Tischdekoration zu Silvester

(Das Bild kann durch einmaliges Anklicken mit der linken Maustaste etwas vergrößert werden.)

Ein weiteres Jahr ist vergangen, ein neues bricht an. Ein Anlass, der im ganzen Land gefeiert wird. Aber auch eine gute Gelegenheit, Gott noch einmal für all seine Hilfe und Versorgung im letzten Jahr zu danken und um seinen Beistand für das anstehende zu bitten. Wie es ja auch stets heißt: „An Gottes Segen ist alles gelegen.“
Eine passende Tischdekoration setzt festliche Akzente und bringt die guten Wünsche auf den Punkt. Das längliche Konfetti mit der Aufschrift „Gottes Segen im neuen Jahr“ auf farbiges Papier drucken, ausschneiden und auf dem gedeckten Tisch verteilen. Weitere mögliche Accessoires sind z. B. Efeu, gestreute Blüten, Kerzen, ein mittiges Bandflies, Dekoherzen, Pralinen etc. Hübsch sind außerdem mit Permanentstift / Silberstift beschriftete Servietten „God bless you“. (Vor dem Beschriften eine alte Pappe unter die oberen Lagen der Serviette schieben, damit die Stifte nicht so durchdrücken. Zum Abwischen beim Essen bitte die unbeschriebene Rückseite der Serviette verwenden! Stifte könnten abfärben!) Abgerundet wird die Tischdekoration durch Luftschlangen mit der Aufschrift „Gottes Segen im neuen Jahr“. Sie greifen den Segensgedanken nochmals auf und sind ein echter Hingucker. Dazu wird die gewünschte Vorlage auf farbiges Papier gedruckt. Dann werden die Streifen ausgeschnitten und mit einer Schere gezwirbelt, so dass lockere Luftschlangen entstehen. Und nun: eine schöne und gesegnete Neujahrsfeier!

Hier der Artikel als PDF.

Möchte man das Tischkonfetti zu Neujahr anstelle der PDF speichern, bitte zum Vergrößern einmal vorher mit der linken Maustaste darauf klicken. Dann auf weißes oder helles farbiges Papier oder Pappe drucken, ausschneiden und auf dem gedeckten Tisch verteilen.

Möchte man die Luftschlangen zu Neujahr anstelle der PDF speichern, bitte zum Vergrößern einmal vorher mit der linken Maustaste darauf klicken. Dann auf weißes oder helles farbiges Papier oder Pappe drucken, ausschneiden, locker zwirbeln und auf dem gedeckten Tisch verteilen.

Möchte man die nachträglichen Luftschlangen zum ersten Neujahrsartikel mit Tischkonfetti und Einladungskarten anstelle der PDF speichern, bitte zum Vergrößern einmal vorher mit der linken Maustaste darauf klicken. Dann auf weißes oder helles farbiges Papier oder Pappe drucken, ausschneiden, locker zwirbeln und auf dem gedeckten Tisch verteilen.

Hier noch zwei neue Einladungskarten für Silvester zur Vervielfältigung für nicht kommerielle Zwecke:

Hier noch einmal der Artikel als PDF.

Alle Artikel über Basteln zum neuen Jahr untereinander.
Alle Artikel über Neujahrskarten und – Bilder untereinander.
Alle Artikel über Kalender.
Alle Artikel über Neujahrsfilme.
Alle Artikel über Neujahrstexte.
Alle Artikel über Neujahrsrollenspiele.
Alle Artikel über Neujahrslieder.

Alle Artikel der Kategorie Neujahr untereinander.

Einladungen zur Neujahrsfeier

Alle Bilder in diesem Artikel sind zur Vervielfältigung für nicht kommerzielle Zwecke freigegeben.

Hier die beiden nachfolgenden Vorlagen als PDF.

Möchte man die Einladung zur Neujahrsfeier anstelle der PDF oben speichern, bitte zum Vergrößern einmal vorher mit der linken Maustaste darauf klicken:

Möchte man das Tischkonfetti zum Ausdrucken anstelle der PDF oben speichern, bitte zum Vergrößern einmal vorher mit der linken Maustaste darauf klicken:

Nachtrag: zum Tischkonfetti gibt es jetzt auch die passenden Luftschlangen mit Dekotipps.

Alle Artikel über Neujahrskarten und – Bilder untereinander.
Alle Artikel über Basteln zum neuen Jahr untereinander.
Alle Artikel über Kalender.
Alle Artikel über Neujahrsfilme.
Alle Artikel über Neujahrstexte.
Alle Artikel über Neujahrsrollenspiele.
Alle Artikel über Neujahrslieder.

Alle Artikel der Kategorie Neujahr untereinander.

Einsteckkarte basteln

Bastelkarte

Einsteckkartephoto

Einsteckkarten für alle Zwecke: ob z.B. zum Muttertag, Vatertag, Geburtstag oder zur Hochzeit – hierauf kann man bestens liebe Grüße oder passende Bibelverse platzieren. Die Karten sind ebenso geeignet als Gutscheine, Ergänzung für die Tischdeko, als Abschiedsgeschenk zu einer besonderen Veranstaltung oder (verkleinert auch) als Geschenkanhänger.

Man braucht:

Aus der PDF mit Photo, Anleitung und allen vier Vorlagen einen Ausdruck des gewünschten Motivs auf
a) farbige Pappe oder
b) auf farbiges Papier (und Pappe, die man nach dem Aufschreiben eines Textes zum Stabilisieren unter das Papier kleben kann) oder
c) einen Ausdruck auf weiße Pappe, die dann mit Stiften ausgemalt wird.
Eine Schere, einen Cutter (Vorsicht bei Kindern mit scharfem Teppichmesser!) mit altem Holzbrett als Unterlage
Stift für einen netten Text
Frische oder künstliche Blumen, Photos, Geldscheine oder schmale einzeln verpackte Süßigkeiten zum Dekorieren der Karte

Herstellung:

Die Karte mit einem netten Text versehen, dann außen ausschneiden.
Mit einem Cutter auf einem Holzbrett die beiden als Blumenhalterung vorgesehenen Streifen aufritzen.
In die Halterung hübsche Blumen, Photos, Geldscheine oder kleine, eingepackte Leckereien stecken.
Fertig! Wer bekommt die liebe Aufmerksamkeit?

Möchte man die Vorlage (anstelle der PDF oben) direkt speichern: bitte vorher für eine bessere Qualität einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken.

Einsteckkarte2

Möchte man die Vorlage (anstelle der PDF oben) direkt speichern: bitte vorher für eine bessere Qualität einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken.

Einsteckkarte4

Möchte man die Vorlage (anstelle der PDF oben) direkt speichern: bitte vorher für eine bessere Qualität einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken.

Einsteckkarte1

Möchte man die Vorlage (anstelle der PDF oben) direkt speichern: bitte vorher für eine bessere Qualität einmal zum Vergrößern mit der linken Maustaste darauf klicken.

Einsteckkarte3

Weihnachtskarten zum Einstecken basteln oder zur Übersicht Basteln.