Arche Noah basteln

Arche Noah basteln

Hier der Artikel als PDF. – Nachfolgend einige Anregungen für die Kinderstunde zur biblischen Geschichte von Noahs Arche aus 1. Mose 6-9. Die Vorlagen erheben keinen Anspruch, alle biblischen Maße und Beschreibungen 1:1 wiederzugeben. So wird z. B. in 1. Mose 6,16 nur ein einziges Fenster oben an der Arche erwähnt. Die Bilder sind daher nur als Anhaltspunkt für die Illustration im Kindergottesdienst gedacht: So etwa könnte die Arche ausgesehen haben.

Möchte man einzelne Bilder größer ansehen oder anstelle der PDF speichern, bitte vorher einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken.

Die Collage der Arche Noah eignet sich z. B. als Gemeinschaftsprojekt für eine Schulklasse oder Kindergottesdienstgruppe. Dafür können die Vorlagen möglicherweise im DIN-A3-Format auf festes Papier gedruckt werden. Benötigt werden außerdem: bunte Transparentpapierschnipsel, Filzstifte, Klebstoff, Arbeitsunterlage, Scheren, gelbbraune Wellpappe für das Dach sowie dünne kleine Holzschnipsel (hier dreieckig). Für einzelne Kinder ist es einfacher, die Arche nicht mit Schnipseln zu versehen, sondern auszumalen und dann die Figuren aufzukleben. Oder man nutzt nur Teil 1 der Vorlage und lässt Tiere wie Menschen selbst einzeichnen.

Möchte man Teil 1 der Collagenvorlage größer ansehen oder anstelle der PDF oben speichern, bitte vorher einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken.

Möchte man Teil 2 der Collagenvorlage mit dem Zahlenrätsel zu 1. Mose 8,4-14 größer ansehen oder anstelle der PDF oben speichern, bitte vorher einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken.

Möchte man das Ausmalbild zur Arche Noah größer ansehen oder anstelle der PDF oben speichern, bitte vorher einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken.

Nach der Sintflut (neuer Sündflut) opfert Noah einige Tiere als Dank für Gottes Bewahrung. Der Herr riecht den Opfergeruch und nimmt sich vor, die Menschen nicht mehr zu vernichten, so lange die Erde besteht. Als Erinnerung setzt er Regenbogen an den Himmel (1. Mose 9,12-17). Christliche Perlen dankt der Künstlerin für die tolle Vorlage. Zum Nachbasteln braucht man farbige Pappe, eine Wellenschere, Klebstoff und eine Klebeunterlage.

Malwettbewerb Noahs Arche

Wer malt wohl die schönste Arche? Zu gewinnen gibt es kleine Spieltiere oder Süßigkeiten in Tierform. Snackideen findet man ansonsten hier: Melone oder Brot.

Bildmaterial zur Arche Noah

Hier noch einmal der Artikel als PDF. Weitere Anregungen findet man in der Bastellinkliste oder der Ausmalbilderübersicht jeweils unter dem Stichwort Arche Noah.

Regenbogen

Regenbogen

Regenbogen

Eines Tages hatte Gott die Nase voll,
die Menschen, die er erschaffen hat, trieben es zu doll.
Sie stritten, schlugen und töteten sich,
solche Menschen mag er nicht.

Gott sprach zu Noah sodann:
Noah, du bist ein frommer Mann,
höre was ich dir berichte:
Besorge alles was ich Dir sag,
bevor ich die ganze Erde vernichte.

Ein Schiff soll Noah bauen,
mit seinen Söhnen und deren Frauen.
Von allen Tieren, die auf der Erde leben,
soll es ein Pärchen auf dem Schiff geben.

Kaum ist die Arbeit dann getan,
fing es zu regnen an.
Straßen, Häuser, Bäume,
selbst die höchsten Berge sah man nicht mehr,
nur noch Noahs Arche,
sie trieb 40 Tage auf dem Meer.

Danach hörte es zu regnen auf,
Bergspitzen konnte man erblicken,
denn das Wasser nahm seinen Lauf.
Einen Raben ließ er los,
Noah denkt: wo finden wir trockenes Land
zum Leben bloß?

Der Vogel fand weder Blatt noch Zweig,
da ließ er sich nicht lange Zeit
und ließ eine Taube fliegen.
Auch diese kam bald wieder her,
der Schnabel aber war leer.

Erst die zweite Taube
kam mit einem Zweig des Ölbaumes.
Noah war voller Glück,
nun können wir wieder auf die Erde zurück.

Er öffnete die Tür der Arche
und alle Tiere, die er fand
verließen das Schiff.
Auch Noah und seine Familie
gingen an Land.

In voller Freud und Wonne
schien dann die Sonne
und ein großer Regenbogen groß, hell und bunt,
damit schloss Gott mit den Menschen ein Bund.

Wollt ihr unter Gottes Regenbogen leben?
Dann steht ihr unter seinem Segen.

1. Mose 8,1-22

© Marion Käfer

Vielen Dank an Marion Käfer für
die freundliche Genehmigung zur
Veröffentlichung von Text und Bild!

Noah

 

If you want to read the story in the bible, you find it in Genesis 6,1 – 9,17 . Just start with Genesis 6 and click on to the next chapters: Genesis 6 .

Crafts / Bastelideen: Noah, Noah 2, Noah 3, Noah 4

Die Geschichte von Noah steht in 1. Mose 6,1 – 9,17. Hier kann man mit dem 6. Kapitel starten und dann weiter zu den nächsten Kapiteln gehen: 1. Mose 6.

Illustriertes Bibelgedicht

Die Bibel ist voll von Geschichten.
Von manchen will ich hier berichten.

Die Menschen waren so sehr böse,
dass Gott mit Regen und Getöse
sie kurzerhand hat umgebracht.
Nur Noah hatte vorgedacht.

„Bau eine Arche !“, hieß Gott ihm.
„Familie und die Tier reinnimm !“
Als vorbei war dann die Flut
war zum Glück alles wieder gut.

Der Goliath, der war nicht schön,
sondern gar schrecklich anzuseh´n.
Er wollte Israel vernichten
mit seinem Heer – nichts war zu schlichten.

Umsonst war all sein Stolz und Spott.
Denn hinter David, da stand Gott.

Die Leute einst in Ninive
waren auch schlecht, oh ach und weh !
Gott sprach zu Jona: „Warne sie !“
Doch der floh fort und sagte: „Nie !“

Er eilte auf ein Schiff hinauf,
das trieb ein Sturm runter und rauf.
Mann schmiss ihn schließlich über Bord.
Da kam ein Wal und schluckt ihn fort.

Drei Tage später spuckt der Wal
Jona an Land, der war noch fahl.

Nach Ninive ging er dann doch.
So hörten endlich alle noch,
dass sie soll´n nicht mehr böse sein.
Gott sei´s gedankt: sie sahen´s ein.

Schließlich kam Jesus noch zur Welt.
Der war von vornherein ein Held.
Er starb für unsre Sünd voll Leid
und ist jetzt bei uns alle Zeit.

Die Bibel ist was zum Entdecken.
Ich hoffe, ich konnt´ Neugier wecken.

Lieben Dank an:

Lisa – Madita für die Arche,
Annina für den Regenbogen, Ninive und Jona,
Simon für Goliath und David,
Luisa und Noel für die Fische,
sowie Unbekannt für Jesus.

Das Gedicht schrieb Christliche Perlen.