaaaaaaaaaaah! Gott, hilf uns! Rette uns! Sei uns gnädig! Wir gehen unter! Uaaaaaaaaaaaaaah!!!

SPRECHER: Die Schiffsleute warfen das Gerät, das im Schiff war, ins Meer, damit das Schiff leichter würde. (GERÄUSCH: Die halbvolle Wasserflasche mehrmals schütteln, als ob Gegenstände ins Wasser platschen.)  Aber Jona war hinunter in das Schiff gestiegen, lag und schlief.

JONA schnarcht

SPRECHER: Da trat zu ihm der Schiffsherr. (GERÄUSCH: Beide Hände abwechselnd auf die Tischplatte schlagen, um Schritte zu imitieren). Er sprach zu Jona:

SCHIFFSHERR: Was schläfst du? Stehe auf, rufe deinen Gott an! Ob vielleicht Gott an uns gedenken wollte, dass wir nicht verdürben. Kommt, wir wollen losen, dass wir erfahren, um welches willen es uns so übel gehe.

SCHIFFSLEUTE (ALLE AUFFÜHRENDEN durcheinander): Ja, genau. Das machen wir.

SPRECHER: Und da sie losten traf’s Jona. Da sprachen sie zu ihm:

SCHIFFSHERR: Sage uns, warum geht es uns so übel? Was ist dein Gewerbe, und wo kommst du her? Aus welchem Lande bist du, und von welchem Volk bist du?

JONA: Ich bin ein Hebräer und fürchte den Herrn, den Gott des Himmels, welcher gemacht hat das Meer und das Trockene.

SPRECHER: Da fürchteten sich die Leute sehr und sprachen zu ihm:

SCHIFFSHERR: Warum hast du denn solches getan?

SPRECHER: Denn sie wussten, dass er vor dem Herrn floh; denn er hatte es ihnen gesagt. Da sprachen sie zu Jona:

SCHIFFSHERR: Was sollen wir denn mit dir tun, dass uns das Meer still werde? Denn das Meer fuhr ungestüm.  (GERÄUSCH: Die halbvolle Wasserflasche mehrmals schütteln.)

JONA: Nehmt mich und werft mich ins Meer, so wird euch das Meer still werden. Denn ich weiß, dass solch großes Ungewitter über euch kommt um meinetwillen.

SCHIFFSLEUTE (ALLE AUFFÜHRENDEN durcheinander): Das geht ja wohl nicht. Lasst uns versuchen, ans Land zu kommen. – Jawohl! – Es klappt nicht, der Sturm ist zu stark! (GERÄUSCH: Die halbvolle Wasserflasche mehrmals schütteln.)

SCHIFFSHERR: Dann geht es wohl nicht anders. Ach Herr, lass uns nicht verderben um dieses Mannes Seele willen und rechne uns nicht zu unschuldig Blut! Denn du, Herr, tust, wie dir’s gefällt.

SPRECHER: Und sie nahmen Jona und warfen ihn ins Meer. (GERÄUSCH: Die halbvolle Wasserflasche einmalig schütteln.)  Da stand das Meer still von seinem Wüten. (STILLE) Und die Leute fürchteten den Herrn sehr und taten dem Herrn Opfer und Gelübde.
Aber der Herr verschaffte einen großen Fisch, Jona zu verschlingen. (GERÄUSCH: Mit dem Schneebesen hastig auf der Wasseroberfläche hin- und herfahren.) Und Jona war im Leibe des Fisches drei Tage und drei Nächte (GERÄUSCH: Mit dem Strohalm im Wasser blubbern). Und Jona betete zu dem Herrn, seinem Gott, im Leibe des Fisches.

JONA: Ich rief zu dem Herrn in meiner Angst, und er antwortete mir; ich schrie aus dem Bauche der Hölle, und du hörtest meine Stimme. Du warfest mich in die Tiefe mitten im Meer, dass die Fluten mich umgaben; alle deine Wogen und Wellen gingen über mich, dass ich gedachte, ich wäre von deinen Augen verstoßen, ich würde deinen heiligen Tempel nicht mehr sehen. Wasser umgaben mich bis an mein Leben, die Tiefe umringte mich; Schilf bedeckte mein Haupt. (GERÄUSCH: Mehrmals mit der Schöpfkelle Wasser aus der Schüssel schöpfen und langsam wieder hineinlaufen lassen) Ich sank hinunter zu der Berge Gründen, die Erde hatte mich verriegelt ewiglich; aber du hast mein Leben aus dem Verderben geführt, Herr, mein Gott. Da meine Seele bei mir verzagte, gedachte ich an den Herrn; und mein Gebet kam zu dir in deinen heiligen Tempel. Die da halten an dem Nichtigen, verlassen ihre Gnade. Ich aber will mit Dank dir opfern, mein Gelübde will ich bezahlen; denn die Hilfe ist des Herrn.

SPRECHER: Und der Herr sprach zum Fisch, der spie Jona aus ans Land. (GERÄUSCH: Die halbvolle Wasserflasche einmalig schütteln.)
Und es geschah das Wort des Herrn zum andernmal zu Jona und sprach:

GOTT: Mache dich auf, gehe in die große Stadt Ninive und predige ihr die Predigt, die ich dir sage!
SPRECHER:  Da machte sich Jona auf und ging hin gen Ninive, wie der Herr gesagt hatte (GERÄUSCH: Beide Hände abwechselnd auf die Tischplatte schlagen, um Schritte zu imitieren). Ninive aber war eine große Stadt vor Gott, drei Tagereisen groß. Und da Jona anfing hineinzugehen eine Tagereise in die Stadt, predigte er und sprach:

JONA (drohend): Es sind noch vierzig Tage, so wird Ninive untergehen.

SPRECHER: Da glaubten die Leute zu Ninive an Gott und ließen predigen, man sollte fasten, und zogen Säcke an, beide, groß und klein.
Und da das vor den König zu Ninive kam, stand er auf von seinem Thron und legte seinen Purpur ab und hüllte einen Sack um sich und setzte sich in die Asche und ließ ausrufen und sagen zu Ninive nach Befehl des Königs und seiner Gewaltigen also: Es sollen weder Mensch noch Vieh, weder Ochsen (GERÄUSCH: „Muuuhhhh!“ sagen) noch Schafe (GERÄUSCH: „Määähhh!“ sagen) Nahrung nehmen, und man soll sie nicht weiden noch sie Wasser trinken lassen (GERÄUSCH: Mit der Schöpfkelle Wasser aus der Schüssel schöpfen und langsam wieder hineinlaufen lassen). Und sollen Säcke um sich hüllen, beide, Menschen und Vieh, und zu Gott rufen heftig und ein jeglicher bekehre sich von seinem bösen Wege und vom Frevel seiner Hände. Wer weiß? Es möchte Gott wiederum gereuen und er sich wenden von seinem grimmigen Zorn, dass wir nicht verderben.

(ALLE AUFFÜHRENDEN durcheinander): Gott sei uns gnädig! Verzeih uns und vernichte uns nicht! Es tut uns leid, dass wir so böse waren! Wir wollen uns ändern! Gib uns noch eine Chance!

SPRECHER: Da aber Gott sah ihre Werke, dass sie sich bekehrten von ihrem bösen Wege, reute ihn des Übels, das er geredet hatte ihnen zu tun, und tat’s nicht.

* * *

Hier ein weiteres Rollenspiel zu Jona geht nach Ninive. Alle Artikel über Jona auf Christliche Perlen untereinander.

Wettbewerbsidee z. B. für ein Sommerfest oder Camp: Welche Gruppe erfindet die beste Klanggeschichte zu einer biblischen Begebenheit? Je nach Anzahl der Gruppen ist eine Zeitvorgabe für die Aufführung erforderlich.

Adventskalender mit Sternen

adventskalender-sterne-basteln

Man braucht:

Die Anleitung mit allen Vorlagen dieses Artikels als PDF
Daraus einen Ausdruck des mit Schnörkel umrahmten Hintergrundbildes auf dünne Pappe (Z. B. auf DIN-A4-Karteikarten blanko in Weiß aus dem Schreibwarenhandel)
sowie einen Ausdruck der Sternvorlage auf weißes Papier / Pappe
Buntstifte, Schere, Klebstoff
Einen Bildaufhänger

Herstellung:

Am ersten Tag wird das Hintergrundbild des Kalenders mit Jesus und Maria vor dem Nachthimmel ausgemalt, auf der Rückseite mit einem Bildaufhänger versehen und an einen gut sichtbaren Platz gehängt. Jeden Abend wird nun ein Stern ausgemalt, ausgeschnitten und auf die Vorlage geklebt. Puh! Wann ist endlich Weihnachten? 🙂

Möchte man die Hintergrundseite anstelle der PDF oben direkt speichern, bitte einmal vorher zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken:

adventskalender-basteln-sterne

Möchte man die Sternenvorlage anstelle der PDF oben direkt speichern, bitte einmal vorher zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken:

adventskalender-stern-ausschneiden

Extra: Möchte man die Farbvorlage anstelle der PDF oben direkt speichern, bitte einmal vorher zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken:

adventskalender-farbe

Extra: Möchte man die Ausmalvorlage anstelle der PDF oben direkt speichern, bitte einmal vorher zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken:

adventskalender-ausmalen

Die Weihnachtsgeschichte der Bibel nachlesen in Lukas 1,26-56, Lukas 2,1-40 und Matthäus 1,18-2,12.

Alle Artikel auf Christliche Perlen über Adventskalender, über Weihnachtsbastelideen oder über Ausmalbilder zu Weihnachten untereinander. Alle Artikel zu Weihnachtstexten (Geschichten, Gedichte etc.), zu Weihnachtskarten und Bildern, Weihnachtsfilmen, Weihnachtsliedern, Weihnachtsrollenspielen oder zu Weihnachtsquizzen.

Sämtliche Artikel der Kategorie Weihnachten untereinander.

Zahlen zum Ausdrucken für einen Adventskalender (2 Varianten)

zahlen-adventskalender-ausdrucken

Da es draußen ja schon fast winterlich ist: Nach den im letzten Jahr sehr gut angenommenen ausdruckbaren Motiven für einen Streichholzschachteladventskalender in einer großen Heuschale hat sich Christliche Perlen entschlossen, in diesem Jahr zwei weitere Varianten anzubieten. Ausgedruckt auf weißes oder farbiges Papier / Pappe passen sie erneut auf Streichholzschachteln, können aber auch zur Nummerierung z. B. unterschiedlich großer Geschenkpäckchen, Tütchen oder eingepackter Toilettenpapierrollen genutzt werden. Mit etwas Geschick passen die 24 Toilettenpapierrollen haargenau in eine hölzerne Obstkiste.

Für den Adventskalender aus Toilettenpapierrollen braucht man:

Die PDF mit Anleitung und Vorlagen
Daraus einen Ausdruck der gewünschten Zahlenvorlage
24 Toilettenpapierrollen
Eine hölzerne Obstkiste  (mindestens 28,8 cm breit x 19 cm)
24 Stück Geschenkpapier je ca. 17-18 cm breit und 22-23 cm hoch
24 Bändchen, Kordeln oder Stücke Naturbast je ca. 43 cm Länge
Durchsichtiges Klebeband
Schere, Klebstoff, Klebeunterlage
Einen langen (Kochlöffel-)stiel
Kleinigkeiten zum Befüllen des Adventskalenders

Herstellung des Adventskalenders aus Toilettenpapierrollen:

Die 24 Toilettenpapierrollen so in Geschenkpapier einrollen, dass unten noch genügend Platz für den Boden und oben noch genügend Platz zum Zubinden übersteht. Seitwärts das Papier einmal mit einem Stück durchsichtigem Klebeband festkleben. Den Boden durch umknicken des Geschenkpapiers und festkleben mit Klebestreifen schließen. Von innen den Boden noch mit einem langen Kochlöffelstiel plattdrücken.
Die 24 Felder mit den Zahlen ausschneiden und auf die eingepackten Rollen kleben. Die Rollen mit allerlei Kleinigkeiten befüllen und oben mit Naturbast, Kordeln oder Bändern zubinden. Mit etwas Geschick passen die 24 Toilettenpapierrollen haargenau in eine hölzerne Obstkiste. Pfleglich behandelt kann der Adventskalender noch einmal wiederverwendet bzw. leicht restauriert werden.

adventskalender-in-der-obstkiste

adventskalender-aus-toilettenpapierrollen

Möchte man die erste Variante anstelle der PDF direkt speichern oder sie einfach nur genauer ansehen, bitte vorher einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken:

zahlen-adventskalender

Möchte man die zweite Variante anstelle der PDF direkt speichern oder sie einfach nur genauer ansehen, bitte vorher einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken:

adventskalender-zahlen
Alternativvorschlag: Adventskalender aus 24 unterschiedlichen Päckchen

adventskalender-zahlen-vorlage

Für den Adventskalender aus 24 unterschiedlichen Päckchen braucht man:

Die PDF mit Anleitung und Vorlagen
Daraus einen Ausdruck der gewünschten Zahlenvorlage auf weiße oder farbige Pappe
24 einzeln verpackte Päckchen mit Kleinigkeiten (Geschenkpapier und durchsichtiges Klebeband)
Band, Kordel oder Naturbast
Schere, Klebstoff, Klebeunterlage
Die Päckchen kommen in einen flachen Korb, Schale, Kiste mit Heu, Laub, Steinen oder Holzstücken
Eventuell Locher oder Holzklämmerchen

Herstellung des Adventskalenders aus 24 Päckchen:

24 Kleinigkeiten hübsch mit Geschenkpapier einzeln verpacken. Jeweils mit einem Stück Band, Kordel oder Naturbast umwickeln und mittels Schleife zubinden. Die Felder mit den 24 Zahlen ausschneiden und auf den Päckchen durch festkleben, lochen + festbinden oder kleine Holzklämmerchen befestigen. Die Päckchen nun hübsch in einer flachen Schale / Kiste / Korb mit Heu, Laub, Steinen oder Holzstücken arrangieren. Fertig! Wer bekommt das Prachtstück? Ich!  🙂

Die Weihnachtsgeschichte der Bibel nachlesen in Lukas 1,26-56Lukas 2,1-40 und Matthäus 1,18-2,12.

Alle Artikel auf Christliche Perlen über Adventskalender, über Weihnachtsbastelideen oder über Ausmalbilder zu Weihnachten untereinander. Alle Artikel zu Weihnachtstexten (Geschichten, Gedichte etc.), zu Weihnachtskarten und Bildern, Weihnachtsfilmen, Weihnachtsliedern, Weihnachtsrollenspielen oder zu Weihnachtsquizzen.

Sämtliche Artikel der Kategorie Weihnachten untereinander.

Erntedank Ausmalbilder

Alle Vorlagen dieses Artikels in einer PDF.

Möchte man die Graphik anstelle der PDF oben speichern, bitte vorher einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken:

Erntedank ausmalen Vorlage

Möchte man die Graphik anstelle der PDF oben speichern, bitte vorher einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken:

Erntedank ausmalen drucken

Möchte man die Graphik anstelle der PDF oben speichern, bitte vorher einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken:

Ausmalbild Erntedank

Alle Bastelartikel oder Ausmalbilder zu Erntedank untereinander. Sämtliche Artikel über Erntedank untereinander. Artikel über Erntedanktexte, Erntedank Karten und Bilder, Erntedankfilme, Erntedankrollenspiele, Erntedankquizze oder Erntedanklieder.

Die kleine Lene

Die kleine Lene

Lene ist die Tochter eines Methodistenpredigers, der jetzt in Pennsylvanien lebt. Dieser erzählte uns einmal von ihr Folgendes:
Etwa im Alter von acht Jahren wurde sie von Herrn und Frau S. eingeladen, eine Nacht bei ihnen zu  bleiben und mit ihrer Mutter Einwilligung ging sie hin.
Als es Zeit zum Schlafengehen war, wies Frau S. sie in ihre Kammer und sagte, sie könne sich jetzt niederlegen. Die kleine Lene zögerte, indem sie sehr ernst und nachdenkend aussah, sagte aber nichts. Frau S. wiederholte ihre Aufforderung.
„Weshalb,“ fing das Kind an, „haben wir kein Abendgebet gehalten?“
„Wir haben keinen Hausgottesdienst, liebes Mädchen.“ erwiderte Frau S.
Mit ihren großen, dunklen Augen die Frau anblickend fragte das Kind: „Betet Herr S. denn nicht?“
„Nicht mit der Familie,“ erhielt sie zur Antwort.
„Beten Sie denn nicht, Frau S.?“ fragte Lene weiter.
„Nein,“ versetzte die Frau, die sich getroffen fühlte.
Das Mädchen schwieg einige Augenblicke und sprach dann: „Wollen Sie mir eine Bibel geben, so will ich beten.“
Man brachte die Bibel und Lene las ein Kapitel darin, kniete danach nieder und betete. Den anderen Morgen las und betete sie wiederum und kehrte zu ihren Eltern zurück, gewiss mit dem Bewusstsein, ihre Pflicht getan zu haben.
Den nächstfolgenden Sonntag fand Frau S. sich unerwartet im Gottesdienst ein, wo sie den Vorfall mit dem kleinen Mädchen erzählte und hinzusetzte: „Ich denke von nun an eine Nachfolgerin des Heilands zu werden.“
Den zweiten Sonntag kam auch Herr S. und sprach: „Ein kleines Kind hat mich beten gelehrt.“ Beide sind seitdem treue und standhafte Christen geworden.

beten

Gekürzt aus den „Christlichen Geschichten“ von Ludwig S. Jacoby, zweite Auflage im Jahre 1857. Tipps zum Bibellesen und Links zu kostenlosen Onlinebibeln findet man hier. Alle Artikel der Kategorie Geschichten von Christliche Perlen untereinander.

Streichholzschachtel für Dankgebete oder Erntedank basteln

Erntedank oder Dankesschachtel basteln

Dankesschachtel für Dankgebetsanlässe:

Man braucht:

Die Anleitung mit Vorlage als PDF
Daraus einen Ausdruck der Vorlage für die Dankesschachtel auf helles, farbiges Papier (Für besonders „Fleißige Danker“ passen auch die Zettel von zwei Ausdrucken in die Schachtel)
Streichholzschachtel, Schere, Klebstoff, Klebeunterlage
Falls gewünscht: Buntstifte

Herstellung:

Die Motive für Vorder- und Rückseite der Streichholzschachtel sofern man möchte ausmalen. Dann ausschneiden und entsprechend aufkleben. Die Zettel, auf die man die Dankanlässe schreiben kann, können einzeln zurechtgeschnitten oder aneinandergeklebt und wie eine Ziehharmonika gefaltet werden (Den Klebstoff gut trocknen lassen.). Die Schachtel ist nun eine hübsche Erinnerung für besondere Dankanlässe wie die Eins in Mathe, die coole Geburtstagsfeier oder die neuen Fußballschuhe.

Möchte man die Vorlage anstelle der PDF oben direkt speichern oder sie einfach nur genauer ansehen, bitte vorher einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken:

Dankesschachtel basteln

Erntedankschachtel mit Erntedankmotiven als Ziehharmonika

Man braucht:

Die Anleitung mit Vorlage als PDF
Daraus einen Ausdruck der Vorlage für die Erntedankschachtel (Wer nicht gerne ausmalt oder Zeit sparen möchte, kann auch auf helles, farbiges Papier drucken)
Streichholzschachtel, Schere, Klebstoff, Klebeunterlage
Falls gewünscht: Buntstifte

Herstellung:

Die Motive für Vorder- und Rückseite der Streichholzschachtel sofern man möchte ausmalen. Dann ausschneiden und entsprechend aufkleben. Die Reihen mit den Erntedankmotiven ausschneiden, aneinanderkleben und den Klebstoff gut trocknen lassen. Früchte und Gemüse nach Wunsch ausmalen. Den langen Streifen wie eine Ziehharmonika falten. Er erinnert uns an einige der zahlreichen Gründe, Gott für die Ernte zu danken. Die Schachtel dient als dem Streifen als Aufbewahrungsort.

Möchte man die Vorlage anstelle der PDF oben direkt speichern oder sie einfach nur genauer ansehen, bitte vorher einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken:

Erntedankschachtel basteln

Erntedankschachtel mit Erntedankmemory

Man braucht:

Die Anleitung mit Vorlage als PDF
Daraus zwei Ausdrucke der Vorlage für die Erntedankschachtel auf farbiges, nicht durchscheinendes 130g Tonpapier
Streichholzschachtel, Schere, Klebstoff, Klebeunterlage
Falls gewünscht: Buntstifte

Herstellung:

Die Motive für Vorder- und Rückseite der Streichholzschachtel sofern man möchte ausmalen. Dann ausschneiden und entsprechend aufkleben. Die Erntedankreihen nun ebenfalls nach Wunsch ausmalen. Dann die Motive einzeln an den vorgezeichneten rechteckigen Umrahmungen ausschneiden. Die Schachtel dient nun als Aufbewahrungsort für das Memory.

Alle Bastelartikel zu Erntedank untereinander. Sämtliche Artikel über Erntedank untereinander. Artikel über Erntedanktexte, Ausmalbilder zu Erntedank, Erntedank Karten und Bilder, Erntedankfilme, Erntedankrollenspiele, Erntedankquizze oder Erntedanklieder.

Erntedank Bilderserie

Erntedank 10

Erntedank 11

Erntedank 12

Erntedank 13

Erntedank 14

Erntedank 15

Erntedank 16

Hier die Erntedank Bilderserie als PDF. Das Gedicht und die Graphiken aus diesem Artikel dürfen gerne für nicht kommerzielle Zwecke vervielfältigt werden.

Alle Artikel über Erntedank Karten und Bilder, Erntedanktexte oder sämtliche Artikel über Erntedank untereinander. Artikel über ErntedankbastelnAusmalbilder zu Erntedank, Erntedankfilme, Erntedankrollenspiele, Erntedankquizze, oder Erntedanklieder.

Basteln: Memory zu Daniel 1

Daniel basteln Bibel
Gefangen! Und doch unter Gottes Schutz werden Daniel und seine Freunde Berater des Königs. Hier die biblische Geschichte aus Daniel 1 als Memory zum Basteln.

Man braucht:

Die Anleitung mit Photo und Vorlagen als PDF, davon
die Vorlage mit den Memorykarten zweimal kopiert und
die Vorlage für die Schachtel einmal auf dünnen (noch faltbaren) Karton kopiert
Einfarbige, z. B. grüne, dünne (noch gut durchzuschneidende) Pappe zum Bekleben (Stabilisieren) der Memoryrückseiten
Buntstifte, Schere, Klebestift, Klebeunterlage

Herstellung:

Beide Seiten mit den Memorybildern gleich ausmalen
Dann die zwei Blätter zum Stabilisieren auf dünne, einfarbige Pappe kleben und die einzelnen Karten ausschneiden
Die Schachtelvorlage passend zu den Karten bemalen und außen ausschneiden
Die Schachtel an den Linien umknicken und die Seiten der Schachtel zusammenkleben
Boden und Oberseite in die Schachtel schieben

Fertig! Auf zur ersten Runde! Viel Spaß!

Regeln (Für 2-5 Mitspieler, sonst geht es auch alleine) :

Die 30 Karten werden gemischt und mit den Bildseiten nach unten auf einer größeren Fläche (z. B. Tischplatte) ausgebreitet. Der jüngste Mitspieler beginnt. Er deckt zwei beliebige Karten auf. Sind die Motive identisch, darf er das Pärchen behalten und noch zwei Karten aufdecken, bis die Abbildungen verschieden sind. In diesem Fall muss er die beiden unterschiedlichen Karten wieder umdrehen. Vorher versucht jeder jedoch, sich die Motive und die Lage der Karten zu merken. So kommen im Uhrzeigersinn alle Teilnehmer dran. Ziel ist es, möglichst viele Pärchen zu sammeln. Wurden alle Paare gefunden, zählt jeder seine gesammelten Karten. Der Spieler mit der größten Kartenanzahl hat gewonnen und darf nun neu beginnen.
Spielt man alleine, versucht man einfach, in möglichst kurzer Zeit alle zueinander passenden Pärchen zu finden. Stimmen die beiden aufgedeckten Bilder nicht überein, werden sie dabei jedes Mal wieder umgedreht. Ein gutes Gedächtnistraining!

Möchte man die Vorlage anstelle der PDF oben direkt speichern, bitte einmal vorher zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken:

Daniel1

Möchte man die Vorlage anstelle der PDF oben direkt speichern, bitte einmal vorher zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken:

Daniel Bibel basteln

Weitere Anregungen gibt es in der  Bastellinkliste unter dem Stichwort Daniel.

Basteln: Gideons Posaune

Gideon Bibel basteln

Bild zum Vergrößern bitte einmal mit der linken Maustaste anklicken:

Gideon Bastelanleitung

Man braucht:

Die Anleitung mit Photo und Bastelvorlage als PDF, davon
einen Ausdruck der Posaunenvorlage
Stabile Pappe zum Unterkleben
Eine Partytröte pro Posaune
Buntstifte, Schere, Klebestift, Klebeunterlage, durchsichtiges Klebeband
Dicke Nadel und Kordel

Herstellung:

Die Posaunenvorlage ausmalen und auf feste, noch gut schneidbare Pappe kleben
Die auf Pappe geklebten Vorlagen aussschneiden
Auf der Rückseite einer Posaunenvorlage mit Klebeband die Tröte befestigen, so dass das Mundstück etwas über die Pappe herausragt, damit man später leichter hineinpusten kann
Bei Bedarf das Trötenpapier am Ende etwas zurechtstutzen
Die andere Posaunenvorlage passend über die Tröte legen
Die beiden Teile der Posaune (mit der Tröte in der Mitte) mittels durchsichtigem Klebeband an den Enden zusammenkleben
Mit einer dicken Nadel ein Stück Kordel durch die beiden oberen, entgegengesetzten Löcher ziehen
Die Kordel so verknoten, dass ein Band entsteht, mit dem man sich die Posaune über die Schulter hängen kann

Los geht`s! Jetzt kann man zeigen, was für einen Krach Gideon mit seinen Leuten machte, als sie die angerückten Midianiter in die Flucht schlugen.

Möchte man die Vorlage anstelle der PDF oben direkt speichern, bitte einmal vorher zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken:

Gideon basteln

Die Geschichte im biblischen Buch Richter 7 nachlesen. Weitere Anregungen gibt es in der  Bastellinkliste unter dem Stichwort Gideon.

Der ehrliche Knabe

Der ehrliche Knabe

Ich erinnere mich an einen Sonntagnachmittag, an dem wir Kinder sämtlich in den Wald gegangen waren, um echte Kastanien zu suchen. Wir hatten die Erlaubnis, so viel wir wollten, aus Herrn Richard`s Wald zu holen. Da wir aber nicht so viel fanden, als wir erwartet hatten, bekamen wir große Lust, über den Hügel zu gehen und uns auf dem Lande eines anderen Bauern mehr zu sammeln, den wir indessen nicht um Erlaubnis gebeten hatten. Die ganze Gesellschaft war darüber einig, ausgenommen Jakob und noch einer. Diese lehnten es entschieden ab. Als die Anderen sich darauf beriefen, der Eigentümer werde nichts dagegen haben, dass wir die Kastanien sammelten, da versetzte Jakob, der stets einen Gegengrund zur Hand hatte, eben deshalb sollten wir sie um so weniger stehlen. Es werde nicht recht sein, sagte er, einem Geizhals die Kastanien wegzunehmen und es sei gewiss nicht recht und sehr gemein, sie ohne Erlaubnis einem Mann zu stehlen, der uns die Kastanien geben werde, wenn wir ihn darum ersuchten. „Das wird er wohl.“, sprachen die Anderen. „Allein wer wird hingehen, ihn darum zu fragen? Es ist mehr als eine Viertelstunde zu seinem Haus und so weit wird niemand gehen, um sich Kastanien zu erbitten.“ „Ich will hingehen,“, versetzte Jakob. „wenn ihr alle mir versprechen wollt, hier zu bleiben, bis ich wiederkomme. Oder drängt es euch so sehr, die Kastanien zu holen, so seht mir nur entgegen. Komme ich aus dem Weg dort unten am Berg heraus und schwenke meine Mütze, so dürft ihr hingehen und ich werde nachkommen und mein Teil schon erhalten.“ „Damit sind wir zufrieden!“, riefen alle und Jakob lief aus Leibeskräften den Berg hinunter. Schon nach zwanzig Minuten war er wieder da und schwenkte seine Mütze, so hoch er konnte. Die Anderen erhoben ein Freudengeschrei, so dass Jakob es hören konnte und wollten schon nach dem Kastanienholze fortlaufen, als einer von ihnen sagte, es sei doch nicht recht, Jakob allein nachkommen zu lassen, da dieser sich einer solchen Mühe ihretwegen unterzogen habe. Alle stimmten ihm bei und wir alle liefen den Hügel hinunter ihm entgegen. Als wir an ihn herankamen, strahlte sein Gesicht vor Freude und er erzählte, der alte Bauer habe gesagt, wir könnten so viel holen als wir wollten, nur sollten wir uns in Acht nehmen, dass keiner zu Schaden käme.
Nachdem wir so viel Kastanien, als wir nach Hause tragen konnten, gesammelt hatten, gingen wir, von unserer Nachmittagsarbeit ermüdet, wieder zurück. Einer von uns Knaben meinte, die Kastanien seien doch auch sehr schwer zu tragen. „Sie sind aber doch nicht so schwer“, versetzte Jakob Simpson, „als wenn wir sie gestohlen hätten.“ „Das ist richtig und du hast immer Recht oder doch so ziemlich.“, sprach der Erstere und wir alle setzten unter uns fest, dass wir in Zukunft die Eigentumsrechte anderer achten und nie auch nur in Jemandes Holzungen gehen wollten, ohne vorher von ihm Erlaubnis dazu erhalten zu haben.
Dieser Vorfall war freilich an sich nicht von Bedeutung, übte indessen auf die ganze Schule einen starken und bleibenden Einfluss aus. Unter den Knaben gab es keinen, der nicht öfter als sonst an Jakob Simpson gedacht hätte und alle erkannten, dass der Weg glücklich zu sein und an Freuden wahren Genuss zu haben, im Rechttun bestehe.
Jakob und wir anderen wuchsen alle zu Männern heran. Jakob trat in`s Geschäft und hat sich während seines ganzen Lebens durch dieselbe strenge Achtung der Rechte anderer ausgezeichnet und sich das Vertrauen aller seiner Bekannten erworben. Er widmete seinem Arbeitgeber seine Zeit mit der größten Gewissenhaftigkeit, denn er sagte es sich selbst und wagte auch manchmal seine Kameraden daran zu erinnern, dass es durchaus eben so unrecht sei, dem Brotherrn die Zeit zu stehlen, als ihm sein Geld wegzunehmen.
Das hieß treu sein im Geringsten. Von einem jungen Menschen aber, der seinen Arbeitgeber um keine Minute Zeit betrügt, lässt sich annehmen, er werde auch nicht den Vorteil seines Chefs vernachlässigen oder mit dessen Geld verschwenderisch umgehen. So war es auch, und dies legte den Grund zu dem großen Glück in Geschäften und zu dem hohen Ruf, wodurch er sich unter den Kaufleuten auszeichnete.
Kinder, hier habt ihr eine Lehre und ich glaube, ihr werdet sie ohne Predigt lernen. Seid ehrlich und treu. Handelt recht auch in anscheinend geringen Dingen und macht die Redlichkeit zu eurer Lebensregel. Nicht nur, weil dies der beste Weg ist, in der Welt voranzukommen, sondern weil es recht ist und Gott die Ehrlichkeit und Rechtschaffenheit liebt.

coloured-youngster

Aus den „Christlichen Geschichten“ von Ludwig S. Jacoby, zweite Auflage im Jahre 1857. Alle Artikel der Kategorie Geschichten von Christliche Perlen untereinander.

Stundenpläne zum Ausdrucken

Hier alle vier Stundenpläne aus diesem Artikel in einer PDF. Möchte man die nachfolgenden Graphiken genauer ansehen oder anstelle der PDF einzeln speichern, bitte jeweils vorher einmal mit der linken Maustaste zum Vergrößern auf die gewünschten Zeichnungen klicken.

Stundenplan 1

Möchte man den nachfolgenden Stundenplan genauer ansehen oder anstelle der PDF oben einzeln speichern, bitte vorher einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken.

Stundenplan 2

Möchte man den nachfolgenden Stundenplan genauer ansehen oder anstelle der PDF oben einzeln speichern, bitte vorher einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken.

Stundenplan 3

Möchte man den nachfolgenden Stundenplan genauer ansehen oder anstelle der PDF oben einzeln speichern, bitte vorher einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken.

Stundenplan 4

Aus dem Web: Farbige Stundenpläne gibt es hier. Vielleicht gefallen Dir auch die Kalendervorlagen von Christliche Perlen zum Ausdrucken.

Die Schöpfungsgeschichte

In diesem Artikel nun die bunte Bilderserie zur Schöpfung noch einmal in Schwarz-Weiß:

Hier die schwarz-weiße Bilderserie nett zurechtgemacht als PDF. Möchte man die nachfolgenden Graphiken anstelle der PDF einzeln speichern, bitte jeweils vorher mit der linken Maustaste zum Vergrößern auf die gewünschten Zeichnungen klicken.

Schöpfung ausmalen

Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde. Und die Erde war wüst und leer, und es war finster auf der Tiefe; und der Geist Gottes schwebte auf dem Wasser. Und Gott sprach: Es werde Licht!  Und es ward Licht. Und Gott sah, dass das Licht gut war. Da schied Gott das Licht von der Finsternis und nannte das Licht Tag und die Finsternis Nacht. Da ward aus Abend und Morgen der erste Tag.

Schöpfung Tag 1 ausmalen

Und Gott sprach: Es werde eine Feste zwischen den Wassern, und die sei ein Unterschied zwischen den Wassern. Da machte Gott die Feste und schied das Wasser unter der Feste von dem Wasser über der Feste. Und es geschah also. Und Gott nannte die Feste Himmel. Da ward aus Abend und Morgen der andere Tag.

Schöpfung Tag 2 ausmalen

Und Gott sprach: Es sammle sich das Wasser unter dem Himmel an besondere Örter, dass man das Trockene sehe. Und es geschah also. Und Gott nannte das Trockene Erde, und die Sammlung der Wasser nannte er Meer. Und Gott sah, dass es gut war. Und Gott sprach: Es lasse die Erde aufgehen Gras und Kraut, das sich besame, und fruchtbare Bäume, da ein jeglicher nach seiner Art Frucht trage und habe seinen eigenen Samen bei sich selbst auf Erden. Und es geschah also. Und die Erde ließ aufgehen Gras und Kraut, das sich besamte, ein jegliches nach seiner Art, und Bäume, die da Frucht trugen und ihren eigenen Samen bei sich selbst hatten, ein jeglicher nach seiner Art. Und Gott sah, dass es gut war. Da ward aus Abend und Morgen der dritte Tag.

Schöpfung Tag 3 ausmalen

Und Gott sprach: Es werden Lichter an der Feste des Himmels, die da scheiden Tag und Nacht und geben Zeichen, Zeiten, Tage und Jahre und seien Lichter an der Feste des Himmels, dass sie scheinen auf Erden. Und es geschah also. Und Gott machte zwei große Lichter: ein großes Licht, das den Tag regiere, und ein kleines Licht, das die Nacht regiere, dazu auch Sterne. Und Gott setzte sie an die Feste des Himmels, dass sie schienen auf die Erde und den Tag und die Nacht regierten und schieden Licht und Finsternis. Und Gott sah, dass es gut war. Da ward aus Abend und Morgen der vierte Tag.

Schöpfung Tag 4 ausmalen

Und Gott sprach: Es errege sich das Wasser mit webenden und lebendigen Tieren, und Gevögel fliege auf Erden unter der Feste des Himmels. Und Gott schuf große Walfische und allerlei Getier, dass da lebt und webt, davon das Wasser sich erregte, ein jegliches nach seiner Art, und allerlei gefiedertes Gevögel, ein jegliches nach seiner Art. Und Gott sah, dass es gut war. Und Gott segnete sie und sprach: Seid fruchtbar und mehrt euch und erfüllt das Wasser im Meer; und das Gefieder mehre sich auf Erden. Da ward aus Abend und Morgen der fünfte Tag.

Schöpfung Tag 5 ausmalen

Und Gott sprach: Die Erde bringe hervor lebendige Tiere, ein jegliches nach seiner Art: Vieh, Gewürm und Tiere auf Erden, ein jegliches nach seiner Art. Und es geschah also. Und Gott machte die Tiere auf Erden, ein jegliches nach seiner Art, und das Vieh nach seiner Art, und allerlei Gewürm auf Erden nach seiner Art. Und Gott sah, dass es gut war.
Und Gott sprach: Lasst uns Menschen machen, ein Bild, das uns gleich sei, die da herrschen über die Fische im Meer und über die Vögel unter dem Himmel und über das Vieh und über die ganze Erde und über alles Gewürm, das auf Erden kriecht. Und Gott schuf den Menschen ihm zum Bilde, zum Bilde Gottes schuf er ihn; und schuf sie einen Mann und ein Weib. Und Gott segnete sie und sprach zu ihnen: Seid fruchtbar und mehrt euch und füllt die Erde und macht sie euch untertan und herrscht über die Fische im Meer und über die Vögel unter dem Himmel und über alles Getier, das auf Erden kriecht. Und Gott sprach: Seht da, ich habe euch gegeben allerlei Kraut, das sich besamt, auf der ganzen Erde und allerlei fruchtbare Bäume, die sich besamen, zu eurer Speise, und allem Getier auf Erden und allen Vögeln unter dem Himmel und allem Gewürm, das da lebt auf Erden, dass sie allerlei grünes Kraut essen. Und es geschah also. Und Gott sah alles an, was er gemacht hatte; und siehe da, es war sehr gut. Da ward aus Abend und Morgen der sechste Tag.

Schöpfung Tag 6 ausmalen

Also ward vollendet Himmel und Erde mit ihrem ganzen Heer. Und also vollendete Gott am siebenten Tage seine Werke, die er machte, und ruhte am siebenten Tage von allen seinen Werken, die er machte. Und Gott segnete den siebenten Tag und heiligte ihn, darum dass er an demselben geruht hatte von allen seinen Werken, die Gott schuf und machte.
Also ist Himmel und Erde geworden, da sie geschaffen sind, zu der Zeit, da Gott der Herr Erde und Himmel machte.

Schöpfung Tag 7 ausmalen

Die Bibel: 1. Mose 1 – 1. Mose 2,4

Schöpfung Bilderserie

Der schwarz-weiß illustrierte Schöpfungsbericht der Bibel aus 1. Mose 1 in diesem Artikel nun auch in bunten Farben. Falls gewünscht, kann man durch einmaliges Anklicken mit der linken Maustaste die Bilder noch vergrößern.

Hier die bunte Bilderserie als PDF. Die Vervielfältigung ist für nicht kommerzielle Zwecke gerne erlaubt.

Schöpfung

Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde. Und die Erde war wüst und leer, und es war finster auf der Tiefe; und der Geist Gottes schwebte auf dem Wasser. Und Gott sprach: Es werde Licht!  Und es ward Licht. Und Gott sah, dass das Licht gut war. Da schied Gott das Licht von der Finsternis und nannte das Licht Tag und die Finsternis Nacht. Da ward aus Abend und Morgen der erste Tag.

Schöpfung Tag 1

Und Gott sprach: Es werde eine Feste zwischen den Wassern, und die sei ein Unterschied zwischen den Wassern. Da machte Gott die Feste und schied das Wasser unter der Feste von dem Wasser über der Feste. Und es geschah also. Und Gott nannte die Feste Himmel. Da ward aus Abend und Morgen der andere Tag.

Schöpfung Tag 2

Und Gott sprach: Es sammle sich das Wasser unter dem Himmel an besondere Örter, dass man das Trockene sehe. Und es geschah also. Und Gott nannte das Trockene Erde, und die Sammlung der Wasser nannte er Meer. Und Gott sah, dass es gut war. Und Gott sprach: Es lasse die Erde aufgehen Gras und Kraut, das sich besame, und fruchtbare Bäume, da ein jeglicher nach seiner Art Frucht trage und habe seinen eigenen Samen bei sich selbst auf Erden. Und es geschah also. Und die Erde ließ aufgehen Gras und Kraut, das sich besamte, ein jegliches nach seiner Art, und Bäume, die da Frucht trugen und ihren eigenen Samen bei sich selbst hatten, ein jeglicher nach seiner Art. Und Gott sah, dass es gut war. Da ward aus Abend und Morgen der dritte Tag.

Schöpfung Tag 3

Und Gott sprach: Es werden Lichter an der Feste des Himmels, die da scheiden Tag und Nacht und geben Zeichen, Zeiten, Tage und Jahre und seien Lichter an der Feste des Himmels, dass sie scheinen auf Erden. Und es geschah also. Und Gott machte zwei große Lichter: ein großes Licht, das den Tag regiere, und ein kleines Licht, das die Nacht regiere, dazu auch Sterne. Und Gott setzte sie an die Feste des Himmels, dass sie schienen auf die Erde und den Tag und die Nacht regierten und schieden Licht und Finsternis. Und Gott sah, dass es gut war. Da ward aus Abend und Morgen der vierte Tag.

Schöpfung Tag 4

Und Gott sprach: Es errege sich das Wasser mit webenden und lebendigen Tieren, und Gevögel fliege auf Erden unter der Feste des Himmels. Und Gott schuf große Walfische und allerlei Getier, dass da lebt und webt, davon das Wasser sich erregte, ein jegliches nach seiner Art, und allerlei gefiedertes Gevögel, ein jegliches nach seiner Art. Und Gott sah, dass es gut war. Und Gott segnete sie und sprach: Seid fruchtbar und mehrt euch und erfüllt das Wasser im Meer; und das Gefieder mehre sich auf Erden. Da ward aus Abend und Morgen der fünfte Tag.

Schöpfung Tag 5

Und Gott sprach: Die Erde bringe hervor lebendige Tiere, ein jegliches nach seiner Art: Vieh, Gewürm und Tiere auf Erden, ein jegliches nach seiner Art. Und es geschah also. Und Gott machte die Tiere auf Erden, ein jegliches nach seiner Art, und das Vieh nach seiner Art, und allerlei Gewürm auf Erden nach seiner Art. Und Gott sah, dass es gut war.
Und Gott sprach: Lasst uns Menschen machen, ein Bild, das uns gleich sei, die da herrschen über die Fische im Meer und über die Vögel unter dem Himmel und über das Vieh und über die ganze Erde und über alles Gewürm, das auf Erden kriecht. Und Gott schuf den Menschen ihm zum Bilde, zum Bilde Gottes schuf er ihn; und schuf sie einen Mann und ein Weib. Und Gott segnete sie und sprach zu ihnen: Seid fruchtbar und mehrt euch und füllt die Erde und macht sie euch untertan und herrscht über die Fische im Meer und über die Vögel unter dem Himmel und über alles Getier, das auf Erden kriecht. Und Gott sprach: Seht da, ich habe euch gegeben allerlei Kraut, das sich besamt, auf der ganzen Erde und allerlei fruchtbare Bäume, die sich besamen, zu eurer Speise, und allem Getier auf Erden und allen Vögeln unter dem Himmel und allem Gewürm, das da lebt auf Erden, dass sie allerlei grünes Kraut essen. Und es geschah also. Und Gott sah alles an, was er gemacht hatte; und siehe da, es war sehr gut. Da ward aus Abend und Morgen der sechste Tag.

Schöpfung Tag 6

Also ward vollendet Himmel und Erde mit ihrem ganzen Heer. Und also vollendete Gott am siebenten Tage seine Werke, die er machte, und ruhte am siebenten Tage von allen seinen Werken, die er machte. Und Gott segnete den siebenten Tag und heiligte ihn, darum dass er an demselben geruht hatte von allen seinen Werken, die Gott schuf und machte.
Also ist Himmel und Erde geworden, da sie geschaffen sind, zu der Zeit, da Gott der Herr Erde und Himmel machte.

Schöpfung Tag 7

Die Bibel: 1. Mose 1 – 1. Mose 2,4

Neue Karten zu Pfingsten

Neue Pfingstkarten zur Vervielfältigung für nicht kommerzielle Zwecke.

Pfingstkarte 1

Pfingstkarte 2

Die weiße Vorlage bitte vor dem Speichern einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste anklicken. Dann auf farbiges Papier oder weißes Papier drucken, ausschneiden und mittig falten. Nach Wunsch auf einer Unterlage ausmalen.

Pfingstkarte ausdrucken 1

Die weiße Vorlage bitte vor dem Speichern einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste anklicken. Dann auf farbiges Papier oder weißes Papier drucken, ausschneiden und mittig falten. Nach Wunsch auf einer Unterlage ausmalen.

Pfingstkarte ausdrucken 2

Alle Artikel über Basteln zu Pfingsten, Pfingstkarten oder sämtliche Artikel über Pfingsten untereinander. Artikel über Ausmalbilder zu Pfingsten, Texte zu PfingstenPfingstquizze, Pfingstfilme oder Pfingstrollenspiele.

 

Die Pfingstgeschichte

In diesem Artikel nun die bunte Bilderserie zu Pfingsten (Apostelgeschichte 2,1-18 und 37-47) noch einmal in Schwarz-Weiß:

Hier die schwarz-weiße Bilderserie nett zurechtgemacht als PDF. Möchte man die nachfolgenden Graphiken anstelle der PDF einzeln speichern, bitte jeweils vorher mit der linken Maustaste zum Vergrößern auf die gewünschten Zeichnungen klicken.

Pfingsten ausmalen 1

Und als der Tag der Pfingsten erfüllt wurde, waren sie alle an einem Orte beisammen. Und plötzlich geschah aus dem Himmel ein Brausen, wie von einem daherfahrenden, gewaltigen Winde, und erfüllte das ganze Haus, wo sie saßen.

Pfingsten ausmalen 2

Und es erschienen ihnen zerteilte Zungen wie von Feuer, und sie setzten sich auf jeden einzelnen von ihnen. Und sie wurden alle mit Heiligem Geiste erfüllt und fingen an, in anderen Sprachen zu reden, wie der Geist ihnen gab auszusprechen.

Pfingsten ausmalen 3

Es wohnten aber in Jerusalem Juden, gottesfürchtige Männer, von jeder Nation derer, die unter dem Himmel sind. Als sich aber das Gerücht hiervon verbreitete, kam die Menge zusammen und wurde bestürzt, weil jeder einzelne in seiner eigenen Mundart sie reden hörte.

Pfingsten ausmalen 4

Sie entsetzten sich aber alle und verwunderten sich und sagten: Siehe, sind nicht alle diese, die da reden, Galiläer? Und wie hören wir sie, ein jeder in unserer eigenen Mundart, in der wir geboren sind?

Pfingsten ausmalen 5

Sie entsetzten sich aber alle und waren in Verlegenheit und sagten einer zum anderen: Was mag dies wohl sein? Andere aber sagten spottend: Sie sind voll süßen Weines. Petrus aber stand auf mit den Elfen, erhob seine Stimme und redete zu ihnen: Männer von Judäa, und ihr alle, die ihr zu Jerusalem wohnet, dies sei euch kund, und nehmet zu Ohren meine Worte! Denn diese sind nicht trunken, wie ihr meinet, denn es ist die dritte Stunde des Tages; sondern dies ist es, was durch den Propheten Joel gesagt ist: „Und es wird geschehen in den letzten Tagen, spricht Gott, dass ich von meinem Geiste ausgießen werde auf alles Fleisch, und eure Söhne und eure Töchter werden weissagen, und eure Jünglinge werden Gesichte sehen, und eure Ältesten werden Träume haben;  und sogar auf meine Knechte und auf meine Mägde werde ich in jenen Tagen von meinem Geiste ausgießen, und sie werden weissagen…“

Pfingsten ausmalen 6

… Als sie aber das hörten, drang es ihnen durchs Herz, und sie sprachen zu Petrus und den anderen Aposteln: Was sollen wir tun, Brüder? Petrus aber sprach zu ihnen: Tut Buße, und ein jeder von euch werde getauft auf den Namen Jesu Christi zur Vergebung der Sünden, und ihr werdet die Gabe des Heiligen Geistes empfangen. Denn euch ist die Verheißung und euren Kindern und allen, die in der Ferne sind, so viele irgend der Herr, unser Gott, herzurufen wird. Und mit vielen anderen Worten beschwor und ermahnte er sie, indem er sagte: Lasst euch retten von diesem verkehrten Geschlecht! Die nun sein Wort aufnahmen, wurden getauft; und es wurden an jenem Tage hinzugetan bei dreitausend Seelen. Sie verharrten aber in der Lehre der Apostel und in der Gemeinschaft, im Brechen des Brotes und in den Gebeten. Es kam aber jede Seele Furcht an, und es geschahen viele Wunder und Zeichen durch die Apostel. Alle aber, welche glaubten, waren beisammen und hatten alles gemein; und sie verkauften die Güter und die Habe und verteilten sie an alle, je nachdem einer irgend Bedürfnis hatte. Und indem sie täglich einmütig im Tempel verharrten und zu Hause das Brot brachen, nahmen sie Speise mit Frohlocken und Einfalt des Herzens, lobten Gott und hatten Gunst bei dem ganzen Volke. Der Herr aber tat täglich hinzu, die gerettet werden sollten.

Pfingsten ausmalen 7

Gekürzt aus Apostelgeschichte 2. Alle Artikel über Ausmalbilder zu Pfingsten, Basteln zu Pfingsten, Pfingstkarten oder sämtliche Artikel über Pfingsten untereinander. Artikel über Texte zu Pfingsten, Pfingstquizze, Pfingstfilme oder Pfingstrollenspiele.

Pfingsten Bilderserie

Der schwarz-weiße biblische gekürzte Pfingstbericht (Apostelgeschichte 2,1-18 und 37-47) in diesem Artikel nun noch einmal mit farbigen Bildern zur Vervielfältigung für nicht kommerzielle Zwecke.

Hier die bunte Bilderserie hübsch zurechtgemacht als PDF.

Pfingsten Karte 1

Und als der Tag der Pfingsten erfüllt wurde, waren sie alle an einem Orte beisammen. Und plötzlich geschah aus dem Himmel ein Brausen, wie von einem daherfahrenden, gewaltigen Winde, und erfüllte das ganze Haus, wo sie saßen.

Pfingsten Karte 2

Und es erschienen ihnen zerteilte Zungen wie von Feuer, und sie setzten sich auf jeden einzelnen von ihnen. Und sie wurden alle mit Heiligem Geiste erfüllt und fingen an, in anderen Sprachen zu reden, wie der Geist ihnen gab auszusprechen.

Pfingsten Karte 3

Es wohnten aber in Jerusalem Juden, gottesfürchtige Männer, von jeder Nation derer, die unter dem Himmel sind. Als sich aber das Gerücht hiervon verbreitete, kam die Menge zusammen und wurde bestürzt, weil jeder einzelne in seiner eigenen Mundart sie reden hörte.

Pfingsten Karte 4

Sie entsetzten sich aber alle und verwunderten sich und sagten: Siehe, sind nicht alle diese, die da reden, Galiläer? Und wie hören wir sie, ein jeder in unserer eigenen Mundart, in der wir geboren sind?

Pfingsten Karte 5

Sie entsetzten sich aber alle und waren in Verlegenheit und sagten einer zum anderen: Was mag dies wohl sein? Andere aber sagten spottend: Sie sind voll süßen Weines. Petrus aber stand auf mit den Elfen, erhob seine Stimme und redete zu ihnen: Männer von Judäa, und ihr alle, die ihr zu Jerusalem wohnet, dies sei euch kund, und nehmet zu Ohren meine Worte! Denn diese sind nicht trunken, wie ihr meinet, denn es ist die dritte Stunde des Tages; sondern dies ist es, was durch den Propheten Joel gesagt ist: „Und es wird geschehen in den letzten Tagen, spricht Gott, dass ich von meinem Geiste ausgießen werde auf alles Fleisch, und eure Söhne und eure Töchter werden weissagen, und eure Jünglinge werden Gesichte sehen, und eure Ältesten werden Träume haben;  und sogar auf meine Knechte und auf meine Mägde werde ich in jenen Tagen von meinem Geiste ausgießen, und sie werden weissagen…“

Pfingsten Karte 6

… Als sie aber das hörten, drang es ihnen durchs Herz, und sie sprachen zu Petrus und den anderen Aposteln: Was sollen wir tun, Brüder? Petrus aber sprach zu ihnen: Tut Buße, und ein jeder von euch werde getauft auf den Namen Jesu Christi zur Vergebung der Sünden, und ihr werdet die Gabe des Heiligen Geistes empfangen. Denn euch ist die Verheißung und euren Kindern und allen, die in der Ferne sind, so viele irgend der Herr, unser Gott, herzurufen wird. Und mit vielen anderen Worten beschwor und ermahnte er sie, indem er sagte: Lasst euch retten von diesem verkehrten Geschlecht! Die nun sein Wort aufnahmen, wurden getauft; und es wurden an jenem Tage hinzugetan bei dreitausend Seelen. Sie verharrten aber in der Lehre der Apostel und in der Gemeinschaft, im Brechen des Brotes und in den Gebeten. Es kam aber jede Seele Furcht an, und es geschahen viele Wunder und Zeichen durch die Apostel. Alle aber, welche glaubten, waren beisammen und hatten alles gemein; und sie verkauften die Güter und die Habe und verteilten sie an alle, je nachdem einer irgend Bedürfnis hatte. Und indem sie täglich einmütig im Tempel verharrten und zu Hause das Brot brachen, nahmen sie Speise mit Frohlocken und Einfalt des Herzens, lobten Gott und hatten Gunst bei dem ganzen Volke. Der Herr aber tat täglich hinzu, die gerettet werden sollten.

Pfingsten Karte 7

Alle Artikel über Texte zu Pfingsten, Pfingstkarten oder sämtliche Artikel über Pfingsten untereinander. Artikel über Basteln zu Pfingsten, Ausmalbilder zu Pfingsten, , Pfingstquizze, Pfingstfilme oder Pfingstrollenspiele.

Neue Karten zum Muttertag

Neue Muttertagskarten zur Vervielfältigung für nicht kommerzielle Zwecke.

Muttertag Karte 1

Muttertag Karte 2

Bitte vor dem Speichern für eine bessere Qualität einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste auf die Vorlage klicken:

Muttertag Karte 3

Bitte vor dem Speichern für eine bessere Qualität einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste auf die Vorlage klicken:

Muttertag Karte 4

Alle Artikel über Muttertagskarten untereinander oder sämtliche Artikel zu Muttertag (inklusive der Karten) untereinander. Geschenkideen findet man zudem in der  Bastellinkliste unter den Stichworten Geschenke, Muttertag und Herz.

Basteln: Rollfiguren zu Pfingsten

Pfingsten basteln Rollfiguren

Für die Rollfiguren braucht man:

Die PDF mit den Rollfigurenvorlagen
Stifte, Malunterlage, Klebstoff, Schere

Herstellung:

Die Rollfiguren ausmalen, ausschneiden und an den dafür vorgesehenen Klebestreifen festkleben.
Die Figuren in einem Halbkreis angeordnet an einen schönen Platz stellen. Fertig!

Möchte man die Rollfigurenvorlage anstelle der PDF oben direkt speichern, bitte vorher einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken:

Pfingsten Rollfiguren basteln

Möchte man die Rollfigurenvorlage anstelle der PDF oben direkt speichern, bitte vorher einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken:

Pfingsten basteln Teil 2

Alle Bastelartikel zu Pfingsten untereinander oder alle Artikel der Kategorie Pfingsten untereinander. Alle Artikel über Pfingstkarten, Ausmalbilder zu Pfingsten, Texte zu Pfingsten, Pfingstquizze, Pfingstfilme oder Pfingstrollenspiele.

Neue Karten zum Vatertag

Vatertagskarten zur Vervielfältigung für nicht kommerzielle Zwecke.

Vatertag Karte 3

Vatertag Karte 2

Die Vorlage bitte vor dem Speichern zum Vergrößern einmal mit der linken Maustaste anklicken:

Vatertag Karte 1

Die Vorlage bitte vor dem Speichern zum Vergrößern einmal mit der linken Maustaste anklicken:

Vatertag Karte 4

Alle Artikel über Vatertagskarten untereinander. Alle Artikel der Kategorie Vatertag untereinander. Hübsche Geschenkideen findet man in der Bastellinkliste unter dem Stichwort Vatertag.

Bilder zu Himmelfahrt

Neue Himmelfahrtsbilder zur Vervielfältigung für nicht kommerzielle Zwecke.

Himmelfahrt Karte

Bitte vor dem Speichern einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste auf die Graphik klicken:

Christi Himmelfahrt

Himmelfahrtsbild

Bitte vor dem Speichern einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste auf die Graphik klicken:

Himmelfahrt Engel

Alle Artikel über Himmelfahrtskarten, über Bastelartikel zu Himmelfahrt oder Ausmalbilder zu Himmelfahrt untereinander. Sämtliche Artikel der Kategorie Himmelfahrt untereinander. Artikel über Himmelfahrtsquizze, Texte zu Himmelfahrt, Himmelfahrtslieder oder über Himmelfahrtsrollenspiele.

Himmelfahrt Ausmalbild / Suchbild basteln

Himmelfahrt basteln Türchen Photo

Man braucht:

Die Anleitung mit Vorlagen als PDF (enthält auch die Ausmalbildvariante für die ganz Kleinen)
Daraus je einen Ausdruck der Türchenseite und der Seite dahinter mit Jesus auf A4-Pappe (Z. B. auf DIN-A4-Karteikarten blanko in Weiß aus dem Schreibwarenhandel).
Buntstifte, Malunterlage, Klebstoff
Einen Cutter zum Einritzen der Türchen (Kinder bitte nur von einer Aufsichtsperson, z. B. den Eltern machen lassen!)

Herstellung:

Die Türchenseite und die Seite dahinter mit Jesus ausmalen
Die Türchen an den durchgezogenen Linien einritzen und an den gestrichelten Linien (falls gewünscht) auffalten
Die Türchenseite auf der Rückseite mit Klebstoff dort bestreichen, wo keine Türen sind und auf die Seite mit Jesus kleben
Nun kann man allerlei Leute suchen lassen, wohinter Jesus zu Himmelfahrt verschwunden ist.

Möchte man die Türchenseite anstelle der PDF oben direkt speichern, bitte einmal vorher zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken:

Himmelfahrt basteln Türchen

Möchte man die Hinterseite der Türchenseite anstelle der PDF oben direkt speichern, bitte einmal vorher zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken:

Himmelfahrt basteln Rückseite

Möchte man das Ausmalbild für die ganz Kleinen anstelle der PDF oben direkt speichern, bitte einmal vorher zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken:

Himmelfahrt Ausmalbild

Die Geschichte von Christi Himmelfahrt kann man in Apostelgeschichte 1, 1-14 in der Bibel nachlesen. Alle Bastelartikel zu Himmelfahrt, die Ausmalbilder zu Himmelfahrt oder alle Artikel der Kategorie Himmelfahrt untereinander. Artikel über Texte zu Himmelfahrt, Himmelfahrtskarten, Himmelfahrtsquizze, Himmelfahrtslieder oder über Himmelfahrtsrollenspiele.

 

Allgemeine Gutscheine zum Ausdrucken

Allgemeine Gutscheine für allerlei Anlässe.

Hier alle Vorlagen dieses Artikels in einer PDF.

Möchte man die nachfolgenden Gutscheine anstelle der PDF einzeln speichern, bitte jeweils vorher einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste auf die gewünschten Motive klicken.

Gutschein 1

Möchte man den nachfolgenden Gutschein anstelle der PDF oben einzeln speichern, bitte vorher einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken.

Gutschein 3

Möchte man den nachfolgenden Gutschein anstelle der PDF oben einzeln speichern, bitte vorher einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken.

Gutschein 2

Alle Artikel über Gutscheine untereinander. Zur ganzen Übersicht der  E-cards und Grafiken.

Neue Osterkarten

Die folgenden neuen Osterkarten sind zur Vervielfältigung für nicht kommerzielle Zwecke freigegeben. Die weißen Vorlagen bitte vor dem Speichern jeweils einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste anklicken. Dann auf farbiges Papier oder weißes Papier drucken, ausschneiden und mittig falten. Nach Wunsch auf einer Unterlage ausmalen.

Ostern Karte 1

Die weiße Vorlage bitte vor dem Speichern einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste anklicken. Dann auf farbiges Papier oder weißes Papier drucken, ausschneiden und mittig falten. Nach Wunsch auf einer Unterlage ausmalen.

Osterkarte zum Ausdrucken 1

Osterkarte 2

Die weiße Vorlage bitte vor dem Speichern einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste anklicken. Dann auf farbiges Papier oder weißes Papier drucken, ausschneiden und mittig falten. Nach Wunsch auf einer Unterlage ausmalen.

Osterkarte zum Ausdrucken 2

Alle Artikel zu Osterkarten und Bildern oder zu Ostertexten untereinander. Hier die Artikel zu Osterfilmen, über Bastelideen für Ostern, Ausmalbilder zu Ostern, zu Palmsonntag, zur  Auferstehung, über Rollenspiele zu Ostern, zu Osterquizzen, zu Osterliedern, zum Abendmahl oder zur Fußwaschung.

Sämtliche Artikel der Kategorie Ostern untereinander.

Vorherige ältere Einträge