Du mein Gott

Du mein Gott

Du mein Gott

Ich komme zur Ruhe und falte meine Hände.
Du mein Gott bist es, an den ich mich wende.
Du kennst mich, jeden Winkel in mir.
Du verstehst mich und so rede ich zu Dir.

Ich erzähle Dir von meinen Tag,
was ich gerne und gar nicht mag,
ich bring Dir meine Sorgen, meine Bitten  und Flehen,
meine Freude, meinen Dank, all das kannst Du verstehen.

Meine Fehler versteck ich nicht vor Dir,
Du hast sie schon längst erkannt
und hast Dich trotzdem nicht von mir abgewandt.
Stellst mich wieder und wieder auf den rechten Weg
und Du bist der, der mit mir geht.

Soviel Geduld und Liebe hast Du für mich,
ich kann es nicht fassen, was ich Wert bin für Dich.
Mein Herz ist voller Dank und lege meine in Deine Hand.

© Text und Bild Marion Käfer
www.blessingpainty.de

Herzlichen Dank für die Erlaubnis zur Veröffentlichung
dieses wunderschönen Gedichtes!

2 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Brigitte Warnecke
    Okt 30, 2015 @ 13:39:27

    Da kann man dir, Tina und dir Marion nur DANKE sagen.
    Dafür, dass die eine einen sehr, schönen, berührenden Text geschrieben hat.
    Dass sie außerdem die Veröffentlichung erlaubt.
    Dafür, dass die andere diese „Perle“ gefunden hat und die veröffentlicht

    Gefällt mir

    Antworten

  2. christlicheperlen
    Okt 30, 2015 @ 15:34:57

    Liebe Brigitte, herzlichen Dank für den lieben Kommentar! Ja, ich fand das Gedicht auch ausgesprochen schön und war sehr froh, dass ich es veröffentlichen durfte.
    Freut mich sehr, dass es anspricht. Hat mich dazu noch besonders gefreut, mal wieder von Dir gehört zu haben! Ganz liebe Grüße, viel Segen! Tina

    Gefällt mir

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: