Streichholzschachtel Adventskalender

Adventskalender Streichholzschachtel 24 Reime (Variante zum selbst Ausfüllen weiter unten):

Man braucht:

Die Anleitung mit Vorlage als PDF
Daraus einen Ausdruck der Variante für den Streichholzschachteladventskalender mit 24 Reimen auf weißes oder helles, farbiges Papier
Streichholzschachtel, Schere, Klebstoff, Klebeunterlage, eventuell etwas weißes Papier
Sofern gewünscht: Buntstifte

Herstellung:

Falls der Aufdruck der Streichholzschachtel durch die Motive für die Vorder- und Rückseite der Schachtel scheinen würde, zuerst ein Stück weißes Papier oder Pappe oben und unten auf die Schachtel kleben. Die Vorlagen für Vorder- und Rückseite der Schachtel wenn man möchte ausmalen. Dann ausschneiden und entsprechend aufkleben. Die Reihen mit den Versen ausschneiden und auf einer Schutzunterlage aneinanderkleben (Den Klebstoff gut trocknen lassen!). Die Felder wie eine Ziehharmonika falten und diese in die Schachtel legen, so dass das Griffstück mit dem Schnörkel vorne aus der Streichholzschachtel ragt. An jedem der 24 Adventstage darf nun ein neues Feld herausgezogen werden. Eine schöne Weihnachtszeit!

Möchte man die Vorlage anstelle der PDF oben direkt speichern oder sie einfach nur genauer ansehen, bitte vorher einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken:

1. Dereinst einmal vor langer Zeit
ein Engel kam vom Himmel weit.

2. Der Engel namens Gabriel
erschien Maria strahlend hell.

3. „Hab keine Angst!“, der Engel sprach.
„Ein Sohn wird kommen bald hernach!“

4. Maria kann`s nur glauben schwer.
„Wo soll kommen das Baby her?“

5. „Gott legt das Kind in dich hinein.
Es wird der Sohn des Höchsten sein.“

6. „Der Sohn wird, kam ich zu verkünden,
vergeben vielen ihre Sünden.“

7. Maria sagt: „Ist es vom Herrn,
stehe ich zur Verfügung gern.“

8. Der Engel lächelt, winkt ihr zu
und ist verschwunden, fort im Nu.

9. Joseph, der mit ihr verlobt,
hört, dass sie schwanger ist und tobt.

10. Ein Engel ihm im Traum erklärt,
er ist von Gott, den sie gebärt.

11. So nimmt sie Joseph doch als Frau,
ist nett zu ihr und nicht mehr rau.

12. Die Volkszählung zwingt sie zu gehen
nach Bethlehem, dort kommen Wehen.

13. „Kein Platz, Joseph! Voll überall!“
So kommt das Kind zur Welt im Stall.

14. Es ist schon Nacht, doch nun erhellt
ein Engelsheer das Himmelszelt.

15. Ein Engel dort zu Hirten spricht,
dass sie sich sollen fürchten nicht.

16. Sie sind als Zeugen auserkor`n,
dass heut` der Heiland ist gebor`n.

17. Kaum sind die Engel wieder fort,
die Hirten eilen hin zum Ort.

18. Sie finden Vater, Mutter, Kind.
Oh, wie begeistert sie doch sind!

19. Die Hirten alles jetzt berichten.
Ein jeder staunt: „Was für Geschichten!“

20. Das Staunen ist noch nicht zu Ende.
Schon neue Gäste im Gelände.

21. Nen Königsstern am Himmel fanden
die Weisen aus den Morgenlanden.

22. Die Weisen folgten froh dem Stern
nun sind sie hier aus weiter Fern.

23. Anbetend geh`n sie auf die Knie.
Gold, Weihrauch, Myrrhe schenken sie.

24. Dem Gottessohn bis heut gegeben
haben unzählige ihr Leben.

Frohe Weihnachten!

Adventskalender Streichholzschachtel zum selbst Ausfüllen

Man braucht:

Die Anleitung mit Vorlage als PDF
Daraus einen Ausdruck der Variante für den Streichholzschachteladventskalender zum selbst Ausfüllen auf weißes oder helles, farbiges Papier
Streichholzschachtel, Schere, Klebstoff, Klebeunterlage, eventuell etwas weißes Papier
Stift(e), eventuell auch Gold- oder Silberstifte, sofern gewünscht: Buntstifte

Herstellung:

Falls der Aufdruck der Streichholzschachtel durch die Motive für die Vorder- und Rückseite der Schachtel scheinen würde, zuerst ein Stück weißes Papier oder Pappe oben und unten auf die Schachtel kleben. Die Vorlagen für Vorder- und Rückseite der Schachtel wenn man möchte ausmalen. Dann ausschneiden und entsprechend aufkleben. Die Flächen mit 24 Botschaften beschriften, z. B.: Eine gesegnete Weihnachtszeit, Du bist die Beste, Ich liebe Dich, Ich bete für Dich, Auf Dich kann man sich verlassen, Ohne Dich fehlte mir etwas, Gottes Engel mögen Dich behüten, Es ist so toll, Dich zu kennen, Danke für… oder die Reihen mit eigenen Reimen, Gutscheinen, Zeichnungen, etc. versehen. Dann ausschneiden und auf einer Schutzunterlage aneinanderkleben (Den Klebstoff gut trocknen lassen!). Die Felder wie eine Ziehharmonika falten und diese in die Schachtel legen, so dass das Griffstück mit dem Schnörkel vorne aus der Streichholzschachtel ragt. An jedem der 24 Adventstage darf nun ein neues Feld herausgezogen werden. Eine schöne Weihnachtszeit!

Möchte man die Vorlage anstelle der PDF oben direkt speichern oder sie einfach nur genauer ansehen, bitte vorher einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken:

Die Weihnachtsgeschichte der Bibel nachlesen in Lukas 1,26-38, Matthäus 1,18 – 2,12 und Lukas 2,1-20.

Alle Artikel auf Christliche Perlen über Adventskalender, nur Adventskalender in der Streichholzschachtel, über Weihnachtsbastelideen oder über Weihnachten untereinander. Alle Artikel zu Weihnachtstexten (Geschichten, Gedichte etc.), zu Weihnachtskarten und Bildern, Ausmalbildern zu Weihnachten, Weihnachtsfilmen, Weihnachtsliedern, Weihnachtsrollenspielen oder zu Weihnachtsquizzen.

Ein bisschen schwierig, aktuelle Onlineadventskalender anderer zu empfehlen, da man sie selbst noch nicht kennt. Aber folgende digitale Adventskalender wirken lohnend.

Bastelideen zu Pfingsten

Bastelideen zum Pfingstbericht der Bibel in Apostelgeschichte 2.

Für das Ergänzungsbild zu Pfingsten braucht man:

Den Artikel als PDF
Aus der PDF einen Ausdruck des Ergänzungsbildes
Buntstifte
Falls gewünscht: Bildaufhänger, buntes Papier / Pappe oder frische Mandarinenschalen, Schere, Flüssigkleber und Klebeunterlage

Herstellung des Ergänzungsbildes:

Das Bild ausmalen und Flammen über die Köpfe der beiden Jünger malen oder Flammen aus farbiger Pappe / Papier ausschneiden und aufkleben. Alternativ Feuerzungen aus Mandarinenschalen ausschneiden und mit Flüssigkleber über die beiden Häupter kleben. Bitte zum Basteln jeweils eine Schutzunterlage verwenden! Die Mandarinenschalen trocknen nach einigen Tagen ein und werden dabei nur ein wenig dunkler. Falls gewünscht noch einen Bildaufhänger auf der Rückseite des Bildes anbringen.

Möchte man das Ergänzungsbild anstelle der PDF oben direkt speichern, bitte vorher einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken:

Für das Pfingsthaus braucht man:

Den  Artikel als PDF
Eine leere Streichholzschachtel
Weißes Pappstück zum Überkleben der Schachtelober- und Unterseite
Buntstifte oder bunte Pappe oder frische Mandarinenschalen und eine Pinzette
Schere, Flüssigkleber und Klebeunterlage

Herstellung des Pfingsthauses:

Die Streichholzschachtelober- und Unterseite mit weißer Pappe überkleben, um den Firmenaufdruck zu verdecken. Außen eine Häuserfront aufzeichnen oder aus bunter Pappe ausschneiden und aufkleben: Fenster, Türe und Feuerzungen. Zwei Figuren sowie weitere Feuerflammen ausschneiden und in das Haus kleben. Hilfreich ist dabei eine Pinzette. Alternativ können auch Mandarinenschalen verwendet und die Früchte als Pfingstflammen verinnerlicht werden. Bitte zum Basteln jeweils eine Schutzunterlage verwenden! Die Mandarinenschalen trocknen nach einigen Tagen ein und werden dabei nur ein wenig dunkler. An Stellen, wo kein Klebstoff unter den Schalen war, rollen diese sich womöglich etwas auf. Trotzdem bleibt das Ergebnis ansehlich. Ein hübsches Schaustück. Wer kann die Pfingstgeschichte am besten weitererzählen?

Alle Bastelartikel zu Pfingsten untereinander oder alle Artikel der Kategorie Pfingsten untereinander. Alle Artikel über Ausmalbilder zu Pfingsten, Pfingstkarten, Pfingstlieder, Texte zu Pfingsten, Pfingstquizze, Pfingstfilme oder Pfingstrollenspiele.

Zahlen zum Ausdrucken für einen Adventskalender (2 Varianten)

zahlen-adventskalender-ausdrucken

Da es draußen ja schon fast winterlich ist: Nach den im letzten Jahr sehr gut angenommenen ausdruckbaren Motiven für einen Streichholzschachteladventskalender in einer großen Heuschale hat sich Christliche Perlen entschlossen, in diesem Jahr zwei weitere Varianten anzubieten. Ausgedruckt auf weißes oder farbiges Papier / Pappe passen sie erneut auf Streichholzschachteln, können aber auch zur Nummerierung z. B. unterschiedlich großer Geschenkpäckchen, Tütchen oder eingepackter Toilettenpapierrollen genutzt werden. Mit etwas Geschick passen die 24 Toilettenpapierrollen haargenau in eine hölzerne Obstkiste.

Für den Adventskalender aus Toilettenpapierrollen braucht man:

Die PDF mit Anleitung und Vorlagen
Daraus einen Ausdruck der gewünschten Zahlenvorlage
24 Toilettenpapierrollen
Eine hölzerne Obstkiste  (mindestens 28,8 cm breit x 19 cm)
24 Stück Geschenkpapier je ca. 17-18 cm breit und 22-23 cm hoch
24 Bändchen, Kordeln oder Stücke Naturbast je ca. 43 cm Länge
Durchsichtiges Klebeband
Schere, Klebstoff, Klebeunterlage
Einen langen (Kochlöffel-)stiel
Kleinigkeiten zum Befüllen des Adventskalenders

Herstellung des Adventskalenders aus Toilettenpapierrollen:

Die 24 Toilettenpapierrollen so in Geschenkpapier einrollen, dass unten noch genügend Platz für den Boden und oben noch genügend Platz zum Zubinden übersteht. Seitwärts das Papier einmal mit einem Stück durchsichtigem Klebeband festkleben. Den Boden durch umknicken des Geschenkpapiers und festkleben mit Klebestreifen schließen. Von innen den Boden noch mit einem langen Kochlöffelstiel plattdrücken.
Die 24 Felder mit den Zahlen ausschneiden und auf die eingepackten Rollen kleben. Die Rollen mit allerlei Kleinigkeiten befüllen und oben mit Naturbast, Kordeln oder Bändern zubinden. Mit etwas Geschick passen die 24 Toilettenpapierrollen haargenau in eine hölzerne Obstkiste. Pfleglich behandelt kann der Adventskalender noch einmal wiederverwendet bzw. leicht restauriert werden.

adventskalender-in-der-obstkiste

adventskalender-aus-toilettenpapierrollen

Möchte man die erste Variante anstelle der PDF direkt speichern oder sie einfach nur genauer ansehen, bitte vorher einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken:

zahlen-adventskalender

Möchte man die zweite Variante anstelle der PDF direkt speichern oder sie einfach nur genauer ansehen, bitte vorher einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken:

adventskalender-zahlen
Alternativvorschlag: Adventskalender aus 24 unterschiedlichen Päckchen

adventskalender-zahlen-vorlage

Für den Adventskalender aus 24 unterschiedlichen Päckchen braucht man:

Die PDF mit Anleitung und Vorlagen
Daraus einen Ausdruck der gewünschten Zahlenvorlage auf weiße oder farbige Pappe
24 einzeln verpackte Päckchen mit Kleinigkeiten (Geschenkpapier und durchsichtiges Klebeband)
Band, Kordel oder Naturbast
Schere, Klebstoff, Klebeunterlage
Die Päckchen kommen in einen flachen Korb, Schale, Kiste mit Heu, Laub, Steinen oder Holzstücken
Eventuell Locher oder Holzklämmerchen

Herstellung des Adventskalenders aus 24 Päckchen:

24 Kleinigkeiten hübsch mit Geschenkpapier einzeln verpacken. Jeweils mit einem Stück Band, Kordel oder Naturbast umwickeln und mittels Schleife zubinden. Die Felder mit den 24 Zahlen ausschneiden und auf den Päckchen durch festkleben, lochen + festbinden oder kleine Holzklämmerchen befestigen. Die Päckchen nun hübsch in einer flachen Schale / Kiste / Korb mit Heu, Laub, Steinen oder Holzstücken arrangieren. Fertig! Wer bekommt das Prachtstück? Ich!  🙂

Die Weihnachtsgeschichte der Bibel nachlesen in Lukas 1,26-56Lukas 2,1-40 und Matthäus 1,18-2,12.

Alle Artikel auf Christliche Perlen über Adventskalender, nur Adventskalender in der Streichholzschachtel, über Weihnachtsbastelideen oder über Ausmalbilder zu Weihnachten untereinander. Alle Artikel zu Weihnachtstexten (Geschichten, Gedichte etc.), zu Weihnachtskarten und Bildern, Weihnachtsfilmen, Weihnachtsliedern, Weihnachtsrollenspielen oder zu Weihnachtsquizzen.

Sämtliche Artikel der Kategorie Weihnachten untereinander.

Streichholzschachtel für Dankgebete oder Erntedank basteln

Erntedank oder Dankesschachtel basteln

Dankesschachtel für Dankgebetsanlässe:

Man braucht:

Die Anleitung mit Vorlage als PDF
Daraus einen Ausdruck der Vorlage für die Dankesschachtel auf helles, farbiges Papier (Für besonders „Fleißige Danker“ passen auch die Zettel von zwei Ausdrucken in die Schachtel)
Streichholzschachtel, Schere, Klebstoff, Klebeunterlage
Falls gewünscht: Buntstifte

Herstellung:

Die Motive für Vorder- und Rückseite der Streichholzschachtel sofern man möchte ausmalen. Dann ausschneiden und entsprechend aufkleben. Die Zettel, auf die man die Dankanlässe schreiben kann, können einzeln zurechtgeschnitten oder aneinandergeklebt und wie eine Ziehharmonika gefaltet werden (Den Klebstoff gut trocknen lassen.). Die Schachtel ist nun eine hübsche Erinnerung für besondere Dankanlässe wie die Eins in Mathe, die coole Geburtstagsfeier oder die neuen Fußballschuhe.

Möchte man die Vorlage anstelle der PDF oben direkt speichern oder sie einfach nur genauer ansehen, bitte vorher einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken:

Dankesschachtel basteln

Erntedankschachtel mit Erntedankmotiven als Ziehharmonika

Man braucht:

Die Anleitung mit Vorlage als PDF
Daraus einen Ausdruck der Vorlage für die Erntedankschachtel (Wer nicht gerne ausmalt oder Zeit sparen möchte, kann auch auf helles, farbiges Papier drucken)
Streichholzschachtel, Schere, Klebstoff, Klebeunterlage
Falls gewünscht: Buntstifte

Herstellung:

Die Motive für Vorder- und Rückseite der Streichholzschachtel sofern man möchte ausmalen. Dann ausschneiden und entsprechend aufkleben. Die Reihen mit den Erntedankmotiven ausschneiden, aneinanderkleben und den Klebstoff gut trocknen lassen. Früchte und Gemüse nach Wunsch ausmalen. Den langen Streifen wie eine Ziehharmonika falten. Er erinnert uns an einige der zahlreichen Gründe, Gott für die Ernte zu danken. Die Schachtel dient als dem Streifen als Aufbewahrungsort.

Möchte man die Vorlage anstelle der PDF oben direkt speichern oder sie einfach nur genauer ansehen, bitte vorher einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken:

Erntedankschachtel basteln

Erntedankschachtel mit Erntedankmemory

Man braucht:

Die Anleitung mit Vorlage als PDF
Daraus zwei Ausdrucke der Vorlage für die Erntedankschachtel auf farbiges, nicht durchscheinendes 130g Tonpapier
Streichholzschachtel, Schere, Klebstoff, Klebeunterlage
Falls gewünscht: Buntstifte

Herstellung:

Die Motive für Vorder- und Rückseite der Streichholzschachtel sofern man möchte ausmalen. Dann ausschneiden und entsprechend aufkleben. Die Erntedankreihen nun ebenfalls nach Wunsch ausmalen. Dann die Motive einzeln an den vorgezeichneten rechteckigen Umrahmungen ausschneiden. Die Schachtel dient nun als Aufbewahrungsort für das Memory.

Alle Bastelartikel zu Erntedank untereinander. Sämtliche Artikel über Erntedank untereinander. Artikel über Erntedanktexte, Ausmalbilder zu Erntedank, Erntedank Karten und Bilder, Erntedankfilme, Erntedankrollenspiele, Erntedankquizze oder Erntedanklieder.

Adventskalender aus Streichholzschachteln

Adventskalender basteln

Man braucht:

Die Anleitung mit Vorlage als PDF
Daraus einen Ausdruck der Vorlage auf dünne Pappe (ist der Drucker nicht auf Pappe ausgelegt, druckt man auf Papier, das anschließend mit dünner Pappe unterklebt wird)
24 leere Streichholzschachteln
Hübsche Pappe zum Bekleben der Streichholzschachtelrückseiten
Kleinigkeiten zum Füllen der Schachteln (Gutscheine, Süßigkeiten, gepresste Blumen, Zettel mit lieben Botschaften etc.)
Falls farbig gewünscht: Buntstifte und Malunterlage
Schere, Klebstoff
Eine große Schale gefüllt mit Heu (die hier verwendete silberfarbene Schale hat einen Durchmesser von 38 cm)

Herstellung:

Falls gewünscht: die Vorlage auf einer Unterlage ausmalen. Wurde sie nur auf Papier gedruckt, die Vorlage noch mit leichter Pappe unterkleben, damit Aufdrucke der Streichholzschachtel nicht durchscheinen.
Dann die 24 Felder ausschneiden und auf die Vorderseiten der Schachteln kleben. Die Rückseiten beklebt man mit hübscher Pappe oder fester Goldfolie.
In die 24 Schachteln gibt man nun kleine Überraschungen.
Dann arrangiert man die Schachteln gleichmäßig auf einer attraktiven Schale mit Heu.
Fertig! An welchem Ehrenplatz soll der stilvolle Adventskalender nun stehen?

Möchte man die Vorlage für den Adventskalender anstelle der PDF oben speichern, bitte zum Vergrößern einmal vorher mit der linken Maustaste darauf klicken:

Adventskalender Streichholzschachtel

Nachtrag ein Jahr später: hier in der Mitte gibt es nun zwei neue Varianten. Die Zahlen können auch zur Beschriftung von 24 Tütchen, Geschenkpäckchen,  eingepackten Toilettenpapierrollen o. a. genutzt werden.

Die Weihnachtsgeschichte der Bibel nachlesen in Lukas 1,26-56Lukas 2,1-40 und Matthäus 1,18-23.

Alle Artikel auf Christliche Perlen über Adventskalender, nur Adventskalender in der Streichholzschachtel, über Weihnachtsbastelideen oder über Ausmalbilder zu Weihnachten untereinander. Alle Artikel zu Weihnachtstexten (Geschichten, Gedichte etc.), zu Weihnachtskarten und Bildern, Weihnachtsfilmen, Weihnachtsliedern, Weihnachtsrollenspielen oder zu Weihnachtsquizzen.

Sämtliche Artikel der Kategorie Weihnachten untereinander.

Basteln: Vater Unser Spiel

Vater Unser

Man braucht:

Die Anleitung mit Vorlage als PDF
Daraus einen Ausdruck der Vorlage auf dünne Pappe (oder auf Papier, das nach dem Ausmalen mit Pappe unterklebt wird)
Buntstifte und Malunterlage
Schere, Klebstoff

Herstellung:

Bitte das Spiel auf dünne Pappe drucken und ausmalen (oder nach dem Ausmalen mit dünner Pappe unterkleben). Dann alle Felder einzeln ausschneiden. Die beiden Vorlagen auf Vorder – und Rückseite der Streichholzschachtel festkleben. Die Spielregeln falten, so dass sie in die Schachtel passen.

Möchte man die Vorlage anstelle der PDF oben direkt speichern oder sie einfach nur genauer ansehen, bitte vorher einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken:

Vater Unser basteln

Spielregeln:
Offen oder mit umgedrehten Karten, allein oder mit mehreren zu spielen.
Zu jedem Versteil sind die dazugehörige Aussage und Zeichnung zu finden.
Als Dreiermemory: Jeweils drei Karten werden vom ersten Spieler aufgedeckt. Wer drei passende Teile entdeckt hat, darf sie behalten und die nächsten drei Karten aufdecken. Passen die Teile nicht zusammen, werden die Karten wieder gedreht und der Nachbar kommt dran.
Als Zuordnungsspiel: Welche Gruppe hat die Verse nebeneinander, darunter die Zeichnungen u. darunter die Aussagen zuerst in der richtigen Reihenfolge?

Das Vater Unser in Matthäus 6, 9 – 13 nachlesen oder hier alle Artikel von Christliche Perlen zum Vater Unser untereinander. In der Bastellinkliste gibt es unter dem Stichwort „Vater Unser“ noch zusätzlich einige Anregungen zum Thema. Sämtliche Artikel der Kategorie Spiele untereinander.

Basteln zu Palmsonntag: Streichholzschachtelkulisse

Palmsonntag basteln Photo

Man braucht:

Die PDF mit Anleitung und Vorlage
Daraus einen Ausdruck der Streichholzschachtelvorlage
Buntstifte, Schere, Klebstoff, Malunterlage

Herstellung:

Die Vorlagen für die Außenseiten und die Innenseite der Streichholzschachtel ausmalen und ausschneiden. Ebenso die beiden Palmen, den Busch, den Palmwedel und das Kleid.
Falls das Motiv der Streichholzschachtel durchleuchtet, erst etwas weißes Papier darauf kleben und dann die Bilder für die Außenseite darüber kleben.
In die Schachtel nun das Bild der Innenseite kleben. Die Klebefalze an Busch und Palmen umknicken und vor das Bild kleben. In den Zwischenräumen auf dem Boden Palmwedel und Kleid festkleben. Fertig!

Möchte man die Vorlage anstelle der PDF oben direkt speichern, bitte einmal vorher zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken:

Palmsonntag basteln

Matthäus 21, 1-9 in der Bibel nachlesen. Alle Bastelartikel zu Palmsonntag untereinander. Alle Artikel zu Palmsonntag oder Ostern untereinander.

Basteln: Bibel aus Streichholzschachtel


Man braucht:

Eine leere Streichholzschachtel
Schere und Klebstoff
Für den leicht überlappenden Einband ein Stück dünner, farbiger Pappe 10,5 x 6 cm
Ein Ausdruck des Kreuzes + Stifte zum Ausmalen
Ein Ausdruck der Schriftrolle mit dem Vers von Josua 1,8


Herstellung:

Das farbige Pappstück wie einen Einband so um die Streichholzschachtel kleben, dass eine der beiden Reibeflächen für Zündhölzer frei bleibt.
Das ausgedruckte Kreuz ausmalen, ausschneiden und auf die Vorderseite der Bibel kleben.
Die ausgedruckte Schriftrolle ausschneiden, zusammenrollen und in die Schachtel hineinlegen.

Fertig !

Falls größer gewünscht, die Vorlage bitte einmal mit der linken Maustaste anklicken:


Hier die Bastelanleitung mit Bildern als PDF zum Ausdrucken .

Alle Bastelideen mit Streichholzschachteln von Christliche Perlen. Zur Übersicht Basteln zur Bibel.

Basteln: Labyrinth in der Streichholzschachtel

Man braucht:

Eine Streichholzschachtel
Bunte Stifte, Kleber, Schere
Unterlage beim Kleben
Farbige Stückchen dünner Pappe
Ausdruck des Bibelverses aus Philiper 3,14 von Christliche Perlen (Bitte noch einmal sicherstellen, dass der Ausdruck tatsächlich die Größe der Streichholzschachtel hat.)
Als Kugeln zum Rollen dienen ungemahlene Pfefferkörner (Nicht geeignet für Kleinkinder!)


Herstellung:

Den Ausdruck des Bibelverses ausmalen, ausschneiden und auf die Vorderseite der Streichholzschachtel kleben. Auf die Rückseite ein einfarbiges Pappstückchen in passender Größe kleben.
Einen farbigen Pappschnipsel etwas unten umfalten, damit ein kleiner Steg entsteht, auf dem man Klebstoff auftragen kann. Die Höhe des Schnipsels so zurechtstuzen, dass das Schachtelinnere nicht von dem Pappstückchen überragt wird. Nun das Pappstückchen und weitere in passender Größe in die Schachtel einkleben. Dabei aus den Schnipseln einige Sackgassen bilden, jedoch auch einen Weg von der einen Schachtelecke zur anderen freilassen.
Abschließend drei Pfefferkörner in die eine Ecke legen und diese möglichst rasch zur anderen Ecke rollen lassen.
Ein hübsches Spiel für die Tasche. Kann in der Bahn, am Strand und überall gespielt werden. Viel Spaß! Nur nicht aufgeben, bevor das Ziel erreicht ist!

Hier die Anleitung für das Labyrinth als PDF zum Ausdrucken.

Alle Bastelideen mit Streichholzschachteln von Christliche Perlen. Zur Übersicht Basteln zur Bibel oder zur Kategorie Spiele.

Basteln: Kleines Mühlespiel

Kleines Mühlespiel

Man braucht:

Streichholzschachtel
Anleitung und Bilder für das Mühlespiel als PDF zum Ausdrucken
(Bitte prüfen, ob die Kopien für die Vorderseite und das Innenleben wirklich der Größe der Schachtel entsprechen!)
Stück Papier zum Bekleben der Rückseite
Schachtelinnenleben zum Stabilisieren auf etwas (nicht zu dicke) Pappe kleben Schere
Klebstoff
Buntstifte
Dicke Nadel
3 gekürzte Schaschlikstäbchen in Natur
3 gekürzte Schaschlikstäbchen (die Enden mit Edding färben)
Die Stäbchen nicht erreichbar für Kleinkinder lassen. Kleinteile könnten verschluckt werden.

Herstellung:

-Das Bild für die Vorderseite der Schachtel ausmalen, ausschneiden und aufkleben. Auf die Rückseite etwas bunte Pappe kleben.
-Beim Innenleben die mittleren der 9 gleichgroßen Felder in einer Farbe (=als Kreuz) anmalen, die 4 Eckfelder der 9 gleichgroßen Quadrate in einer anderen Farbe. Dann etwas dünne Pappe zum Stabilisieren unterkleben.
-Das Innenleben in einem Stück ausschneiden.
-Die Randstücke um das Quadrat aus den 9 Feldern nach unten falten, mit Klebstoff versehen und in das Schachtelinnere kleben.
-Mit einer dicken Nadel Löcher in die 9 Punkte in den Quadraten stechen.
-Die Löcher mit dem spitzen Ende eines Schaschlikstäbchen vorsichtig aufweiten, bis die Stäbchen gut hineinpassen.

Spielregeln:

2 Spieler einigen sich, wer die gefärbten und wer die ungefärbten Stäbchen bekommt.
Der jüngere fängt an und steckt ein Stäbchen in ein beliebiges der 9 Löcher.
Dann steckt der andere Spieler eines seiner Stäbchen in ein beliebiges der verbliebenen Löcher. Dies wird nun nacheinander getan, bis alle Stäbchen untergebracht sind. Dann kann jeder abwechselnd mit einem beliebigen Stäbchen ziehen (nur auf ein freies Nachbarfeld, nicht auf ein entferntes Quadrat springen). Dabei wird versucht, eine Dreierreihe mit der eigenen Farbe zu bilden (Entweder waagerecht, senkrecht oder diagonal). Wem dies zuerst gelingt, der hat das Spiel gewonnen. Natürlich sollte die Sache nicht zu ernst genommen werden.
Schon der Text auf der Schachtelhülle erinnert beim Spiel daran, dass Gewinnen nicht immer das Wichtigste ist. Das Kreuz aber deutet auf den Ort hin, an dem wir unsere Sorgen ablegen können. Es symbolisiert auch die Vergebung, die Jesus anbietet. Durch das Kreuz ist der Weg zum Himmel erkauft und frei für jeden, der sich dorthin wendet. Das ist der wirkliche Gewinn, das was wirklich zählt und das, worauf es letztlich ankommt!

Tipp: Mit mehr Stäbchen (jeder insgesamt 5) kann man aus dem kleinen Mühlespiel auch ein „X und O – Spiel“ machen. Dann stecken beide Spieler abwechselnd ihre Stäbchen ein, bis alle Felder belegt sind. Dabei versucht jeder wieder, eine Dreierreihe zu bilden. Gelingt dies beiden nicht, wird eine neue Runde gestartet.

Alle Bastelideen mit Streichholzschachteln von Christliche Perlen oder zur Übersicht Basteln zur Bibel.