Weihnachten sagt mir, dass …

Weihnachten sagt mir, dass …

… Gott schon damals voller Liebe und Erbarmen
an Dich und auch an mich dachte,
indem er durch Jesu Kommen das Licht des Lebens entfachte.
ER hinterließ nicht nur Segensspuren auf dieser Erde,
sondern gab auch mir seine Liebe, auf dass sie groß werde!
ER nimmt mich stets behutsam in seine starken Hände.
Spricht das nicht Bände?
Das alles wurde möglich durch seine große Opfergabe:
durch Kreuz und Auferstehung – ich ewige Zukunft habe.
Weihnachten ist daher für mich Anlass zur Freude,
da ich durch innigen Glauben mit Christus verbunden bleibe!

Ingolf Braun, 2018

HAUPTSACHE,
dass die
HAUPTSACHE
die
HAUPTSACHE
bleibt. (Unbekannt)

Weihnachten heißt:

RAUM
für Gottes Wort haben;
RAUM
für Gottes Willen haben;
RAUM
haben für gelebten Glauben;
RAUM
haben für Gottes Verherrlichung!

(Ingolf Braun, 2018)

Vielen Dank an Herrn Braun für die freundliche Erlaubnis zur Wiedergabe des Textes! Alle Texte von Ingolf Braun untereinander oder sämtliche Artikel über Weihnachten untereinander.

Beachten Sie bitte vor dem Kommentieren die Datenschutzinformationen aus "Haftung (C) & Datenschutz" oben unterhalb der Blogüberschrift "Christliche Perlen".

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

 

 

%d Bloggern gefällt das: