Karten und Lieder zur Taufe

Die Vervielfältigung des Artikels ist (auch auszugsweise) für nicht kommerzielle Zwecke erlaubt. Hier die PDF zum Artikel. Viel Segen damit!

Lieder und Karten zur Taufe

1. Zu den durchgrabnen Füßen sink ich voll Liebe hin.
Ich will Dich, Jesus, grüßen, weil ich begnadigt bin.
Im Glauben darf ich`s fassen: In Deinen Tod getauft,
kann ich die Sünde lassen. Du hast mich losgekaft!
2. Rein Wasser lässt Du kommen und wäschst mich damit rein.
Die Schuld ist mir genommen, ich darf entsündigt sein.
O Herr, dies Wasser gleitet von Golgatha herab.
Darin hast Du bereitet auch mir ein Wassergrab.
3. Was dort am Kreuz geflossen durch Deine Liebesglut,
das ist nun ausgegossen als eine Todesflut.
Darin kann ich versinken. Ich tauche mich hinein
und darf darin ertrinken, mit Dir begraben sein!
4. Der Sünde abgestorben, das ist fortan mein Los.
Du hast es mir erworben, wie ist dies Wunder groß!
Und Deine Himmelsgabe, die neue Menschen schafft,
hebt mich jetzt aus dem Grabe in Auferstehungskraft!
5. Mit Dir, Herr, auferstanden zu Lebensherrlichkeit,
befreit von Sündenbanden, bin ich Dir ganz geweiht.
Nun kann ich in Dir leben, denn Du, Herr, lebst in mir.
Ich will Dir sein ergeben und folgen stets nur Dir!
5. Zu Deinen heilgen Füßen sink ich voll Liebe hin.
Ich muss Dich, Jesus, grüßen, weil ich so selig bin.
Dir sei mein Lob gesungen! Ja, gib mir`s durch den Geist,
dass bald in neuen Zungen mein Mund und Herz Dich preist.

Verfasser unbekannt, Pfingstjubel

Ich bin nicht mehr mein Eigen

1. Ich bin nicht mehr mein Eigen. Ihm hab ich mich geschenkt,
dem sich die Welten neigen, der alle Dinge lenkt.
Dem hab ich mich ergeben, der treu die Seinen liebt,
der seinen Sohn gegeben, in ihm mir alles gibt.
2. Ich bin nicht mehr mein Eigen. Weil Christus für mich starb,
will ihm die Knie ich beugen, der Leben mir erwarb.
Wenn stets zu ihm ich käme, der tief erquicken kann,
aus seiner Fülle nähme, wie selig wär ich dann!
3. Ich bin nicht mehr mein Eigen; er, Christus, ist mein Herr.
Nie will ich dies verschweigen; mein höchstes Gut ist er.
Ich fürchte keine Feinde, nicht Spott und Hohn der Welt,
ich leb in der Gemeinde, die sich zu Jesus hält.
4. Ich bin nicht mehr mein Eigen; dem Herrn bin ich getauft.
Froh will ich den bezeugen, der teuer mich erkauft.
Auf ihn nur will ich sehen, dem ich zu Eigen bin,
mit ihm nur will ich gehen zur ewgen Heimat hin.

Text: Karl August Döring (*1783 †1844)
Melodie: Bartholomäus Helder (*1585 †1635)
Noten und Hörprobe hier

Möchte man die Vorlage anstelle der PDF speichern, bitte vorher einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken:

Taufe Lied

Möchte man die Faltkarte zum Drucken auf weißes oder helles farbiges Papier / Pappe anstelle der PDF speichern, bitte vorher einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken:

Taufe Karte

Möchte man die Faltkarte zum Drucken auf weißes oder helles farbiges Papier / Pappe anstelle der PDF speichern, bitte vorher einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken:

Taufe Karte drucken

Paulus aber sprach: Johannes hat getauft mit der Taufe
der Buße und sagte dem Volk, dass sie glauben sollten
an den, der nach ihm kommen sollte, das ist an Jesum,
dass der Christus sei. Da sie das hörten, ließen sie
sich taufen auf den Namen des Herrn Jesu.
Apostelgeschichte 19,4-5

Zur Taufe

Es kommt einer nach mir, der ist stärker denn
ich, dem ich nicht genugsam bin, dass ich mich
vor ihm bücke und die Riemen seiner Schuhe
auflöse. Ich taufe euch mit Wasser; aber er
wird euch mit dem Heiligen Geist taufen.
Markus 1,7b-8

Gottes Segen zur Taufe

Und ich kannte ihn nicht; aber der mich sandte, zu
taufen mit Wasser, der sprach zu mir: Auf welchen du
sehen wirst den Geist herabfahren und auf ihm bleiben,
der ist’s, der mit dem heiligen Geist tauft. Und ich
sah es und zeugte, dass dieser ist Gottes Sohn.
Johannes 1,33-34

Segenswünsche zur Taufe

Petrus sprach zu ihnen: Tut Buße und lasse sich
ein jeglicher taufen auf den Namen Jesu Christi zur
Vergebung der Sünden, so werdet ihr empfangen
die Gabe des Heiligen Geistes.
Apostelgeschichte 2,38

Wunsch Taufe

Wisset ihr nicht, dass alle, die wir in Jesus Christus
getauft sind, die sind in seinen Tod getauft? So sind
wir ja mit ihm begraben durch die Taufe in den Tod, auf
dass, gleichwie Christus ist auferweckt von den Toten
durch die Herrlichkeit des Vaters, also sollen auch wir
in einem neuen Leben wandeln.
Römer 6,3-4

Möchte man die Vorlage anstelle der PDF speichern, bitte vorher einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken:

Taufe Vorlage

Möchte man die Vorlage anstelle der PDF speichern, bitte vorher einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken:

Einladung zur Taufe

Der Gott unsrer Väter hat dich verordnet, dass du seinen
Willen erkennen solltest und sehen den Gerechten und hören 
die Stimme aus seinem Munde; denn du wirst Zeuge zu allen 
Menschen sein von dem, das du gesehen und gehört hast. Und 
nun, was verziehst du? Stehe auf und lass dich taufen und 
abwaschen deine Sünden und rufe an den Namen des Herrn!
Aus Apostelgeschichte 22,14-16

Taufe Einladung

Und der Kämmerer sprach: Siehe, da ist Wasser; was hindert’s, 
dass ich mich taufen lasse? Philippus aber sprach: Glaubst 
du von ganzem Herzen, so mag’s wohl sein. Er antwortete 
und sprach: Ich glaube, dass Jesus Christus Gottes Sohn ist.
Apostelgeschichte 8,36b-37

Einladung Taufe

Denn wieviel euer auf Christum getauft sind,
die haben Christum angezogen.
Galater 3,27

Hier noch einmal die PDF zum Artikel. Alle Artikel der Kategorie Taufe untereinander. 

 

Bibelversbilder

Bibelversbilder

Auf praise-poster.de gibt es tolle Bibelversbilder zur Nutzung unter der Creative Commons Namensnennung – Nicht kommerziell – Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz. Herzlichen Dank dafür! Hier einige Beispiele:

Das obere Bild als Puzzle.

 

Das obere Bild als Puzzle.

 

Das obere Bild als Puzzle.

Zur Webseite von praise-poster.de.

Jesus wird getauft

Taufe

Taufe 1

Taufe 2

Taufe 3

Taufe 4

Taufe 5

Taufe 6

Die Photos dürfen für nicht kommerzielle Zwecke vervielfältigt werden. Hier die Bilderserie als PDF zum Download. Den Bericht aus Matthäus 3, 13 – 17  in der Bibel nachlesen. Alle Artikel der Kategorie Taufe untereinander.

Christliche E-cards (auch zu Weihnachten)

Christliche E-cards (auch zu Weihnachten)

Update 22.12.2015:

Liebe Leser / – innen,

bis vor Kurzem konnte hier noch zu hübschen animierten christlichen Gratis-E-cards in englischer Sprache verlinkt werden. Leider wurden diese aus dem Web entfernt oder funktionieren nicht mehr. Es gibt zwar neue hübsche Karten dort, jedoch kaum noch animierte. Hier die Links: Dayspring und Crosscards.

Vielleicht entscheiden Sie sich statt dessen zum Versand einer E-Card zum Puzzeln. Dieses ebenfalls kostenfreie und weitere Angebote finden Sie hier.

Alle Artikel zu Weihnachtskarten und Bildern untereinander.
Alle Artikel zu Weihnachtstexten (Geschichten, Gedichte etc.).
Alle Artikel zu Weihnachtsfilmen.
Alle Artikel zu Weihnachtsbastelideen,
Ausmalbilder zu Weihnachten oder über Adventskalender.
Alle Artikel zu Weihnachtsliedern.
Alle Artikel zu Weihnachtsrollenspielen.
Alle Artikel zu Weihnachtsquizzen.

Alle Artikel über Weihnachten untereinander.

Segenswünsche zur Taufe in Bildform

Ganz lieben Dank an Tirzah für die wunderschönen Bilder. Sie wurden bearbeitet von christlicheperlen und stehen zur Verfügung für den nicht kommerziellen Gebrauch.

Alle Artikel über Grußkarten zur Taufe untereinander. Zur ganzen Kategorie Taufe.

Segenswünsche in Bildform

Bilder aus der Kamera von christlicheperlen. Für den nicht kommerziellen Gebrauch.

Zur Taufe

Zur Taufe

(Wörtlich: (Komplettes) Eintauchen in Wasser)

Bibelstellen:

Welches Gegenbild auch euch jetzt errettet, das ist die Taufe
(nicht ein Ablegen der Unreinigkeit des Fleisches,
sondern das Begehren eines guten Gewissens vor Gott),
durch die Auferstehung Jesu Christi,
welcher, in den Himmel gegangen, zur Rechten Gottes ist,
indem Engel und Gewalten und Mächte ihm unterworfen sind.
1. Petrus 3, 21

Tut Buße, und ein jeder von euch werde getauft
auf den Namen Jesu Christi zur Vergebung der Sünden,
und ihr werdet die Gabe des Heiligen Geistes empfangen.
Apostelgeschichte 2,38

Matthäus 3 (Johannes tauft, auch Jesus) in der Bibel nachlesen:

http://www.bibleserver.com/text/LUT/Matth%C3%A4us3

 Zur ganzen Kategorie Taufe von christlicheperlen.

Das Photo aus der Kamera von christlicheperlen darf für nicht kommerzielle Zwecke vervielfältigt werden.

Die Taufe dient der Vergebung der Sünden.
Säuglinge und Kleinkinder sind sündlos.
So ist eine Taufe von ihnen auch nicht in der Bibel beschrieben.
Die Taufe gilt den Menschen,
die sich bewusst für ein Leben mit Gott entscheiden.
Kleinkinder wurden hingegen von Jesus gesegnet:

Da wurden Kindlein zu ihm gebracht,
dass er die Hände auf sie legte und betete.
Die Jünger aber fuhren sie an.
Aber Jesus sprach: Lasset die Kindlein zu mir kommen
und wehret ihnen nicht, denn solcher ist das Reich Gottes.
Und legte die Hände auf sie und zog von dannen.

Matthäus 19, 13-15